Startseite › Ratgeber › Beste Matratze der Welt

Die beste Matratze der Welt – Test und Ratgeber (2021)

Letztes Update am 15.09.2021 | Kevin | 6 min.
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Die beste Matratze der Welt

In aller Kürze:

Heute habe ich einen neuen Test und Ratgeber über die beste Matratze der Welt für euch. Wir haben schon verschiedene Matratzen ausführlich und persönlich getestet und stellen im folgenden Ratgeber unsere Testerfahrungen vor.

Es gibt unzählige Matratzen und Matratzenhersteller weltweit. Da stellt sich dir bestimmt die Frage, welche die beste Matratze der Welt ist. Und welche Matratzen du kaufen solltest, um einen erholsamen Schlaf zu haben.

Diese Frage wollen wir dir versuchen in diesem Artikel zu beantworten.

Die besten Matratzen im Angebot

4.5/5
Preis ab 199€*
4.5/5
Preis ab 329€*
4.7/5
Preis ab 689€*

Gibt es überhaupt eine "beste Matratze der Welt"?

Immer wieder werben Matratzenhersteller ihre Matratze als „die beste Matratze der Welt“ an, aber natürlich kann nicht jede Matratze die beste Matratze sein.

Ich möchte zu Beginn dieses Artikels sofort klarstellen, dass es nicht eine Matratze gibt, die die beste Matratze für jeden ist.

Denn jeder hat eigene Bedürfnisse und Präferenzen.

Manche sind Bauchschläfer, andere Rückenschläfer oder Seitenschläfer.

Andere sind etwas kräftiger gebaut, andere sind zierlich. Auch die Größe hat einen Einfluss darauf, welche Matratze besser für dich geeignet ist.

Manche Menschen schwitzen leicht in der Nacht, andere neigen vielleicht dazu schnell zu frieren. Dies zeigt, dass nicht jeder Schlaf gleich ist.

Somit kann es gar nicht eine Matratze für jeden geben.

Gibt es einen Test für die beste Matratze der Welt?

Du fragst dich sicher, ob es einen einheitlichen Test gibt, um die beste Matratze der Welt zu ermitteln? 

Nein, den gibt es leider nicht. 

Die meisten Länder haben individuelle Matratzen-Tests, um die beste Matratze zu ermitteln.

Wie bereits oben erwähnt ist es unmöglich überhaupt eine beste Matratze zu definieren. 

Das funktioniert weder in Deutschland, noch auf der Welt. Sehe Ergebnisse von Matratzen-Tests besser als Empfehlungen für hervorragende Matratzen.

Weiterhin gibt es keine weltweite Institution, die Matratzen testet und bewertet. Institutionen wie beispielsweise die Stiftung Warentest testen immer nur eine Auswahl von Matratzen, welche in Deutschland verkauft werden.

Auch die Testkriterien unterscheiden sich je nach der Institution. Das macht es noch schwerer auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen.

4.5/5
Preis ab 199€*

Aber was sind die besten Matratzen in Deutschland, Schweiz oder Österreich?

Zu diesem Thema haben wir dir ausführliche Artikel verfasst:

Jeder Schlaftyp hat unterschiedliche Bedürfnisse, auf die die Matratze Rücksicht nehmen sollte.

Rückenschläfer zählen zu den gesündesten Schlaftypen, da so dein Körper optimal ergonomisch unterstützt wird.

Es wird immer davon abgeraten auf dem Bauch zu schlafen, aber wenn das deine bevorzugte Schlafposition ist, findest du im folgenden Artikel mehr Informationen dazu.

Kaltschaummatratzen sind die häufigsten Matratzen, die in Deutschland verkauft werden. Sie sind besonders beliebt, da sie im Normalfall ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben.

Federkernmatratzen eignen sich gut für Menschen, die Wert auf Haltbarkeit und Langlebigkeit legen. Auch Menschen mit einem etwas schwereren Körperbau sollten zu Federkernmatratzen greifen, da diese sich nicht so leicht durch legen.

Suchst du nach einer grünen und nachhaltigen Alternative? Dann solltest du vielleicht zu Latexmatratzen greifen.

Die beste Matratze laut der Stiftung Warentest

Diese Institution testet regelmäßig Matratzen. 

Natürlich findest du bei den Tests nicht die beste Matratze der Welt, da es sich der jeweilige Test vor allem auf den deutschsprachigen Raum fokussiert. 

Dennoch möchten wir dir hier die Ergebnisse der Testsieger der jeweiligen Matratzenarten aufzählen.

Wir haben auch einen ganzen Artikel über jeden Matratzen-Test der Stiftung Warentest verfasst. Dort findest du auch eine detaillierte Beschreibung der Testsieger.

4.5/5
Preis ab 199€*

Die beste Kaltschaummatratze laut der Stiftung Warentest

Bei dieser Matratzenart gibt es zwei Testsieger: Die Emma One Matratze und die Dunlopillo Elements Matratze

Die beiden sind baugleich und erhielten in der Ausgabe 10/2019, die bisher beste Bewertung mit 1,7 („GUT“).

Emma One Matratze
ab 199 €

Diese Matratze trägt die Nummer 1 nicht nur in ihrem Namen, sondern auch in den Tests der Stiftung Warentest.

Emma One Matratze - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test

Deshalb empfehlen wir die Emma One Matratze

Die Matratze Emma One ist in aller Munde und das auch zurecht, denn sie ist ein wahrer Preis-Leistung-Hit!

Ihre 7 Zonen aus drei verschiedenen hochwertigen Kaltschäumen bieten jedem Schlaftyp optimale Liegeeigenschaften und einen hervorragenden Schlafkomfort.

Durch die Möglichkeit der Wahl zwischen drei unterschiedlichen Härtegraden ist die Emma One zudem auf jeden Körpertyp optimal ausgelegt.

Der Bezug der Matratze ist für Allergiker geeignet und die Halteschlaufen an der Seite erleichtern den Transport und das Wenden der Emma One.

Die Haltbarkeit der Matratze wurde von Stiftung Warentest mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet. Dies ist auf die hochwertigen Materialien der Emma One zurückzuführen.

Der hervorragende Service von Emma bietet dir die Möglichkeit die Matratze 100 Nächte lang Probe zu schlafen. Zudem erhältst du beim Kauf eine Garantie von 10 Jahren auf den Matratzenkern und die Haltbarkeit.

Dunlopillo Elements Matratze
ab 185 €

Die Matratze Dunlopillo Elements liegt mit der Emma One Matratze sowie der Bodyguard Matratze von Bett 1 auf dem Platz 1 der besten jemals getesteten Matratzen von Stiftung Warentest. Und das zurecht!

Dunlopillo Elements Matratze - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test

Deshalb empfehlen wir die Dunlopillo Elements Matratze

Die Matratze Dunlopillo Elements teilt sich mit der Emma One und der Matratze Bodyguard von Bett 1 den Platz 1 der besten jemals getesteten Matratzen von Stiftung Warentest. Sie haben alle drei ein Endergebnis von 1,7 oder GUT erzielt. Aber die Dunlopillo Elements hat nicht nur Stiftung Warentest, sondern auch uns überzeugt.

Sie bietet dir eine körpergerechte Anpassung und eine optimale Druckentlastung durch ihre 7 verschiedenen Zonen. Die Mischung aus punktelastischem Schaum, Viscoschaum sowie intelligenten Einschnitten passt sich ideal deiner Körperstruktur an. Durch ihre hochwertigen Materialien besitzt die Matratze eine außergewöhnlich gute Haltbarkeit.

Zudem ist der Bezug sehr leicht und klimaaktiv und sorgt so für eine hervorragende Atmungsaktivität. Außerdem kann der Bezug in der Waschmaschine gewaschen werden und ist somit für Allergiker bestens geeignet.

Weiterhin bietet dir Dunlopillo beim Kauf der Matratze einen kostenlosen Versand und 10 Jahre Garantie auf die Matratze.

Die beste Federkernmatratze laut der Stiftung Warentest

Testsieger in dieser Kategorie ist die Otto My Home Black Diamond. Diese erhielt eine Gesamtnote von 2,1 („GUT“).

My Home Black Diamond Matratze
ab 329 €

Wenn du auf der Suche nach einer Federkernmatratze bist, würde ich dir auf jeden Fall dazu raten die Matratze Otto My Home Black Diamond in Betracht zu ziehen.

My Home Black Diamond - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test
Otto Black Diamond
Preis ab 329 €*

Deshalb empfehlen wir die My Home Black Diamond Matratze

Die Black Diamond Matratze fällt durch ihre schwarze Farbe direkt auf. Stiftung Warentest hat diese Matratze zum Testsieger ernannt und mit der Note 2,1 (Gut) bewertet.

Man kann sie in drei Härtegraden kaufen: Härtegrad 2 ist für Körpergewicht bis 80 kg geeignet, Härtegrad 3 für bis zu 100 kg und Härtegrad 4 für bis zu 120 kg. Außerdem gibt es die Matratze in allen gängigen Größen. 

Man kann diese Matratze auch wenden, sie hat auf beiden Seiten eine gute Stützkraft. Die sieben Liegezonen stützen den Körper optimal in jeder Lage. Der Bezug ist abnehmbar und kann gewaschen werden. Der Tonnentaschenfederkern der Matratze bietet dir eine komfortable Federung.

Die beste Latexmatratze laut der Stiftung Warentest

Hier zählt aktuell die Allnatura Supra Comfort als beste Matratze. Sie erhielt ein Testergebnis von 2,2, („GUT“) in der Ausgabe 10/2018.

Allnatura Supra-Comfort Matratze
ab 689 €

Die Matratze Supra-Comfort von Allnatura war schon zweimal Testsieger – und zwar in den Jahren 2014 und 2018!

Allnatura Supra-Comfort Matratze - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test

Deshalb empfehlen wir die Allnatura Supra-Comfort Matratze

Die Allnatura Supra-Comfort Allergie Matratze ist mit ihrem 7-Zonen-Körperstützsystem ideal für Rückenschäfer, Seitenschläfer und Bauchschläfer. 

Der Latexkern besteht 100% aus Naturkautschuk und ist in 3 Härtegraden erhältlich. Die Punkelastizität bringt eine hervorragende Druckverteilung. 

Eine Besonderheit der Matratze ist, dass es fünf verschiedene Bezüge gibt zwischen denen du dich entscheiden kannst. So ist der Bezug perfekt an deine Bedürfnisse angepasst.

Häufige Fragen zur besten Matratze der Welt

Für manche Menschen ist die Emma One vielleicht die perfekte Lösung, aber sicherlich nicht für jeden. Überlege dir genau deine Bedürfnisse und Präferenzen und lasse diese in deine Entscheidungsfindung mit einfließen.

Schaue dafür am besten bei einem anderen Ratgeber von uns vorbei. Diesen findest du hier.

Das können wir dir schwer beantworten. Laut den Tests von Warentest, schneiden die Matratze Emma One und die Matratze Dunlopillo Elements am besten ab. 

Das ist natürlich schwer zu beantworten. Da es kein Schema F gibt, das du beim Kauf beachten solltest. Du kannst aber gerne bei unserem Artikel „So findest du die perfekte Matratze für dich“ vorbeischauen, da geben wir dir wertvolle Tipps für den Kauf von Matratzen.

Du kannst eine gute Matratze bereits für EUR 200 kaufen. Es gibt jedoch auch Modelle, welche bis zu EUR 4000 kosten. Die Wahl hängt von deinem Budget ab, von der Art des Materials und davon, ob du eine Federkern- oder Schaumstoffmatratze haben möchtest.

Diese Frage ist schwer zu beantworten, da es viele Variablen gibt, die das Schlaferlebnis einer einzelnen Person verbessern können. Dazu gehören: die Raumtemperatur, die Matratzengröße, die Festigkeit/Weichheit des Bettzeugs und die Art des Kissens (nicht nur das Material, sondern auch Daunen oder Synthetik), zum Beispiel.

Es ist nicht einfach, diese Frage zu beantworten, denn es gibt viele teure Matratzen auf der Welt.

Die teuerste Matratze ist die „Eight Hour“ aus dem Hause PangeaBed. Sie kostet $39.999 und ist in verschiedenen Größen bis hin zur California King Größe erhältlich.

 

Kevin - Schlaf Experte

Kevin - Schlaf Experte

Mein Name ist Kevin und ich lebe mit meiner Famile in Nordeutschland. Ich arbeite als freiberuflicher Schreiber und unterstütze das SchlafGuru Team bei den Erfahrungsberichten. Du kannst Dir gar nicht vorstellen, wieviel Spass es macht eine Matratze persönlich nach unseren internen Richtlinien zu testen und dann darüber auch zusammenfassend zu berichten. Ich bin davon überzeugt, dass SchlafGurus die Nr.1 unter den Testern auf dem Deutschen markt werden kann.

4.5/5
Preis ab 199€*
Matratzen Bewertungen

Emma One Matratze

Die Emma One ist eine Premium-Matratze, die als universelles Modell für alle Menschen und alle Schlafpositionen von dem preis-gekrönten deutschen Matratzen-unternehmen Emma konzipiert wurde.

Emma One Federkern

Der Hersteller Emma ist bekannt für seine beste jemals getestete Matratze - die Emma One. Aber auch die erste Federkernmatratze des Unternehmens überzeugt auf ganzer Linie.

Ähnliche Produkte