Startseite › MATRATZEN Vergleich › EMMA DYNAMIC VS EMMA ONE

Der Vergleich Emma One vs. Emma Dynamic Matratze (2021)

Du möchtest Dir eine neue Matratze kaufen und erfahren, ob die Emma One oder die Emma Dynamic die bessere Matratze für Dich ist? Heute habe ich einen neuen Matratzen-Vergleich der beiden Matratzen für Dich!  Vollschaummatratze oder Taschenfederkernmatratze? Welche Matratze passt zu Dir?

Letztes Update am 01.08.2021 | Katja | 9 min.
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Vergleich-Emma One-Dynamic

Wir sind große Fans des Unternehmens Emma!

Ihre Produkte überzeugen aber nicht nur uns, sondern auch die Stiftung Warentest, die die Emma Matratzen regelmäßig mit einem guten Ergebnis testet.

Eine Matratze, die dabei immer wieder im Gespräch ist, ist die Emma One Matratze. Denn diese zählt zu den besten jemals getesteten Matratzen der Stiftung Warentest. Sie erhielt in der Ausgabe 10/2019 eine Bewertung von 1,7 („GUT“). Das konnte bisher noch nicht getoppt werden.

Die Emma Dynamic ist eine vergleichsweise neue Matratze des deutschen Unternehmens. 

Wir haben sie auch schon einmal getestet. Unsere Ergebnisse findest du hier. Sie hat uns in allen unseren Testkriterien überzeugt.

Vielleicht stellst du dir jetzt die Frage, welche dieser Matratzen die bessere für dich ist. Diese Frage werden wir dir in diesem Artikel beantworten, denn wir vergleichen die Emma One Matratze mit der Emma Dynamic Matratze.

Inhaltsverzeichnis

🥇 DER TESTSIEGER

Die beste jemals bewertete Matratze von Stiftung Warentest!

1,7
"GUT"
4.5/5
Preis ab 199 €*

Die Emma One ist eine Premium-Matratzen, die als universelles Modell für alle Menschen und alle Schlafpositionen von dem preisgekrönten deutschen Matratzenunternehmen Emma konzipiert wurde.

Neue Taschenfederkernmatratze von Emma!
2,3
"GUT"
3.5/5
Preis ab XX €*

Neue Taschenfederkernmatratze von Emma! Dies ist neu für die Firma, welche bisher nur Kaltschaummatratzen hergestellt hat.

Vergleich Emma One oder Emma Dynamic

Welche Matratze ist besser Emma One oder Emma Dynamic?

Im Folgenden habe ich in einer Tabelle einen Überblick der wichtigsten Eigenschaften beider Matratzen gegenübergestellt.

Mir und hunderten anderen Kaufinteressenten, hat diese kleine Gegenüberstellung sehr geholfen, eine Entscheidung über Emma One oder Emma Dynamic Matratze zu treffen.

Emma One Matratze
Emma Dynamic
Test
Beste jemals getestete Matratze bei Stiftung Warentest (Ausgabe 10/2019) mit einem Ergebnis von 1,7 („GUT“)
Bisher noch nicht getestet
Härtegrade
In weich, medium oder hart erhältlich
Nur ein Härtegrad
Matratzenart
Schaummatratze
Federkernmatratze
Verfügbare Größen
80 x 200cm, 90 x 200cm, 100 x 200cm, 140 x 200cm, 160 x 200cm, 180 x 200cm, 200 x 200cm
80 x 200cm, 90 x 200cm, 100 x 200cm, 140 x 200cm, 160 x 200cm, 180 x 200cm, 200 x 200cm
Erhältlich seit
2015
2020
Höhe
18 cm
18 cm
Preis*
199 - 499 €
349 – 749 €
Zertifizierungen
OEKO-TEX Standard 100
OEKO-TEX Standard 100
Hergestellt in
Europa
Europa
Garantie
10 Jahre
10 Jahre
Probeschlafen
100 Nächte
100 Nächte

Wie sind die Matratzen aufgebaut?

Ist der Aufbau der Emma One Matratze und der Emma Dynamic vergleichbar?

Nein, nicht wirklich. 

Denn die Emma One ist eine Schaumstoffmatratze und die Emma Dynamic eine Federkernmatratze. Somit sind es unterschiedliche Matratzenarten.

Ich werde im Folgenden näher auf die Gemeinsamkeiten und Unterschiede eingehen.

Kommen wir zuerst zu den Gemeinsamkeiten. Beide Matratzen besitzen die gleiche Höhe, das heißt sollte sich für dich die Emma One Matratze mehr anbieten und für deinen Partner die Emma Dynamic, könntet ihr beide kaufen und in euerem Bett nebeneinander liegen, ohne einen Höhenunterschied zu bemerken. (Vorausgesetzt euer Bettrahmen ist groß genug dafür.)

Weiterhin sind beide Matratzen in den typischen acht Emma Größen erhältlich: 80 x 200 cm, 90 x 200 cm, 100 x 200 cm, 120 x 200 cm, 140 x 200 cm, 160 x 200 cm, 180 x 200cm und 200 x 200 cm. Somit ist für jeden eine passende Größe dabei.

Kommen wir nun zu den Unterschieden. Wie bereits erwähnt ist der Hauptunterschied die Matratzenart.

Die Emma One ist eine Kaltschaummatratze. Ein Kaltschaummodell ist für dich die richtige Wahl, wenn du es nachts gerne warm hast und du deinen verstellbaren Lattenrost nutzen möchtest.

Ob du gerne auf dem Rücken, dem Bauch oder auf der Seite liegst, ist dabei unerheblich. Auch wenn du dich nachts viel bewegst, bist du mit einem Kaltschaummodell gut beraten.

Neigst du nachts hingegen ohnehin zum Schwitzen und/oder bringst du noch ein hohes Körpergewicht mit, solltest du dich stattdessen lieber für eine Federkernmatratze entscheiden. Auch als Allergiker kannst du mit gutem Gewissen zu einem Kaltschaummodell greifen.

Die Emma Dynamic ist hingegen eine Tonnentaschenfederkernmatratze. Taschenfederkernmatratzen und Tonnen-Taschenfederkernmatratzen sind besonders gut für schwere Menschen geeignet, denn die Federn unterstützen den Körper optimal. Somit haben sie tolle Liegeeigenschaften. Diese Art von Matratze ist zudem extrem langlebig, wenn du auf eine gute Qualität achtest.

Generell kann man nicht sagen, welche der beiden Matratzenarten besser ist. Das ist ganz von deinen persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben abhängig!

Emma One Matratze

Emma One Matratze

Visco-Schaum Matratze
Preis ab 199 €
Bodyguard Matratzen Test Vergleich

Emma Dynamic Matratze

Federkern Matratze
Preis ab 349 €

Die Härtegrade von Emma One und der Emma Dynamic Matratze im Vergleich

Die Wahl des richtigen Grads an Festigkeit ist wichtig für eine gesunde Ausrichtung der Wirbelsäule.

Wenn die gewählte Matratze zu fest ist, lässt die Matratze bestimmte Körperteile nicht ausreichend einsinken, was zu einer Fehlausrichtung der Wirbelsäule führt. So entstehen auch Verspannungen und Schmerzen im Rücken-, Nacken- und Kopfbereich.

Deshalb ist es so wichtig eine Matratze mit dem richtigen Härtegrad für dich zu wählen.

Die Emma One Matratze ist in 3 verschiedenen Härtegraden erhältlich, und zwar in weich, medium und hart.

Gemäß dem Hersteller ist die Matratze Emma One für Personen mit einem Gewicht zwischen 50 und 130 kg ideal. Sie weisen der Matratze keine bestimmten Härtegrade zu, denn es soll eine Matratze sein, die für alle geeignet ist.

Wir empfehlen jedoch, das eigene Körpergewicht bei der Wahl des Härtegrades zu berücksichtigen:

  • Emma One weich -> Kinder & Erwachsene bis 65kg
  • Emma One mittel -> 60-90kg
  • Emma One hart -> ab 80-100kg+

Der Härtegrad der Emma Dynamic ist hingegen nur in einem Härtegrad erhältlich. Dies ist bei Federkernmatratzen normal, denn hier ist Variation nur schwer möglich. Wie bereits erwähnt sind Federkernmatratzen besonders für schwerere Menschen eine gute Wahl.

Somit ist es stark von deinem Gewicht abhängig, welche der beiden Matratzen besser für dich geeignet ist.

Die Bezüge der Emma One und der Emma Dynamic Matratze

Da beide Matratzen vom gleichen Unternehmen sind, haben sie auch genau den gleichen Bezug.

Der Bezug ist weiß und sehr schlicht gehalten. Er besteht aus einer einfachen Mischung aus Polyester.

Die Oberseite besteht dabei zu 100 % aus Polyester und die Unterseite zu 89 % aus Polyester und zu 11 % aus Polypropylen.

Polyester wird aufgrund seiner Atmungsaktivität und seiner natürlichen Wärmeableitungseigenschaften häufig in Matratzenbezügen verwendet. Daher entscheidet sich Emma klugerweise dafür, das Rad hier nicht neu zu erfinden.

Was mir besonders gut gefällt ist, dass der Bezug abnehmbar und waschbar ist.

Dies ist besonders ideal für Allergiker, die besonders auf Sauberkeit achten müssen. Der Bezug kann nämlich bei 40 °C gewaschen werden, was bei diesem Material komplett ausreichend ist.

Allergiker müssten Baumwolle beispielsweise bei mindestens 60 °C waschen, um absolut sicher zu gehen.

Die Emma One und die Emma Dynamic Matratze im Test

Bisher wurde nur die Emma One ausgiebig von der Stiftung Warentest getestet. Sie erhielt im Test der Ausgabe 10/2019 ein Ergebnis von 1,7 („GUT“).  Somit zählt sie zu den besten jemals getesteten Matratzen.

Hier findest du das gesamte Testergebnis der Matratze Emma One im Überblick:

Emma One Matratze Test

Gesamtergebnis Testnote 1,7 ("GUT")
Screenshot-2020-12-05-at-13.10.17.png
Testnote
Gewichtung
Liegeeigenschaften
2,1 ("GUT")
40%
Haltbarkeit
1,5 ("GUT")
25%
Bezug
1,6 ("SEHR GUT")
10%
Gesundheit & Umwelt
1,9 ("GUT")
10%
Handhabung
1,4 ("SEHR GUT")
5%
Deklaration & Werbung
1,1 ("SEHR GUT")
10%
Gesamtergebnis
1,7 ("GUT")
100%

Die Emma Dynamic hingegen wurde noch nicht von der Stiftung Warentest getestet. Wir hoffen, dass dies bald geschieht, und werden dich dann natürlich sofort informieren. Sie erhielt aber schon eine Auszeichnung von DIOP, welche die Qualität der Matratze mit sehr gut bewertet.

So läuft das Prüfverfahren bei Stiftung Warentest ab
Regelmäßig untersucht die gemeinnützige Verbraucherorganisation Waren und Dienstleistungen auf ihre Produktqualität. Matratzen werden zahlreichen komplexen Tests unterzogen und in sechs Kategorien bewertet. Wir haben weitere Informationen zu den Testsiegern der Stiftung Warentest zusammengetragen.

Preisvergleich der beiden Matratzen

Die Emma One Matratze ist etwas billiger als die Emma Dynamic Matratze. Dies liegt an den unterschiedlichen Matratzenarten. Kaltschaummatratzen sind in der Regel nämlich billiger, da die Produktion billiger ist.

Dennoch haben beide Matratzen ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis!

Emma One (18 cm)
Emma Dynamic (18 cm)
80 x 200 cm
199 €
349 €
90 x 200 cm
199 €
349 €
100 x 200 cm
229 €
399 €
120 x 200 cm
329 €
499 €
140 x 200 cm – Erfahrungen und Tests">140 x 200 cm
339 €
549 €
160 x 200 cm – Erfahrungen und Tests">160 x 200 cm
429 €
649 €
180 x 200 cm – Erfahrungen und Tests">180 x 200 cm
449 €
699 €
200 x 200 cm
499 €
749 €

Wie ist die Lieferung und der Kundenservice von Emma?

Emma Matratze Lieferung

Natürlich haben beide Matratzen die gleichen Lieferungsbedingungen sowie denselben Kundenservice, da beide vom Unternehmen Emma sind.

Wir lieben die Möglichkeit eine Matratze Probe zu schlafen.

Wenn du die Matratze bei einem Matratzenhandel Probe gelegen hast, denkst du vielleicht, dass die Matratze perfekt zu dir passt.

Im Normalfall kannst du aber erst nach einigen Wochen auf deiner neuen Matratze einschätzen, ob deine Matratze wirklich bestens für dich geeignet ist.

Und wenn du deine neue Matratze sowieso online bestellen willst, kannst du mithilfe des Probeschlafens auch erst einmal ausgiebig testen.

Deshalb sind Probephasen so toll!

Du kannst einfach die Matratze in deinem eigenen Bett ausprobieren und wenn du nicht überzeugt bist, kannst du sie wieder abholen lassen.

Die Emma Matratzen kannst du volle 100 Nächte lang testen.

Zusätzlich gibt der Hersteller Emma dir volle 10 Jahre Garantie auf den Matratzenkern und die Haltbarkeit der Emma Matratzen.

Das ist auf jeden Fall mehr als genug, denn du solltest deine Matratze etwa alle 7 bis 8 Jahre wechseln.

Und es gibt sogar noch einen tollen Aspekt:

Die Lieferung deiner neuen Emma Matratze ist komplett kostenlos! Sollte dir die Emma Matratze nicht gefallen, wird sie auch kostenlos wieder bei dir abgeholt.

Fazit: Welche Matratze ist für dich am besten geeignet? Emma One oder Emma Dynamic

Zusammenfassend kann ich nur sagen, dass beide Matratzen ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis habe und echte Allrounder sind!

Somit kannst du eigentlich fast nichts falsch machen, egal für welche Matratze du dich letztendlich entscheidest.

Jede Matratze hat ihre Vor- und Nachteile. Außerdem kommt es beim Matratzenkauf auch immer auf deine individuellen Präferenzen und Bedürfnisse an.

Ich habe hier noch einmal einen kurzen Überblick für dich erstellt, der die Entscheidung zwischen der Emma One und der Matratze von Weltbett vielleicht erleichtert.

Die Emma One Matratze ist für dich geeignet, wenn du…

  • leicht, mittelschwer oder schwer bist. Du kannst einfach zwischen drei verschiedenen Härtegraden wählen.
  • Seiten-, Bauch- oder Rückenschläfer bist. Besonders gut ist sie für schwere Seitenschläfer geeignet.
  • auf einem Testsieger von Stiftung Warentest schlafen willst.
  • eine Matratze mit Visco-Schaum bevorzugst.

Die Emma One Matratze ist NICHT für dich geeignet, wenn du…

  • In der Nacht leicht schwitzt.
  • Etwas schwerer bist.

Die Matratze Emma Dynamic ist für dich geeignet, wenn du…

  • Mittelschwer oder schwerer bist. Da sie eine Federkernmatratze ist, ist sie für schwere Menschen am besten geeignet.
  • dazu neigst in der Nacht leicht zu schwitzen. Federkernmatratzen sind sehr atmungsaktiv.

Die Matratze Emma Dynamic ist NICHT für dich geeignet, wenn du…

  • ein begrenztes Budget hast.
  • sehr leicht bist.

Welche Matratze passt zu mir?
In einem praktischen Ratgeber haben wir die Informationen zusammengestellt, wie du die perfekte Matratze für dich findest. Wir werden über verschiedene Matratzenarten sprechen, wie du herausfindest, welche Art von Matratze am besten zu deinem Schlafstil passt und vieles, vieles mehr! (Unser Ratgeber: Welche Matratze passt zu mir?)

Aktuelle Emma und Angebote & Gutscheine

Aktuell konnten wir keinen Gutschein oder Discount zu den Emma Matratzen finden. 

Wir bemühen uns weiter, Dir hier aktuelle Emma  Matratzen Gutscheine zu präsentieren.

🥇 DER TESTSIEGER

Die beste jemals bewertete Matratze von Stiftung Warentest!

1,7
"GUT"
4.5/5
Preis ab 199 €*
Neue Taschenfederkernmatratze von Emma!
2,3
"GUT"
3.5/5
Preis ab 349 €*

Alternativen zur Emma One Matratze und zur Emma Dynamic

Unsere Empfehlung
Diese Matratze ist ein wahrer Allrounder!
2,0
"GUT"
4.6/5
Preis ab 198€

Weltbett bezeichnet ihre Matratze einfach mit „die Matratze“, denn diese Matratze besitzt alles was eine gute Matratze braucht und ist für jede Größe, jedes Gewicht und jede Schlafposition geeignet.

Das Nachfolgemodell der Emma One – die Emma Two Matratze.

Die Emma One Matratze gilt als eine der beliebtesten Matratzen in Deutschland – jeder kennt sie und so gut wie jeder liebt sie. Nun hat der Hersteller von Emma eine neue Matratze auf den Markt gebracht. Das Nachfolgemodell der Emma One – die Emma Two Matratze.

Die Matratze wird auch als die beliebteste Matratze Deutschlands bezeichnet!
2,6
"BEFRIEDIGEND"
3/5
Preis ab 199 €*

Die Matratze Bodyguard von Bett 1 wurde über 3 Millionen Mal verkauft und zählt somit zu Deutschlands meistgekauften Matratzen. Die Kunden und Kundinnen sind überzeugt. Ist es vielleicht auch die perfekte Matratze für dich?

Passendes Zubehör zur Emma Matratze

Für jede perfekte Matratze gibt es auch das ideale Zubehör, was wir Dir hier präsentieren möchten.
Visco-Kissen (Memory Foam)
Preis ab 64 €
Memoryschaum
Preis ab 139 €
7 Zonnen Lattenrost
Preis ab 119 €

Häufige Fragen anderer Kaufinteressenten

Die Emma One ist etwas günstiger, da sie eine Kaltschaummatratze ist.

Die weiße sollte Seite immer oben und die graue Seite immer unten sein.

Ja, beide Matratzen haben eine risikofreie Testphase. Du kannst beide Matratzen 100 Tage lang risikofrei und stressfrei testen.

Sowohl die Matratze Emma One als auch die Emma Dynamic Matratze haben eine Garantie von 10 Jahren.

Kontakt Informationen

Emma:

Unternehmenssitz: Wilhelm-Leuschner-Str. 78, 60329 Frankfurt am Main.

Wenn Sie ein Problem oder eine Frage haben, können Sie sich direkt per E-Mail an den Hersteller wenden: support@emma-matratze.de.

Katja - Matratzen Expertin

Katja - Matratzen Expertin

Vielleicht fragst du dich, wie ich zum Thema Matratzen gekommen bin. Ich war jahrelang bei einer bekannten Matratzenmarke im Verkauf tätig und konnte dadurch in regelmäßigen Abständen einzelne Matratzen testen. Neben unseren Kunden habe ich auch meiner Familie und Freunden geholfen, die richtige Entscheidung beim Kauf einer Matratze zu treffen.