Startseite › MATRATZEN › Dunlopillo Elements Matratze

Dunlopillo Elements Matratze - Unsere Erfahrungen und Vergleiche (2021)

Letztes Update am 01.10.2021 | Katja | 10 min.
Dunlopillo Elements Matratze

Das Wichtigste in Kürze:

Auf dieser Seite erfährst Du alles, was Du über die Dunlopillo Elements Matratze wissen musst. Wir haben die Matratze gekauft und ausführlich zur Probe geschlafen. Diese Matratze ist als Testsieger der Stiftung Warentest bekannt und eine der beliebtesten Matratzen Deutschlands. Im Folgenden findest Du umfangreiche Informationen zur Matratze, ihren Liegeeigenschaften und ob sie für Dich die richtige Kaufentscheidung ist.

Kennen wir nicht alle die folgende Situation? Wir drehen uns nachts von der einen Seite auf die andere und können einfach nicht den gewünschten entspannten Schlaf finden.

Egal, was wir schon ausprobiert haben, ob Lavendelsprays, Sport vor dem Schlafen gehen oder meditative Musik vor dem Schlafen hören – nichts scheint zu funktionieren.

Hast du schon einmal überlegt, ob es an deiner Matratze liegen könnte

Viele wissen nicht wie wichtig die Auswahl der richtigen Matratze für deine individuellen Schlafbedürfnisse ist.

Die Matratze ist oft im Gespräch, denn sie war Testsieger bei Stiftung Warentest in der Ausgabe 10/2019 mit einer Bewertung von 1,7 (“GUT”) (getestet wurde die Größe 90x200cm im Härtegrad „hart“). 

Darüber hinaus hat die Matratze Dunlopillo Elements einen Öko-Tex-Standard* von 100 (Standard 100! – 16.0.93305 HOHENSTEIN HTTI) und ist somit völlig unbedenklich für den alltäglichen Gebrauch.

Inhalt

Vielleicht ist die Matratze Dunlopillo Elements genau die richtige für dich! 

Damit du weißt, ob das wirklich der Fall ist, habe ich dir im Folgenden alle wichtigen Informationen über diese Matratze zusammengestellt.

Aber haben die Dunlopillo Matratzen wirklich alles, worauf es ankommt? 

Als Erstes habe ich kurz die Vor- und Nachteile dieser Matratze für dich aufgelistet.

Alle Fakten auf einen Blick

Der Aufbau der Dunlopillo Elements Matratze

Die aus Komfortschaum bestehende Matratze ist aus drei verschiedenen Schichten aufgebaut. Die Basis ist eine HRX Schaum-Base, die in sieben Schlafzonen eingeteilt ist. 

Die Dunlopillo Elements hat in diesem Teil bereits formgebenden Charakter, so dass dein Schulter und dein Becken optimal gestützt werden. Dank zahlreicher Belüftungskanäle ist deine Dunlopillo Elements außerdem vor Feuchtigkeitsansammlungen geschützt und gilt als besonders atmungsaktive Matratze.

Die Konturebene ist die zweite Schicht, bestehend aus adaptivem Viscoschaum. Die Dunlopillo Elements setzt hier auf Weichheit und Druckelastizität, so dass du bequem ins Bett einsinken kannst. 

Zugleich reagiert die zweite Schicht nur langsam auf Bewegung, so dass es beim Umdrehen nicht zu wackeln, rütteln oder schütteln kommt. Die Stiftung Warentest hat diesen Faktor bereits geprüft und mit der Note 1,2 bewertet.

Die oberste Schicht besteht aus Airgocell Schaum, der sehr drucknachgiebig ist und deiner Dunlopillo Elements maximalen Komfort bietet. 

Die sofortige Spannungsentlastung macht es möglich, dass du in deinem Bett einsinkst und direkt spürst, wie dein Körper entlastet wird. 

Die offene Porenstruktur sorgt für einen geregelten Luftstrom, was das Schlafen noch angenehmer macht.

Matratze Dunlopillo Elements Anleitung
Matratze Dunlopillo Elements Anleitung | Foto: © Katja Ebay - SchlafGurus

Der Bezug

Auch der Bezug der Matratze kann sich sehen lassen. Er ist weiß und waschbar, angenehm beim Anfassen und besteht aus Polyester. Der hohe Polyesteranteil sorgt dafür, dass du den Bezug waschen kannst und dass du damit auch als Allergiker bequem auf der Dunlopillo schlafen kannst.

Die sieben Zonen der Dunlopillo Elements

Die Dunlopillo Elements besteht insgesamt aus sieben Zonen. Am oberen Teil befindet sich die Zone für Kopf und Nacken. Die kleine Fläche sorgt dafür, dass dein Kopf eine feste Ablage hat und Schwingungen von der Matratze perfekt adaptiert werden.

Etwas weiter unten befindet sich die weiche Schulterzone, die nachgibt, damit deine Schultern beim Liegen entlastet werden. Dies ist für ein ergonomisches Schlafgefühl besonders wichtig. Als dritte Zone folgt die Lendenzone, die wiederum einen etwas höheren Härtegrad hat und deine Lendenwirbelsäule stützt.

Die vierte Zone ist die größte Zone der Dunlopillo Matratze. Sie ist für das Becken verantwortlich. Fester als die Schulterzone, weicher als die Lendenzone ist sie damit beauftragt, deinem Becken und deinem Gesäß optimalen Liegekomfort zu gewähren.

Im unteren Bereich der Dunlopillo Matratze findest du nun die Schenkel- und Wadenzone, sowie die Fuß-Zone. Die Schenkelzone sorgt dafür, dass deine Knie optimal entlastet werden und in der Fuß-Zone geht es darum, dass du deine Beine ruhig und relaxt entspannen kannst, inklusive Füße.

Welchen Härtegrad hat die Dunlopillo Elements Matratze?

Nachdem wir uns den Aufbau der Matratze im Detail angesehen haben, kommen wir nun zu einem bedeutungsvollen Aspekt bei der Auswahl einer idealen Matratze – den Dunlopillo Härtegrad!

Bist du dir im Klaren darüber, welchen Härtegrad deine Matratze haben sollte? Falls nicht, kommt hier eine relevante Information! Der Härtegrad ist wichtiger als vieles andere, denn je nach deinem Körpergewicht, brauchst du einen anderen Härtegrad!

Die gute Nachricht ist, dass du die Dunlopillo in zwei unterschiedlichen Härtegraden kaufen kannst. Sie ist in H2 und H3 verfügbar.

Die H2 Variante ist vor allem dann für dich geeignet, wenn du weniger als 80 Kilogramm Gewicht hast. Liegt dein Gewicht über 80 Kilogramm, sind Matratzen mit H3 Härtegrad besser geeignet.

Viele wissen gar nicht, wie wichtig der korrekte Härtegrad ist.

Falls du dir nicht ganz sicher bist, was es ist, warum es wichtig ist und wie du herausfinden kannst, welche Matratze, die richtige für dich ist, dann lese vorher am besten unseren Artikel über die verschiedenen Härtegrade.

Die Matratze Dunlopillo Elements ist in zwei verschiedenen Härtegraden erhältlich:

In H3 und in H2.

Pauschal kann gesagt werden, dass der Härtegrad H2 für das Körpergewicht bis 80 kg am besten geeignet ist.

Der Härtegrad H3 hingegen ist für Personen ab 80 kg empfehlenswert.

Generell ist die Auswahl des Härtegrades stark von persönlichen Vorlieben und dem Gewicht abhängig.

Ich würde leichteren Personen, die generell weichere Matratze favorisieren, den Härtegrad H2 empfehlen.

Schwere Personen, die mehr Unterstützung benötigen, würde ich zu dem härtesten Liegegefühl der Matratze Dunlopillo Elements raten.

Welcher Härtegrad ist der richtige für mich?

Fragst du dich, was ein Härtegrad ist und wie du herausfinden kannst, welcher Härtegrad für dich am besten geeignet ist?

Hier findest du unseren Artikel „Welchen Härtegrad sollte meine Matratze haben?„.

Was ist ein Härtegrad und wie kann ich diesen überhaupt ermitteln?
Unser Guide soll dir nicht nur helfen dich über diese Thematik zu informieren, sondern auch dabei, deinen persönlichen Härtegrad zu ermitteln, damit du nicht nur irgendeine Matratze findest, sondern auch ein perfektes Liege- und Schlafgefühl. (Mehr erfahren)

Wie lange hält die Dunlopillo Matratze?

Generell kann folgendes gesagt werden: 

Je höher der Härtegrad, desto besser ist die Haltbarkeit der meisten Matratzen. 

Das kann natürlich nicht pauschalisiert werden, denn die Materialien spielen natürlich auch eine bedeutende Rolle. 

Aber wer weichere Matratzen bevorzugt, muss damit rechnen, dass die Matratze nicht so lange hält.

Die Haltbarkeit der harten Version der Matratze Dunlopillo Elements wird von der Stiftung Warentest mit der Note 1,5 oder “SEHR GUT” bewertet.

Dunlopillo Matratze mit Umwelt Aspekt

In Sachen Umwelt kann deine Dunlopillo ebenfalls punkten. Sie wurde direkt in Deutschland produziert, um so kurze Wege wie möglich zurücklegen zu müssen. Der verwendete Schaum stammt ebenfalls aus Deutschland und so kann auf Schifffahrt oder Flug zwecks Import verzichtet werden.

Das ist auch etwas, worauf ich persönlich wert lege. 

Dank Oeko Tex Standard 100 sind die Dunlopillo Matratzen beim Gebrauch vollkommen unbedenklich für deine Gesundheit. Es gibt lediglich einen kleinen Nachteil und dass ist die hohe Entflammbarkeit. 

Du solltest also nicht im Bett rauchen, denn der Schaum ist leicht entzündlich. Auch hier hat die Stiftung Warentest ein Veto gegeben und den Gesundheits- und Umweltaspekt der Matratzen mit 1,9 (GUT) bewertet.

Was ist *Öko-Tex-Standard 100?
STANDARD 100 by OEKO-TEX® gehört zu den weltweit bekanntesten Labels für schadstoffgeprüfte Textilien. Es steht für Kundenvertrauen und hohe Produktsicherheit. Hier kannst Du mehr dazu erfahren.

So kommt die Dunlopillo Matratze zu dir nach Hause

Hättest du eigentlich gewusst, dass Dunlopillo eng verwandt mit Dunlop ist, jenem Unternehmen, was früher Tennisbälle und Autoreifen hergestellt hat? Das nur am Rande, als lustiger kleiner FunFact.

Deine Dunlopillo kommt direkt auf dem Postweg zu dir. 

Der Clou: 

Alle Produkte von Dunlopillo werden kostenlos versandt, so dass du keine zusätzlichen Versandkosten bezahlen musst. Dies gilt übrigens für alle Matratzen der Marke. Der Preis ist also immer inkl Mwst und Versand ausgewiesen.

Die vakuumverpackte und aufgerollte Matratze kommt in einer praktischen Box und kann jederzeit durch die Tür navigiert werden. 

Wenn du sie ausgerollt hast, legst du sie aufs Bett und sie entfaltet sich nach und nach von selbst. 

Der etwas unangenehme Geruch, denn wir auch zu den direkten Nachteilen zählen, verfliegt nach 2 – 3 Stunden mehr und mehr. Du solltest das Fenster im Schlafzimmer einfach kurz öffnen und durchlüften.

10 Jahre Garantie für gutes Schlafen

Beim Kauf von Matratzen ist die Garantie von hoher Wichtigkeit. Immerhin möchtest du nicht nach wenigen Jahren schon wieder Geld ausgeben müssen. 

Die Dunlopillo Elements hat eine Garantie von mindestens 10 Jahren, so dass du bei Problemen immer auf die Hilfe des Herstellers setzen kannst. Darüber hinaus kannst du 100 Tage lang zur Probe schlafen und wenn dir deine Matratze dann nicht gefällt, gibst du sie ohne Angaben von Gründen wieder zurück!

Übrigens: 

Der Härtegrad und die Haltbarkeit deiner Matratze korrelieren ebenso miteinander wie das Raumgewicht. Je härter die Matratze, desto höher die Haltbarkeit. Auch hier gab Stiftung Warentest eine Note ab, die mit 1,5 bei SEHR GUT liegt.

In welcher Größe ist die Matratze Elements verfügbar?

Hier konnte die Elements wieder einige Punkte in Sachen Zufriedenheit einfahren, denn sie ist in Sondergrößen Erhältlich. 

Einziges Manko: 

Für ein Doppelbett kannst du dieses Modell nicht nutzen. Hier bist du gezwungen, auf zwei Einzelmatratzen zurückzugreifen. 

Du kannst deine Wahl aus folgenden Größen treffen und die zu dir passende Matratze kaufen.

  • 80 x 200 cm
  • 90 x 190 cm
  • 80 x 200 cm
  • 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • 140 x 220 cm

Die Höhe der Matratze liegt bei ca. 18 cm, die Einsinktiefe ist abhängig von deinem Körpergewicht. 

Nicht nur 80×200 cm, sondern auch Matratzen mit 140×220 cm sind nicht von jedem Hersteller geeignet. 

Bei einem großen Bett müsstest du dann auf 140×200 cm Matratzen ausweichen, was aber aufgrund des guten Sitzes im Bett eher unkomfortabel ist.

Wie bewertet die Stiftung Warentest die Dunlopillo Elements Matratze gesamt?

Die Stiftung Warentest prüft als unabhängige Verbraucherorganisation verschiedene Waren hinsichtlich ihrer Qualität. 

Matratzen werden dabei zahlreicher Tests unterzogen und bekommen in sechs verschiedenen Kategorien eine Auszeichnung. Daraus ergibt sich am Ende eine Gesamtnote. Bei der Dunlopillo Elements Matratze liegt die Gesamtnote bei 1,7, was GUT entspricht. 

Die folgenden Einzelbewertungen haben dazu geführt:

Dunlopillo Elements Matratze Test
Gesamtergebnis Testnote 1,7 ("GUT")
Testnote
Gewichtung
Liegeeigenschaften
2,1 ("GUT")
40%
Haltbarkeit
1,5 ("GUT")
25%
Bezug
1,6 ("SEHR GUT")
10%
Gesundheit & Umwelt
1,9 ("GUT")
10%
Handhabung
1,4 ("SEHR GUT")
5%
Deklaration & Werbung
1,1 ("SEHR GUT")
10%
Gesamtergebnis
1,7 ("GUT")
100%

So läuft das Prüfverfahren bei Stiftung Warentest ab
Regelmäßig untersucht die gemeinnützige Verbraucherorganisation Waren und Dienstleistungen auf ihre Produktqualität. Matratzen werden zahlreichen komplexen Tests unterzogen und in sechs Kategorien bewertet. Wir haben weitere Informationen zu den Testsiegern der Stiftung Warentest zusammengetragen.

Wann passt die Dunlopillo zu mir?

Ob die Matratze zu dir passt, kommt auf verschiedene Kriterien an. Wurde sie dir aus dem Bettenlager nach Hause geliefert, kannst du direkt probeschlafen und herausfinden, ob dein neuer Begleiter im Bett eine gute Wahl war.

Doch es ist hilfreich, schon im Vorfeld die Faktoren zu kennen, wann sie die richtige Wahl für dich ist. Wir nennen dir einige Faktoren, wonach du entscheiden kannst.

  1. Du setzt auf eine Matratze die sowohl hochwertige Materialien, aber auch maximale Druckentlastung bringt.
  2. Du legst Wert auf ein perfektes Liegegefühl und möchtest weitere Zusatzmodule im Bett, wie einen Topper, vermeiden.
  3. Du suchst eine besondere Länge von 2,20 Meter.
  4. Du wünschst dir einen Bezug aus Polyester.
  5. Die Materialien müssen nach Öko Tex zertifiziert sein.
  6. Du willst wählen, ob du es lieber fest (H3) oder locker (H2) magst.
  7. Du legst Wert auf eine hohe Atmungsaktivität.
  8. Du möchtest, dass deine Matratze auch bei Amazon erhältlich ist.
  9. Du möchtest, dass deine Matratzen auch beim Bettenlager erhältlich sind.

Video: Unboxing bei Dunlopillo

Umfassendes Fazit zur Dunlopillo Elements

Zusammenfassend kann ich nur sagen, dass mich die Matratze Dunlopillo Elements wirklich überzeugt hat. Es ist wirklich eine rundum gute Matratze. Aber lasst uns noch einmal alle Vor- und Nachteile im Detail durchgehen.

Wir fangen wie immer mit den negativen Punkten an.

Ein negativer Aspekt ist der bereits erwähnte Geruch, der mir beim Auspacken aufgefallen ist. 

Das ist aber normal und hat keine Auswirkungen. Ich habe die Matratze einfach ein bisschen auslüften lassen und innerhalb weniger Stunden ist der Geruch komplett verflogen.

Außerdem kann es zurzeit zu Verzögerungen bei den Lieferzeiten kommen, wenn du über die Website des Herstellers Dunlopillo bestellst. 

Hier gibt es aber auch eine sehr gute Nachricht! 

Wenn du über Amazon bestellst, wirst du deine neue Matratze einige Tage früher erhalten. (Das kann ich dir natürlich nicht garantieren, da das Amazon-Lager auch einmal leergekauft werden kann.)

Das waren auch schon alle negativen Aspekte. Kommen wir nun zu allen Dingen, welche die Matratze zu einer guten Wahl machen!

Zum einen war die Matratze Dunlopillo Elements Testsieger der Stiftung Warentest in der Ausgabe 10/2019 mit einer Endnote von 1,7 (“GUT”). Dies zeigt die guten Qualitäten dieser Matratze.

Die Stiftung Warentest lobt insbesondere die ausgezeichnete Haltbarkeit und den Memory-Effekt aufgrund der sehr guten Verarbeitung und der hochwertigen Materialien, die bei der Herstellung dieser Matratze verwendet wurden. Und falls einmal etwas nicht stimmen sollte, hast du eine tolle 10 Jahre Garantie! Da kann man meiner Meinung nach wirklich so gut wie nichts falsch machen.

Weiterhin ist der Aufbau der Matratze mit seinen drei verschiedenen Schichten aus Schaumstoff sehr gut. Die Matratze Dunlopillo Elements hat somit tolle Liegeeigenschaften und bietet deinem Körper eine optimale Druckentlastung.

Zudem ist der Bezug abnehmbar, waschbar und somit ideal für Allergiker geeignet. Außerdem erleichtern 4 robuste Wendeschlaufen den Transport.

Somit kann ich abschließend nur sagen, dass die Matratze wirklich mehr als überzeugend ist!

Ich habe aber noch eine kleine Anmerkung am Rande:

Nur die Matratze Dunlopillo Elements und die Matratze Emma One haben bei den Tests der Stiftung Warentest mit einer 1 vor dem Komma abgeschlossen.

Die Matratze Emma One, die wir euch auch schon vorgestellt haben, hat einen sehr vergleichbaren Aufbau, denn sie besteht aus den gleichen Schichten aus Schaumstoff. Auch der Bezug, die Härte sowie die Haltbarkeit sind definitiv vergleichbar.

Es gibt jedoch einen auffälligen Unterschied: 

Preislich ist die Matratze Emma One günstiger als die Matratze Dunlopillo Elements. Deshalb würde ich euch eher zum Kauf der sehr beliebten Emma One Matratze raten.

Häufige Fragen zur Dunlopillo Elements Matratze

Man kann die Dunlopillo Matratzen sofort benutzen. Sie erreicht ihre volle Größe erst nach 48 Stunden, d.h. die letzten zwei Zentimeter Höhe fehlen zunächst noch. Aber das tut der Ergonomie und dem guten Schlaf keinen Abbruch.

Ja, Schaumstoff lässt sich mit einem langen Messer einfach, sauber und robust schneiden, ohne dass das Produkt dadurch an anderer Stelle beeinflusst wird.
Anfänglich haben Matratzen oft einen Neugeruch, da die verwendeten Schäume produktionsbedingt Gerüche absondern können. Diese verfliegen allerdings schnell und sind gesundheitlich zu 100 Prozent unbedenklich.
Alle Dunlopillo Matratzen haben eine besonders gute Haltbarkeit und lange Lebensdauer. Allerdings verbringen wir im Durchschnitt täglich 8 Stunden im Bett, sodass wir die Matratze aus hygienischen Gründen nach ca. zehn Jahren wechseln sollten.

Die Dunlopillo Elemenst Matratze gibt es in den folgenden Größen:

  • 80 x 200 cm
  • 90 x 190 cm
  • 80 x 200 cm
  • 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • 140 x 220 cm

Die Dunlopillo Elements Matratze ist ca. 18 cm hoch.

Alle Dunlopillo Elements Preise & Größen im Überblick

Die unten genannten Größen und Preise haben wir dem Partner Dänisches Bettenlager entnommen (Stand Februar 2021).

Lieferzeit: 5 Werktage
Versandkosten: 5,99 €
Versandkostenfrei ab 1000,- € Bestellwert

Matratzen Größe
Preis*
90x190 cm
200 €
200 €
80x200 cm
185 €
100x200 cm
235 €
120x200 cm
310 €
335 €

Neben der Emma One, die beste jemals getestete Matratze von Stiftung Warentest!

1,7
"GUT"

4.5/5
Preis ab 200€

Alternativen zur Dunlopillo Elements Matratze

Die beste jemals bewertete Matratze von Stiftung Warentest!

1,7
"GUT"

4.5/5
Preis ab 199 €

Diese Matratze ist ein wahrer Allrounder!

2,0
"GUT"

4.1/5
Preis ab 198€

Dieses Zubehör könnte dir gefallen

Für jede perfekte Matratze gibt es auch das ideale Zubehör, was wir Dir hier präsentieren möchten.
Visco-Kissen (Memory Foam)
Preis ab 64 €
Memoryschaum
Preis ab 139 €
7 Zonnen Lattenrost
Preis ab 119 €

Kontakt Informationen

Unternehmenssitz: Dunlopillo Deutschland GmbH, Wilhelm-Leuschner-Straße 78, 60329 Frankfurt am Main

Telefon: 069 – 999 997 830

Wenn Sie Fragen oder ein Problem haben, können Sie sich direkt per E-Mail an den Hersteller wenden: service@dunlopillo.de

Katja - Matratzen Expertin

Katja - Matratzen Expertin

Vielleicht fragst du dich, wie ich zum Thema Matratzen gekommen bin. Ich war jahrelang bei einer bekannten Matratzenmarke im Verkauf tätig und konnte dadurch in regelmäßigen Abständen einzelne Matratzen testen. Neben unseren Kunden habe ich auch meiner Familie und Freunden geholfen, die richtige Entscheidung beim Kauf einer Matratze zu treffen.

4.5/5
Preis ab 199€*
Matratzen Bewertungen

Emma One Federkern

Der Hersteller Emma ist bekannt für seine beste jemals getestete Matratze - die Emma One. Aber auch die erste Federkernmatratze des Unternehmens überzeugt auf ganzer Linie.

DIE MATRATZE von Weltbett

Weltbett bezeichnet ihre Matratze einfach mit „die Matratze“, denn diese Matratze besitzt alles was eine gute Matratze braucht und ist für jede Größe, jedes Gewicht und jede Schlafposition geeignet.

Ähnliche Produkte