Startseite › Matratzenarten › Matratzentopper 90x200 cm

Die besten Matratzen Topper 90x200 cm - Unser aktueller Ratgeber & Vergleich (2021)

Letztes Update am 22.10.2021 | Katja | 6 min.
Matratzentopper 90x200 cm

In aller Kürze:

Topper 90×200 cm sind sehr beliebt, da sie viele Vorteile haben. Bist du auch am Überlegen einen Topper zu kaufen, aber weist nicht welchen? Wir klären alle deine Fragen zum Topper und empfehlen dir die besten 90 x 200 cm Topper!

Navigation

Die besten Matratzen Topper 90 x 200 cm

4.5/5
↑ Verfügbarkeit & Preis prüfen↑
4.5/5
↑ Verfügbarkeit & Preis prüfen↑
4.5/5
↑ Verfügbarkeit & Preis prüfen↑

Wofür braucht man einen Topper?

Topper gibt es normalerweise immer als letzte Schicht auf einem Boxspringbett, da die Federkern-Matratze eher fester ist. Er soll die Liegefläche noch etwas weicher machen.

Das heißt aber nicht, dass Topper nur auf Boxspringbetten verwendet werden können. Sie sind besonders praktisch, wenn du nicht gut auf deiner Matratze liegst und das Liegegefühl aufwerten willst.

Zum Beispiel, wenn du eine Federkern-Matratze hast und diese etwas zu hart für dich ist. Dann ist ein Topper optimal, um ein weicheres Liegegefühl zu erreichen. 

Sie haben oft eine Höhe ab 6 cm und sind aus Kaltschaum, Viscoschaum oder Latex und sind daher sehr komfortabel.

Außerdem fängt der Topper Schweiß und Schmutz ab, sodass die Matratze selbst nicht dreckig wird. Eine Matratze kann sonst anfangen zu schimmeln (Schimmel auf Matratze entfernen), wenn man nicht regelmäßig lüftet. 

Viscotopper Concord Select Memory Plus
ab 99 €

Der Viscoschaumtopper Concord Select Memory Plus passt sich durch Köperwärme optimal an deinen Körper an. Die gewellte Oberfläche sorgt für eine gute Luftzirkulation.

Viscoschaumtopper Concord Select Memory Plus - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test
Viscoschaumtopper Concord Select Memory Plus
Preis ab 99 €*

Deshalb empfehlen wir den Viscoschaumtopper Concord Select Memory Plus

Der Viscoschaumtopper ist besonders angenehm, denn er kann sich optimal deinem Körper anpassen, sobald er die Wärme aufnimmt. Er speichert die Wärme auch gut, deswegen ist der Topper nur für dich geeignet, wenn du nachts eher frierst. 

Der Topper ist 6 cm hoch und hat eine gewellte Oberfläche, was für eine besonders gute Luftzirkulation sorgt. Du kannst den Topper ganz einfach an deine Matratze fixieren und er ist zusätzlich an der Unterseite gummiert, damit er wirklich nicht verrutscht. 

Das Haus & Garten Testurteil ist bei diesem Topper 1,8 (gut), dasselbe sagt auch das Testjournal.

Ist der Topper 90x200 cm für dich geeignet?

Ein Topper ist grundsätzlich für dich geeignet, wenn du Probleme mit deiner Matratze hast. Wenn deine Matratze zu weich, zu fest oder einfach nicht gemütlich ist, kann ein Topper eine einfache Lösung sein!

Du solltest jedoch aufpassen, denn wenn du eine schlechte Matratze hast, dann kann ein Topper diese nicht verbessern. Das wäre eher eine temporäre Lösung. Du solltest eine gute Matratze haben, die auch zu dir und deinen Bedürfnissen passt.

Ein Topper wäre auch für dich geeignet, wenn du ein Schlafsofa hast. Diese sind meistens nicht besonders gemütlich. Wenn du ein Schlafsofa permanent zum Schlafen verwendest, ist ein Topper definitiv eine gute Idee.

Es gibt verschiedene Topper Arten, die für unterschiedliche Schlaftypen geeignet sind. Also, wenn du an einem Topper interessiert bist, dann bleib dran!

Ravensberger Latex Topper
ab 199 €

Der Ravensberger Latex Topper ist umweltfreundlich, da er aus Naturlatex besteht. Durch die hohe Punktelastizität, passt er sich optimal dem Körper an und sorgt für einen hohen Schlafkomfort.

Ravensberger Latex Topper - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test

Deshalb empfehlen wir den Ravensberger Latex Topper

Der Ravensberger Latex Topper ist sehr hochwertig, was man an seinem hohen Raumgewicht von 75 erkennen kann. 

Durch die hohe Punktelastizität passt er sich optimal deinem Körper an und sinkt nur da ein, wo auch Druck ausgeübt wird. 

Du kannst dich zwischen einem Baumwoll-Doppeltuch-Bezug oder einem Naturfaser-Bezug entscheiden. Egal welchen du wählst, beide können bei 60 Grad gewaschen werden.

Sind zwei 90x200 cm Topper besser für ein Doppelbett?

Bei einem 180 x 200 cm Doppelbett hat man natürlich die Wahl zwischen 2 Toppern 90 x 200 cm oder einem durchgängigen Topper. Ich helfe dir dabei, die richtige Entscheidung zu treffen.

Ein Argument für zwei 90 x 200 cm Topper ist die Individualisierbarkeit. Beide Personen können den optimalen Topper für sich finden, denn die meisten Paare haben nicht dieselben Bedürfnisse. Bei einem durchgängigen Topper müssen entweder Kompromisse eingegangen werden oder man hat ähnliche Bedürfnisse.

Ein weiterer Vorteil bei zwei 90×200 cm Topper ist, dass man die Bewegungen vom Partner gar nicht spürt. Ein durchgängiger Topper könnte störend sein, wenn die Partner ihre Bewegungen gegenseitig mitbekommen.

Kommen wir zu den negativen Aspekten von zwei 90×200 cm Topper für ein Doppelbett. Durch die zwei einzelnen Topper gibt es die Besucherritze, die in der Mitte entsteht. Wenn man genau darauf liegt, ist es nicht besonders angenehm. Das Problem gibt es mit einem großen Topper gar nicht.

Zuletzt können zwei 90×200 cm Topper leichter verrutschen als ein 180×200 cm Topper. Das könnte auf Dauer nervig sein, wenn man den Topper immer wieder richten muss.

Traumnacht Visco Topper

Der Traumnacht Visco Topper passt sich durch den Viscoschaum optimal deinem Körper an. Er speichert gut Wärme und ist daher für Personen geeignet, die nachts eher frieren.

Traumnacht Visco Topper - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test
Traumnacht visco topper
↑ Verfügbarkeit & Preis prüfen↑

Deshalb empfehlen wir den Traumnacht Visco Topper

Der Traumnacht Visco Topper kann sich optimal an deinen Körper anpassen, denn er passt sich durch Wärme an deinen Körper an. Der Viscoschaum speichert die Wärme auch gut, sodass er vor allem für dich geeignet ist, wenn du nachts frierst. 

Die Eckgummis verhindern das nervige Verrutschen. Der Topper hat eine angenehme Höhe von 6 cm und ist Öko Tex 100 zertifiziert.

Welche Topper Art ist die beste?

Es gibt eine sehr große Auswahl an Toppern und es gibt auch noch fünf verschiedene Arten. Im Folgenden gibt es eine Zusammenfassung der verschiedenen Toppern und welcher am besten für dich geeignet ist.

Kaltschaum

Ein Topper aus Kaltschaum hat eine hohe Flächenelastizität, dadurch kann es sich sehr gut an deinen Körper anpassen. Außerdem sorgt der Kaltschaum für eine gute Luftzirkulation. Wenn du nachts oft schwitzt, ist dieser Topper der richtige für dich. Das Liegegefühl ist besonders federnd und eher fest. Diese Topper Art ist auch für Personen geeignet, die sich viel drehen im Schlaf, denn der Kaltschaum geht schnell in seine Ursprungsposition zurück.

Visco-Schaum

Der Visco Topper braucht etwas länger, um sich zu verformen, denn er wird nur durch Wärme weicher. Dafür passt er sich jedoch optimal deinem Körper an und sorgt für eine sehr gute Druckentlastung. Der Schaum ist besonders punktelastisch, was sehr gut für Personen mit Rückenproblemen ist.

Außerdem speichert ein Visco Topper Wärme sehr gut, daher ist er eher für Personen, die nachts frieren geeignet und ein weiches Liegegefühl mögen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass sich Hausstaubmilben gar nicht auf Viscoschaum bilden können, daher ist er super für Allergiker geeignet.

Gelschaum

Gelschaum Topper werden oft für Personen mit Rückenschmerzen empfohlen, denn sie sind besonders haben eine hohe Punktelastizität. Das bedeutet, der Topper passt sich deinem Körper optimal an und sinkt nur dort ein, wo Druck ausgeübt wird. Die Wirbelsäule wird dadurch optimal gestützt und druckentlastet.

Der Gelschaum kehrt schnell in seine ursprüngliche Form zurück und ist daher auch für Personen geeignet, die sich im Schlaf viel bewegen. Außerdem ist Gelschaum sehr atmungsaktiv, was für ein optimales Schlafklima sorgt. Beim Kauf solltest du auf das Raumgewicht achten – je höher, desto besser.

Latex

Der Latex Topper kann entweder aus synthetischem oder Naturlatex sein. Diese Topper sind besonders formstabil, sodass sie schnell in ihre Ursprungsform zurückgehen. Wenn du dich nachts viel drehst, kann dieser Topper für dich geeignet sein.

Wenn dir nachts weder zu warm noch zu kalt wird, kann der Latex Topper auch gut für dich sein. Denn er wärmt oder kühlt nicht zusätzlich. Latex ist sehr punktelastisch und kann sich dadurch optimal deinem Körper anpassen. Außerdem ist das Liegegefühl auf diesen Toppern eher weich.

Komfortschaum

Die günstigsten Topper sind aus Komfortschaum, da er billig produziert werden kann. Diese sind eher flächenelastisch, also gibt bei Druck gleich eine ganze Fläche nach anstatt nur eine Stelle. Topper aus Komfortschaum haben oft eine kurze Lebensdauer. Daher kann dieser Topper für Leute mit begrenztem Budget empfohlen werden oder er kann als temporäre Lösung verwendet werden.

fan Softly XXL Plus Topper
ab 109 €

Der fan Softly XXL Plus Topper hat einen Kaltschaumkern, der definitiv für einen hohen Schlafkomfort sorgt.

fan Softly XXL Plus Topper - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test
fan softly xxl plus topper otto
Preis ab 109 €*

Deshalb empfehlen wir den fan Softly XXL Plus Topper

Der Topper hat ein seitliches Klimaband, das für eine sehr gute Luftzirkulation sorgt, damit dir nicht zu warm wird. Der Kaltschaum ist in 7 Zonen aufgebaut und passt sich daher optimal deinem Körper an und ist besonders druckentlastend. Die Höhe von 7 cm des Toppers ist besonders angenehm. Du kannst den Bezug ganz einfach abnehmen und bei 60 Grad waschen.

Wie hoch sollte ein Topper sein?

Topper sind meist zwischen 5 cm und 10 cm hoch, aber es gibt sie auch in 4 cm bis hin zu 12 cm Höhe.

Ein Topper sollte nicht zu dünn sein, denn sonst kann er deinen Körper nicht genügend unterstützen. Es sollte aber auch nicht über 12 cm hinaus gehen, denn sonst kann deine Matratze darunter sich gar nicht mehr an deinen Körper anpassen.

Solltest du ein höheres Körpergewicht haben, dann ist ein Topper mit mindestens 7 cm Höhe zu empfehlen. Durch das höhere Gewicht sinkt man nämlich mehr ein und kann mit einem dünneren Topper nicht mehr so gut gestützt werden.

Rückenschläfer können auch eher zu dünneren Toppern greifen, da sie eben nur auf dem Rücken liegen. Als Seiten- oder Bauchschläfer brauchst du einen höheren Topper, da du an bestimmten Stellen weiter einsinkst.

Katja - Matratzen Expertin

Katja - Matratzen Expertin

Vielleicht fragst du dich, wie ich zum Thema Matratzen gekommen bin. Ich war jahrelang bei einer bekannten Matratzenmarke im Verkauf tätig und konnte dadurch in regelmäßigen Abständen einzelne Matratzen testen. Neben unseren Kunden habe ich auch meiner Familie und Freunden geholfen, die richtige Entscheidung beim Kauf einer Matratze zu treffen.