Startseite › MATRATZEN TEST › EMMA BOXSPRINGBETT ERFAHRUNGEN

Emma Boxspringbett - Unser aktueller Test: Das Boxspringbett Emma 2021

Du möchtest ein neues Boxspringbett kaufen und erfahren, ob das Emma Boxspringbett die richtige Wahl für Dich ist? Dann habe ich heute den richtigen Test für dich! Wir testen alle Boxspringbetten sehr ausführlich und persönlich. Das ist auch bei diesem Emma Boxspringbett nicht anders.

Letztes Update am 19.07.2021 | Katja | 9 min.
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Emma Boxspringnbett

Bist du auf der Suche nach einem besonderen Boxspringbett? 

Dann solltest du das Emma Boxspringbett in Erwägung ziehen. Die Marke überzeugt schon seit Jahren durch ihre hochqualitativen Matratzen und sonstigen Schlafartikeln!

Die Emma One Matratze ist unter anderem die beste jemals getestete Matratze laut der Stiftung Warentest. Sie erhielt im Jahr 2019 eine Bestnote von 1,7 („GUT“). Die anderen Matratzen von Emma überzeugen im Test auch.

Im folgenden Artikel stellen wir dir das neue Emma Boxspringbett vor. So kannst du selbst entscheiden, ob es die richtige Wahl für dich ist.

UPDATE 19.07.2021
Wir haben dieses Bett bereits ausgiebig getestet, allerdings wird unser aktueller Erfahrungsbericht momentan noch zusammenstellt. Ich kann dir bereits jetzt schon sagen, dass die Qualität des Emma Boxspringbetts sehr hochwertig ist, und unser Testerschläfer Lothar mit mir bereits einige erholsame Nächte drauf verbringen konnte. Die Schlafqualität ist wirklich hervorragend.

Inhaltsverzeichnis

Möchtest du allgemeine Informationen zu Boxspringbetten? Kein Problem, wir haben einen ausführlichen Ratgeber für dich geschrieben.

Aber hat dieses Bett wirklich alles, worauf es ankommt? 

Das werde ich nicht beantworten können, bis ich die Matratze meiner Reihe von bewährten Tests durchlaufen haben lasse, die mir nicht nur sagen sollten, ob dieses Bett den Hype wert ist, sondern auch, ob es das perfekte Bett für dich sein könnte oder nicht!

Kaufberatung: Alle Fakten auf einen Blick

Vorteile und Nachteile des Emma Boxspringbetts

Aufbau des Emma Boxspringbettes

Das Emma Boxspringbett ist in vier Größen erhältlich 140 x 200 cm, 160 x 200 cm, 180 x 200 cm und 200 x 200 cm. 

So findest du ohne Probleme die richtige Größe für deine Bedürfnisse und dein Schlafzimmer.

Das Herzstück des Boxspringbettes ist die Emma Fusion Helix Matratze. 

Aufbau Emma Boxspringbett Kaufen
Emma Boxspringbett Aufbau | Source: Emma Matratzen

Wir möchten sie dir im Folgenden genauer vorstellen:

  • Hybrid-Schaum-Auflage aus Airgocell

Das ist die oberste Schicht der Matratze. Sie besteht aus Schaum und Taschenfeder, was ein federndes sowie dynamisches Liegegefühl mit hervorragenden Liegeeigenschaften.

  • Helix-Schaum

Die nächste Schicht besteht aus dem sogenannten Helixschaum. Durch ihn bekommt dein Körper einen optimalen Halt und behält die ganze Nacht hindurch eine hervorragende ergonomische Unterstützung – egal in welcher Schlafposition du schläfst.

  • Über 300 Taschenfedern

Der Hauptbestandteil der Matratze sind die qualitativ hochwertigen und sehr stabilen Taschenfedern. Diese sorgen für eine optimale Druckentlastung und eine hervorragende Temperaturregulierung durch die AeroFlex-Technologie.

  • HRX-Schaum

Die unterste Schicht besteht aus einem HRX-Schaum, der eine korrekte Lage deiner Wirbelsäule ermöglicht und das die ganze Nacht hindurch!

Und wie sind einzelnen Ebenen des Emma Boxspringbettes aufgebaut? Das gesamte Boxspringbett besteht aus 3 Ebenen.

  • Topper

Optional und auf Wunsch kannst du deiner Bestellung einen Topper hinzufügen. Dieser überzeugt aufgrund seiner Ultra-Dry Technologie. Er ist sehr atmungsaktiv und sorgt so für ein hervorragendes Schlafklima. Er besteht zum Teil aus einem Airgocell-Schaum und zum anderen Teil aus einem HRX-Supreme-Schaum. So wird dein Körper optimal gestützt. Außerdem kannst du den Härtegrad des Toppers ganz einfach anpassen, indem du ihn umdrehst.

  • Matratze

Die Matratze und ihre individuellen Zonen haben wir oben schon im Detail beschrieben. Sie ist von einem Bezug umgeben, der an der Unterseite eine Anti-Slip-Schicht besitzt. So verrutscht deine Matratze nicht.

  • Bettgestell und Bettrahmen

Das Bettgestell passt sich hervorragend an deinen Schlafstil sowie deinen Körper an. Es enthält robuste Stahlfedern und besteht aus einem naturbelassenen Birkenholz. Dies sorgt für eine optimale Druckverteilung.

Die Gesamthöhe des Bettes ist 115 cm. Die Breite des Kopfteils beträgt 12 cm. Die Einstiegshöhe beträgt 66 cm, was einen optimalen Ein- und Ausstieg aus dem Boxspringbett ermöglicht.

Wie du das Emma Boxspringbett an deine Präferenzen anpassen kannst

Das Tolle beim Emma Boxspringbett ist, dass du verschiedene Varianten auswählen kannst. So passt es perfekt zu deinen Vorlieben und trifft deinen Geschmack! 

Hier siehst du die Bilder der verschiedenen Optionen.

  • Bettkasten

Beim Bettkasten hast du die Wahl zwischen hellgrau und dunkelgrau.

  • Kopfteil

Auch das große Kopfteil kannst du anpassen. Du kannst zwischen klassisch und elegant wählen. Das klassische ist schlicht gehalten und das elegante hat quadratische Nähte, welche das Kopfteil besonders stylisch machen.

  • Füße

Die Füße kannst du entweder schwarz aus Eiche wählen oder Eiche Natur.

So kannst du die Matratze perfekt auf deine individuellen Präferenzen und an das Design deines Schlafzimmers anpassen. Wir sind große Fans von den vielen Auswahlmöglichkeiten und dem Online-Einkaufserlebnis!

Das Emma Boxspringbett im Test

Das innovative und besondere Design des Emma Boxspringbetts wurde bereits vom DIQP-Institut (Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -Prüfung e.V.) mit „sehr gut“ bewertet.

Die Stiftung Warentest hat das Emma Boxspringbett noch nicht getestet, aber wir hoffen, dass dies bald passieren wird. Wir werden dich dann natürlich sofort informieren und dir ein Update geben!

Lieferung und Kundenservice

Ich kann es nicht oft genug sagen: 

Die Lieferung und der Kundenservice von Emma ist phänomenal!

Wenn du dich für den Kauf des Emma Boxspringbettes entscheidest, kannst du das Boxspringbett bequem von zu Hause bestellen. 

Die Lieferung des Produkts ist wie bei allen Emma Produkten komplett kostenlos, das heißt du musst keinen Aufpreis bezahlen.

Du brauchst dir auch keine Gedanken zum Aufbau des Boxspringebttes machen, denn Emma bietet dir einen Aufbauservice an. 

Dies ist besonders bei diesem Boxspringbett toll, denn dieses ist schwerer und etwas unhandlicher als normale Betten und Matratzen. So musst du dir aber keine Gedanken machen. Und was ich fast vergessen hätte: Der Aufbauservice ist auch komplett kostenfrei!

Wenn du das Boxspringbett dann in Ruhe in deinem Haus ausprobiert hast und merkst, dass du nicht zu 100% zufrieden bist, profitierst du außerdem von einer 100 Nächte Testphase! 

Das heißt, solltest du in diesem Zeitraum nicht vom Boxspringbett zufrieden sein, wird es wieder kostenfrei bei dir abgeholt. 

Wir lieben diese Probephasen, da du so wirklich risikofrei und stressfrei von den Matratzen und in diesem Fall dem Boxspringbett überzeugen kannst.

Weiterhin erhältst du eine 5 Jahre Garantie auf das Boxspringbett! Da kann man sich wirklich nicht beschweren.

Emma Boxspringbett
Emma Boxspringbett aufgebaut (Taschenfederkern Matratze noch nicht ausgelegt) | Schlafgurus.de

Wir haben das Emma Boxspringbett mit 2 Personen in unter einer Stunde komplett aufgebaut. Es dauert aber immer etwas bis die Bonellfederkern Matratze und der Topper sich voll ausgebreitet haben.

Mein Fazit zu Emma Boxspringbetten

Alles in allem kann ich nur sagen, dass das Emma Boxspringbett ein tolles Bett ist.

Fangen wir erst mit den negativen Aspekten an. 

Ein Boxspringbett ist generell oft schwer und sperrig. Das bedeutet, wenn dein Schlafzimmer relativ klein ist, kann es sein, dass das Bett nicht gut hineinpasst. 

Das tolle bei Emma ist aber, dass ein Aufbauservice inklusive ist. So musst du dir keine Gedanken um den Aufbau machen, sondern hast gleich einen erholsamen Schlaf. Wir haben den Aufbau-Service nicht in Anspruch genommen.

Weiterhin ist dieses Bett wahrscheinlich nicht im Budget von allen Kunden. Ein Boxspringbett ist oft etwas teurer. Das ist einfach ein Fakt, den Kunden vor dem Kauf des Bettes in Erwägung ziehen sollten.

Das waren schon alle negativen Aspekte, kommen wir nun zu den positiven Aspekten vom Boxspringbett Emma.

Das Design des Boxspringbett Emma ist phänomenal! 

Das Boxspringbett ist in zwei trendigen Farben erhältlich und du kannst außerdem zwischen zwei verschiedenen Headboards wählen. 

Allgemein ist die große Auswahl an individuellen Designaspekten hervorragend und sehr überzeugend. So passt das Boxspringbett Emma in jedes Schlafzimmer!

Ein weiterer Vorteil ist, dass du beim Kauf gleich ein komplettes Bett erhältst. So musst du nicht Bettrahmen, Matratze, Lattenrost, usw. einzeln kaufen.

Weiterhin sind die Liegeeigenschaften und die Qualität des Boxspringbett Emma hervorragend. Sieben Zonen sorgen für eine optimale Druckentlastung und somit für einen perfekten Schlaf!

Und wie immer ist die Lieferung und der Kundenservice hervorragend. 

Beim Kauf des Boxspringbett Emma profitierst du von einer 100-tägigen Probephase. In dieser kannst du das Boxspringbett in Ruhe und ohne Stress und Risiko testen. Sollte dir das Boxspringbett Emma dann nicht gefallen, wird es bei dir einfach wieder kostenlos bei dir abgeholt.

Außerdem hast du eine Garantie von 5 Jahren auf das Boxspringbett Emma. So hast du einen entspannten Schlaf in deinem neuen Bett.

Aktuelle Emma Angebote & Gutscheine

Aktuell konnten wir keinen Gutschein oder Discount zur Emma Matratze finden. Wir bemühen uns weiter, Dir hier aktuelle Emma Matratzen Gutscheine zu präsentieren.

🥇 DER TESTSIEGER

Die beste jemals bewertete Matratze von Stiftung Warentest!

1,7
"GUT"
4.5/5
Preis ab 199 €*

Alternativen zum Emma Boxspringbett

Häufige Fragen zum Boxspringbett Emma

Nein, Emma bietet dir einen kostenlosen Aufbauservice an.

Das kommt ganz darauf an: Du kannst wie bereits erwähnt den Aufbauservice von Emma kostenlos in Anspruch nehmen. 

Wir haben das Bett in unter einer Stunde aufgebaut, wobei wir viel Erfahrung mit Betten und deren Aufbau haben.

Nein, Emma bietet das Boxspringbett nur mit Kopfteil an.

Ja, natürlich. Es ist mit Klasse 1 des OEKO-Tex 100 zertifiziert und erfüllt somit die höchsten Qualitätsstandards.

Ja, Emma bietet dir eine 100-tägige Testphase an. Während dieser kannst du das Bett in Ruhe und ohne Risiko testen. Sollte dir es dann nicht gefallen, wird das Boxspringbett wieder kostenlos bei dir abgeholt.

Die Einstiegshöhe des Emma Boxspringbett beträgt 66 cm.

Wir haben bisher nur dieses Bett ausführlich getestet und werden demnächst weitere Empfehlungen geben und unsere Erfahrungen austauschen.

Kontakt Informationen

Unternehmenssitz: Wilhelm-Leuschner-Str. 78, 60329 Frankfurt am Main.

Wenn Sie ein Problem oder eine Frage haben, können Sie sich direkt per E-Mail an den Hersteller wenden: support@emma-matratze.de.

Katja - Matratzen Expertin

Katja - Matratzen Expertin

Vielleicht fragst du dich, wie ich zum Thema Matratzen gekommen bin. Ich war jahrelang bei einer bekannten Matratzenmarke im Verkauf tätig und konnte dadurch in regelmäßigen Abständen einzelne Matratzen testen. Neben unseren Kunden habe ich auch meiner Familie und Freunden geholfen, die richtige Entscheidung beim Kauf einer Matratze zu treffen.