Startseite › Bettdecken Test

8 Bettdecken im Vergleich – finde die beste Bettdecke für eine angenehme Nachtruhe – unser Test bzw. Ratgeber 2021

Letztes Update am 10.11.2021 | Kevin | 9 min.
bettdecken

In aller Kürze:

Heute habe ich einen neuen Bettdecken Test und Ratgeber für Euch. Ich habe verschiedene Bettdecken ausführlich und persönlich getestet und stelle im folgenden Ratgeber meine Test-Erfahrungen vor.

Die beste Bettdecke für dich zu finden ist eine großartige Möglichkeit, deinen Schlaf nachts zu verbessern.

Während es verlockend sein mag, sich für die billige Option zu entscheiden, wirst du, wenn du dazu bereit bist, etwas mehr für eine hochwertige Bettdecke auszugeben, eine angenehmere, erholsamere Nacht erleben und sich tagsüber energetisiert fühlen.

Und als zusätzlichen Bonus sollte eine hochwertige Bettdecke jede billigere Option überdauern.

Teuer heißt aber nicht unbedingt besser. Aus diesem Grund haben wir unsere Recherchen durchgeführt und die Top-Bettdecken von Top-Marken bis hin zu lebhaften Newcomern getestet, um die besten Optionen für dich zu finden.

Scrolle nach unten und finde die besten Optionen für alle Budgets, mit einer Reihe von Füllungen von einfachen Mikrofasern bis hin zu Daunen.

Lese unseren Artikel und du wirst die beste Bettdecke für deine Bedürfnisse finden.

Infolgedessen wirst du nachts bald besser schlafen, und ganz ehrlich, das ist einfach unbezahlbar!

Inhaltsverzeichnis

Die besten Bettdecken

Für jede perfekte Matratze gibt es auch die ideale Bettdecke, die wir Dir hier präsentieren möchten.

💁‍♀️ Bist du ständig am Frieren? Vielleicht ist eine Heizdecke für dich geeignet! Du kannst dich mit der Decke gemütlich auf dem Sofa einnisten und sie wärmt dich. Du kannst hier mehr über Heizdecken erfahren.

4.5/5
↑ Verfügbarkeit & Preis prüfen↑
4.2/5
↑ Verfügbarkeit & Preis prüfen↑
4.5/5
↑ Verfügbarkeit & Preis prüfen↑

Welche Füllungen gibt es für Bettdecken?

Es gibt Bettdecken mit unterschiedlichem Füllmaterial. Wir erklären dir die Unterschiede und Eigenschaften, damit du die beste Bettdecke für dich findest.

Daunen-Bettdecken

Bettdecken mit Daunenfüllung sind entweder mit Vogelfedern oder mit Daunen bzw. Flaum-federn gefüllt. Es gibt jedoch einen großen Unterschied zwischen beiden Füllungen, daher solltest du beim Kauf genau darauf achten.

Die Eigenschaften von Decken mit Federn sind vor allem stabilisierend und formend. Das hört sich vielleicht nicht so schlecht an, aber Daunen haben mehr Vorteile.

Eine Bettdecke mit echten Daunen ist atmungsaktiver, so wird dir im Schlaf nicht zu heiß. 

Die Daunen sind außerdem auch feuchtigkeitsregulierend und isolierend. Sie nehmen die Körperwärme auf und bleiben so angenehm warm. Die Daunen-Bettdecke sorgt also für eine gute Temperaturregulierung.

Also wenn du auf der Suche nach einer hochwertigen Daunen-Decke bist, dann achte darauf, dass sie auch wirklich mit Daunen gefüllt ist und nicht mit Federn.

Tierhaar-Decken

Manche Bettdecken haben eine Tierhaar-Füllung. Dafür können verschiedene Tierhaare verwendet werden, zum Beispiel Schafschurwolle, Kamelhaar oder Cashmere.

Bettdecken mit einer Schafschurwolle-Füllung sind schwerer und geben damit oft beim Schlaf ein angenehmes Sicherheits-Gefühl. 

Diese Decken können gut Feuchtigkeit aufnehmen und weisen Schmutz gut ab. Zudem wird dir mit dieser Bettdecke besonders warm, weil sie Wärme gut aufnehmen kann.

Die Kamelhaar-Füllung kann die Temperatur sehr gut ausgleichen, sie hat eine gute Atmungsaktivität und transportiert Feuchtigkeit. Diese Bettdecke ist für dich geeignet, wenn du im Schlaf sehr viel schwitzt. Hier hält eine dünne Bettdecke bereits sehr warm!

Eine Bettdecke mit Cashmere-Füllung ist eher leicht, da Cashmere sehr fein ist. Hier gibt es auch einen guten Temperaturausgleich, so wird dir nie zu heiß oder zu kalt mit der Decke.

Natürliche Decken

Bettdecken mit Baumwoll-Füllung sind Allrounder und sind deswegen sehr beliebt. Baumwolle nimmt nämlich gut die Feuchtigkeit auf und ist hautfreundlich. Man kann Decken aus Baumwolle oft bei 60 Grad oder höher waschen, so kann man Milben ganz einfach loswerden. 

Deswegen sind Bettdecken mit diesem Füllmaterial sehr gut für Allergiker geeignet.

Eine Seiden-Füllung fühlt sich sehr angenehm an. Seiden-Decken können sehr viel Feuchtigkeit aufnehmen und können gut die Temperatur regulieren. Daher solltest du sie am besten im Sommer verwenden und wenn du generell viel schwitzt.

Es gibt auch Bettdecken mit Bambus-Füllung, sie sind eher leicht und für den Sommer geeignet. Bambus kühlt sehr gut und nimmt auch Feuchtigkeit gut auf. So wird dir im Schlaf nie zu heiß! Bambus-Decken sind auch nachhaltig, da Bambus sehr schnell wächst und natürlich ist.

Synthetik-Decken

Decken aus synthetischen Fasern wie Polyester sind mittlerweile auch sehr gut. Sie können verschiedene Füllungen einfach nachahmen. Ein Vorteil ist, dass diese Decken immer bei 60 Grad gewaschen werden können, wodurch alle Milben abgetötet werden.

Meistens werden Polyester Hohlfasern als Füllung verwendet. Diese nehmen zwar gut Wärme auf, aber dafür können sie Feuchtigkeit nicht gut aufnehmen. Diese Bettdecken sind also eher für Personen geeignet, die weniger schwitzen.

Das waren nur einige Materialien, die oft in Bettdecken verwendet werden. Es gibt auch noch mehr natürliche und synthetische Materialien für Bettdecken, die wir hier nicht alle vorstellen können.

Ribeco Kunstfaserbettdecke Jan
ab 45 €

Mit der Ribeco Kunstfaserbettdecke Jan bekommst ein super Preis-Leistungs-Verhältnis!

Ribeco Kunstfaserbettdecke Jan - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test
Ribeco Kunstfaser Bettdecke Jan
Preis ab 45 €*

Deshalb empfehlen wir die Ribeco Kunstfaserbettdecke Jan

Diese Bettdecke hat einen Kunstfaserbezug und ist mit einer 6D-Hohlfaser gefüllt, was zu 100% aus Polyester besteht. Du kannst diese Decke als Version für den Sommer, Winter und als Übergangsdecke kaufen. Außerdem gibt es sie auch als Ganzjahresdecke! 

Alle gängigen Größen für Einzel- und Doppelbetten sind ebenso verfügbar. Da die Decke bei 60 Grad gewaschen werden kann, ist sie auch für Allergiker geeignet.

Welche Arten von Bettdecken gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Bettdecken für wärmere und für kältere Nächte. Hier findest du einen Überblick über die genauen Arten und für wann sie am besten geeignet sind.

Bettdecken, die am besten für den heißen Sommer geeignet sind, sind Leicht-Bettdecken. Diese sind sehr dünn und leicht, deswegen isolieren sie die Wärme nur minimal.

Kombi-Bettdecken bzw. 4 Jahreszeiten-Decke kann man das ganze Jahr verwenden. Das ist möglich durch zwei Decken, die zusammen geknöpft werden.

Eine Decke ist dünn und für den Sommer und die andere ist eine dickere Übergangsdecke. Beide zusammen ergeben eine warme Winter-Bettdecke. Deswegen wird diese auch Ganzjahresdecke oder 4 Jahreszeiten-Decke genannt.

Eine Art Übergangsdecke ist die Mono-Bettdecke, die von den Eigenschaften her zwischen einer Sommer- und Winterdecke ist. Diese Decke kannst du also am besten im Herbst verwenden, wenn es nicht mehr heiß ist aber auch nicht zu kalt.

Eine Duo-Decke verbindet auch zwei Decken miteinander, wie bei der Ganzjahresdecke. Der Unterschied ist wie sie verbunden sind. Bei der Duo-Decke sind sie fester verbunden, wodurch die Winter-Variante wärmer hält als bei der 4 Jahreszeiten-Decke.

Ob du mehrere einzelne Decken für verschiedene Temperaturen kaufst oder eine 4 Jahreszeiten-Decke, liegt an dir und deine Präferenzen

Wenn du auch im Winter im Schlaf schnell zu heiß wird, lohnt es sich vielleicht immer eine Sommer- oder Übergangsdecke zu verwenden. Solltest du immer frieren, ist eine Sommerdecke vielleicht gar nicht notwendig.

Traumecht Microlux Bettdecke
ab 29 €

Die Traumecht Microlux Bettdecke ist besonders kuschelig und wärmend durch die 3D-Faser Füllung!

Traumecht Microlux Bettdecke - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test
Traumecht Microfaser Bettdecke Microlux
Preis ab 29 €*

Deshalb empfehlen wir die Traumecht Microlux Bettdecke

Du hast eine große Auswahl bei der Traumecht Bettdecke! Vier verschiedene Wärmeklassen, vier Farben und drei Größen, so kann jeder die richtige Bettdecke für sich finden. Solltest du die Decke in Weiß bestellen, kannst du sie bei 95 Grad waschen, ansonsten bei 60 Grad. 

Die Microlux Decke ist sehr weich, atmungsaktiv und kann gut die Feuchtigkeit regulieren. Sie ist optimal für Allergiker geeignet. Durch die 3D-Faser Füllung ist die Decke besonders bauschig und hat eine gute Rückstellkraft. 

Der Bezug und die Füllung sind zu 100% aus Polyester.

Welche Bettdecken Größe ist die richtige für mich?

Beim Kauf einer neuen Bettdecke ist es wichtig, die Größe zu berücksichtigen. Es hängt weitgehend von der Größe deines Bettes ab und davon, ob du dein Bett mit einem Partner teilst oder nicht.

Es gibt mehrere gängige Größen in Deutschland. Bettdecken für eine Person gibt es oft in folgenden Größen:

  • 135 x 200 cm
  • 135 x 220 cm
  • 155 x 200 cm
  • 155 x 220 cm

Die Standard-Deckengröße ist aber normalerweise 135 x 200 cm. Das ist meistens ausreichend für eine Person. Für optimalen Komfort empfehlen wir dir, eine Bettdecke zu wählen, die mindestens 40 cm breiter als dein eigentliches Bett ist.

Bettdecken für Doppelbetten gibt es meistens in folgenden Größen:

  • 200 x 200 cm
  • 200 x 220 cm
  • 240 x 200 cm
  • 240 x 220 cm

Manchmal gibt es auch die Maße 250 x 200 und 260 x 220 cm. Wobei 240 x 220 cm für ein Doppelbett bereits ausreichen sein sollte. Wenn du dennoch mit deinem Partner um die Decke kämpfst, kann es sich lohnen, in einzelne Bettdecken zu investieren.

Darauf solltest du beim Kauf einer Bettdecke achten

Beim Deckenkauf sind viele Faktoren zu berücksichtigen, darunter Raumtemperatur, Gewicht, Material und Größe. Du solltest stets darauf achten, was am besten für deine individuellen Bedürfnisse und Präferenzen passt. Im Folgenden findest du einige Aspekte auf die du beim Kauf achten solltest:

Material

Wie wir gesehen haben, wirkt sich das Material deiner Bettdecke nicht nur stark auf die Wärme, die Feuchtigkeitsaufnahme, sondern auch auf das Gewicht aus. Hier ist die große Frage, ob du lieber eine Bettdecke mit synthetischen oder natürlichen Materialien wählen willst.

Waschen

Du solltest vor dem Kauf überprüfen, ob die Bettdecke gewaschen werden kann und bei wie viel Grad. Am besten wäre es, wenn du sie bei 60 Grad in der Waschmaschine waschen kannst. Das ist besser für die Hygiene, um Milben abzutöten. So ist die Bettdecke auch für Allergiker geeignet.

Allergiker geeignet

Nicht alle Bettdecken sind für Allergiker geeignet. Es kommt natürlich auf die Allergie an. Denn manche Personen haben eine Tierhaar-Allergie, dann solltest du dir das Füllmaterial der Bettdecke genauer anschauen. 

Meistens sind Polyester Bettdecken besser für Allergiker geeignet. Wie bereits erwähnt sollte die Bettdecke auch bei 60 Grad gewaschen werden können, darunter werden Milben nicht abgetötet.

Art

Für welche Jahreszeit brauchst du die Bettdecke? Denn eine Bettdecke ist oft nicht ausreichend für das ganze Jahr. Wenn du aber nur eine Bettdecke kaufen willst, dann solltest du zu einer 4 Jahreszeiten-Bettdecke greifen. Die kann schnell und einfach umgewandelt werden, damit sie zur entsprechenden Jahreszeit passt.

Größe

Die richtige Bettdecken-Größe ist auch sehr wichtig. Eine zu kleine Bettdecke würde dich im Schlaf stören, wenn du nicht ganz darunter passt. Sie sollte jedoch auch nicht zu groß sein, sodass sie zu sehr von deinem Bett runterhängt.

Bei Paaren ist die Größe auch sehr wichtig, wenn man sich eine Bettdecke teilt. Wenn sie zu klein ist, kann ein Partner sie von dem anderen wegziehen. Daher sind manchmal zwei einzelne Bettdecken die bessere Lösung.

my home Fantasy Bettdecke
ab 45 €

Die my home Fantasy Bettdecke ist optimal für den Winter oder für das ganze Jahr, der Bezug ist kuschelig weich und sorgt für einen angenehmen Schlaf!

my home Fantasy Bettdecke - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test
my home Fantasy Microfaser Bettdecke
Preis ab 45 €*

Deshalb empfehlen wir die my home Fantasy Bettdecke

Die Fantasy Bettdecke kannst du als warme Winterbettdecke oder als 4-Jahreszeiten Decke kaufen. Die zwei verfügbaren Größen sind beide nur für ein Einzelbett gemacht. 

Der Microfaser-Bezug ist angenehm weich und atmungsaktiv. Die Kunstfaser Füllung kann die Temperatur gut ausgleichen und auch Feuchtigkeit transportieren, so wird dir nie zu warm! Du kannst die Bettdecke auch bei 95 Grad waschen.

Der Preis einer guten Bettdecke

Bettdecken aus synthetischen Stoffen wie Polyester sind meist billiger als die mit natürlicher Füllung. Der Preis einer guten Bettdecke aus Microfaser oder Kunstfaser liegt um die 50 €. Das ist optimal für Personen mit kleinerem Budget!

Bist du auf der Suche nach einer hochwertigen Bettdecke mit natürlicher Füllung? Dann musst du leider etwas mehr Geld ausgeben. 

Der Preis von diesen Bettdecken liegt hier zwischen 100 € und 250 €.

Ein höherer Preis bedeutet jedoch nicht immer gleich bessere Qualität, deswegen solltest du beim Bettdecken-Kauf genauer aufpassen.

Wo soll ich meine neue Bettdecke kaufen?

Du kannst deine neue Bettdecke in verschiedenen Online shops kaufen. Du findest gute Bettdecken bei Amazon oder Otto, wo es oft auch einen niedrigeren Preis gibt, als wenn du beim Hersteller direkt bestellst.

Lidl hat auch Bettdecken im Sortiment von verschiedenen bekannten Marken und auch von der Eigenmarke. Hier findest du immer gute Angebote, aber die Produkte sind meist nicht für sehr lange verfügbar.

Welche Materialien sind am besten für Allergiker geeignet?

Überraschenderweise sind nur wenige Menschen tatsächlich allergisch gegen natürliche Bettdecken.

Während du sicherlich allergisch auf Federn reagieren kannst, sind die meisten allergischen Reaktionen tatsächlich auf Hausstaubmilben und nicht auf die Bettdeckenfüllung zurückzuführen.

Dies bedeutet, dass die Beseitigung von Hausstaubmilben das erste Problem ist.

Leider ernähren sich Hausstaubmilben von Hautschuppen, die in jedem Bett vorhanden sind, und sie leben gerne an warmen und bequemen Orten.

Achte bei der Auswahl einer Bettdecke darauf, dass die Textilien nicht zu eng gewebt sind.

Ein lockereres Gewebe macht es weniger wahrscheinlich, dass sich Hautschuppen im Material verfangen, was wiederum das Vorhandensein von Hausstaubmilben weniger wahrscheinlich macht.

Stelle außerdem immer sicher, dass du den Bettbezug deiner Bettdecke regelmäßig wäschst.

Du kannst auch nach einer Bettdecke aus Materialien suchen, die bei hohen Temperaturen von mindestens 60 Grad gewaschen werden kann.

Otto Keller Daunenbettdecke Star
ab 229 €

Die Otto Keller Daunen-Bettdecke Star ist eine sehr luxuriöse Decke, die für einen sehr hohen Schlafkomfort sorgt.

Otto Keller Daunenbettdecke Star - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test
Otto Keller Daunen Bettdecke Star
Preis ab 229 €*

Deshalb empfehlen wir die Otto Keller Daunenbettdecke Star

Die Star Bettdecke ist zu 100% mit Entendaunen gefüllt und daher besonders hochwertig. Du kannst die Decke in vier verschiedenen Dicken bzw. Wärmeklassen kaufen: leicht, normal, warm und extrawarm. Außerdem gibt es die Decke in fünf Standard-Größen für Einzel- und Doppelbetten. 

Daunen Bettdecken sind besonders weich und halten dich auch sehr warm! Sie sind aber auch atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend, damit dir nicht zu warm wird. Die Kassettensteppung sorgt dafür, dass die Daunen immer perfekt verteilt sind. 

Du kannst die Decke auch bei 60 Grad waschen und sie ist deswegen auch für Allergiker geeignet!

Bettdecken Test der Stiftung Warentest & Öko Test

In der Stiftung Warentest Ausgabe 10/2019 waren Winter-Bettdecken im Test. Es waren 11 synthetische Decken und 5 Decken mit natürlichem Füllmaterial im Vergleich.

In dem Test gibt es zwei Testsieger, wovon eine leider nicht mehr verfügbar ist. Denn die war von der Lidl Eigenmarke Meradiso. Lidl ändert das Sortiment oft und verkauft manche Produkte nur für eine bestimmte Zeit.

Der zweite Testsieger ist die Billerbeck Kamelhaardecke Natur Classic 342 Brilliant. Die Stiftung Warentest gab der Decke eine Endnote von 2,4 (gut).

Die Schlafeigenschaften wurde mit 2,3 (gut) bewertet und hat somit die beste Bewertung von allen Decken in dieser Kategorie bekommen. Die Stiftung Warentest bewertete die Haltbarkeit der Matratze mit 2,1 (gut).

Schließlich erhielt sie eine 3,3 (befriedigend) in der Kategorie Deklaration. Das liegt daran, weil es wohl Unstimmigkeiten bei der Größe und Gewicht der Decke gab, es weichte von den Angaben vom Hersteller ab.

Der Winter Bettdecken Testsieger ist auch in Übergröße von 155×220 cm erhältlich für extra hohen Schlafkomfort.

Die Stiftung Warentest wollte mit dem Bettdecken Test herausfinden, welche Art von Bettdecken besser ist. 

Am Ende gab es zwei Testsieger, eine natürliche und eine synthetische Bettdecke. Deswegen kann man nicht unbedingt sagen, dass die eine Art immer besser ist als die andere.

Im Bettdecken Test der Stiftung Warentest gibt es auch eine andere Polyester-Decke, die dicht hinter dem Testsieger ist. 

Die Decke ist von der Marke f.a.n. und heißt Texas. Es ist eine Kunstfaserbettdecke mit einer Polyesterfaser Füllung. Sie hat eine Endnote von 2,5 (gut) erhalten.

Im Testverfahren verwendet die Stiftung Warentest einen Dummy, um einen Menschen beim Schlafen zu simulieren. Er wird beheizt, um die Körperwärme nachzuahmen. So können sie gut die Wärmeisolation und die Atmungsaktivität der Bettdecke überprüfen.

Im Öko Test 10/2020 wurden 17 Bettdecken getestet, wovon 12 mit gut abgeschnitten haben. Hier gab es keinen Testsieger, sondern mehrere Bettdecken, die gut abgeschnitten haben.

Die Allnatura Lyocell-Duo-Bettdecke Lyovita gehört dazu. Die Inhaltsstoffe wurden mit sehr gut bewertet, weil sie zu 100% mit Lyocell gefüllt ist, was ein natürliches Material ist.

Badenia Bettcomfort Irisette Duo Bettdecke
ab 39 €

Die Badenia Bettcomfort Duo Bettdecke ist mit einer speziellen 4-Loch Faser gefüllt, die für ein optimales Schlafklima sorgt.

Badenia Bettcomfort Irisette Duo Bettdecke - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test
Badenia Bettcomfort Irisette Micro Themo Duo Bettdecke
↑ Verfügbarkeit & Preis prüfen↑

Deshalb empfehlen wir die Badenia Bettcomfort Irisette Duo Bettdecke

Die Badenia Bettcomfort Decke ist in sieben Größen für Einzel- und Doppelbetten erhältlich. Außerdem gibt es sie in mehreren Varianten für verschiedene Jahreszeiten bzw. für das ganze Jahr. 

Der Bezug ist aus Microfaser, was zu 100% aus Polyester besteht und er ist besonders weich. Mit der speziellen 5-Lochfaser wird dir definitiv nicht zu heiß! Die Decke kann bei 60 Grad gewaschen werden, sodass sie auch für Allergiker geeignet ist.

Fazit zum Bettdecken im Test

Unser Bettdecken Test ergibt, das eine Polyester-Bettdecke genauso gut wie eine Bettdecke aus Baumwolle sein kann. Du hast die Wahl zwischen den verschiedenen Arten und Materialien.

Eine gute Bettdecke kannst du bereits zum kleinen Preis bekommen, wobei es sich hier oft um Polyester-Bettdecken handelt. Bettdecken mit natürlichen Materialien wie Daunen bekommst du nur für einen höheren Preis.

Es wurden einige Tests durchgeführt, um die beste Bettdecke zu finden. Es kam heraus, dass es nicht die beste gibt, sondern einige gute und es auf die persönlichen Präferenzen ankommt.

Wir hoffen wir konnten dir in deinem Entscheidungsprozess weiterhelfen und wie immer – schöne Träume!

Häufige Fragen zu Bettdecken

Wenn deine Bettdecke noch in einem guten Zustand ist, dann kannst du sie im Altkleider-Container entsorgen. Wenn sie nicht mehr zu gebrauchen ist, kannst du sie im Restmüll entsorgen.
Am besten bewahrst du deine Bettdecke in einer luftdurchlässigen Verpackung auf. Dafür eignet sich zum Beispiel eine Hülle aus Baumwolle, ein Koffer oder einfach ein Karton.
Die meisten Bettdecken können in der Waschmaschine gewaschen werden. Schau am besten bei dem Hersteller für die genauen Anweisungen. Sollte deine Bettdecke zu groß sein, kannst du sie in die Reinigung geben.
Die Bettdecke sollte jeden Morgen für die Hygiene aufgeschlagen und gelüftet werden. Man schwitzt nachts meistens und die Bettdecke nimmt den Schweiß auf. Durch das lüften kann die Bettdecke gut trocknen.
Die Bettdecke sollte zwischen fünf bis zehn Jahren gewechselt werden. Du merkst es, wenn sie klumpig ist oder einfach nicht mehr gemütlich ist.
Kevin - Schlaf Experte

Kevin - Schlaf Experte

Mein Name ist Kevin und ich lebe mit meiner Famile in Nordeutschland. Ich arbeite als freiberuflicher Schreiber und unterstütze das SchlafGuru Team bei den Erfahrungsberichten. Du kannst Dir gar nicht vorstellen, wieviel Spass es macht eine Matratze persönlich nach unseren internen Richtlinien zu testen und dann darüber auch zusammenfassend zu berichten. Ich bin davon überzeugt, dass SchlafGurus die Nr.1 unter den Testern auf dem Deutschen markt werden kann.

Matratzen Bewertungen

Emma One Matratze

Die Emma One ist eine Premium-Matratze, die als universelles Modell für alle Menschen und alle Schlafpositionen von dem preis-gekrönten deutschen Matratzen-unternehmen Emma konzipiert wurde.

Emma One Federkern

Der Hersteller Emma ist bekannt für seine beste jemals getestete Matratze - die Emma One. Aber auch die erste Federkernmatratze des Unternehmens überzeugt auf ganzer Linie.

DIE MATRATZE von Weltbett

Weltbett bezeichnet ihre Matratze einfach mit „die Matratze“, denn diese Matratze besitzt alles was eine gute Matratze braucht und ist für jede Größe, jedes Gewicht und jede Schlafposition geeignet.

Ähnliche Produkte