Startseite › Seitenschläfer Kissen

Das beste Seitenschläferkissen im Test & Vergleich (2021)

Letztes Update am 05.10.2021 | Katja | 7 min.

Offenlegung von Partnerschaften: Um die Transparenz zu gewährleisten, sind einige der Links auf unserer Website Partnerlinks. Wenn du sie benutzt, um etwas zu kaufen, erhalten wir eine Provision, ohne dass dir dadurch zusätzliche Kosten entstehen (überhaupt keine!).

Beste Seitenschläferkissen

Das Wichtigste in Kürze:

Schlafen ist eine der schönsten Nebensachen der Welt und wer sich in seinem Bett wohlfühlt, schläft besonders gut. Rund 60 Prozent der nächtlichen (oder auch täglichen) Schläfer liegen im Bett auf der Seite. Die anderen 40 Prozent wechseln zwischen Rücken- und Bauchlage ab. Ein Seitenschläferkissen Vergleich soll zeigen, welches die besten Seitenschläferkissen sind und worauf es beim Kauf wirklich ankommt!

Navigation

Die besten Seitenschläferkissen

Ein Seitenschläferkissen hat viele Vorteile für verschiedene Personen, ob Seitenschläfer oder eine stillende Frau. Es ist super praktisch und komfortabel. Wir haben die besten Seitenschläferkissen für dich gefunden.
4.3/5
Preis ab 89€*
4.3/5
Preis ab 21€*
4.2/5
Preis ab 17€*

Welche Vor- und Nachteile bietet ein Seitenschläferkissen?

Der große Seitenschläferkissen Test – 3 Modelle im Schnellcheck

Es gibt hunderte Seitenschläferkissen und in ihrer Qualität sind sie oft sehr variabel. Die verschiedenen Arten von Seitenschläferkissen machen es nötig, dass du zuvor deine eigenen Bedürfnisse einem Test unterziehst. 

Worauf kommt es dir an? Welche Seitenschläferkissen gibt es für deine Bedürfnisse? Ist dein Wunschmodell Made in Germany? Wie konnte es beim Seitenschläferkissen Test abschneiden? 

Wir stellen dir nun drei klassische Seitenschläferkissen vor, die nicht nur für Allergiker geeignet, sondern auch zusätzlich mit einigem Komfort ausgestattet sind.

Das Theraline my7 Seitenschläferkissen

Verglichen mit den anderen zwei Produkten aus unserer Vorstellung ist das Theraline my7 Seitenschläferkissen die teuerste Variante. Der Kopfbereich ist mit Kugeln und Poly Sticks gefüllt und daher optimal für die bestmögliche Abstützung geeignet. Im Bereich deiner Knie sorgen EPS Mikroperlen für eine bequeme Abstützung. Das Kissen entlastet deine Wirbelsäule und bringt dich in eine stabile Seitenlage.

Theraline my7 Seitenschläferkissen
ab 89 €

Das Theraline my7 Seitenschläferkissen ist ein hochwertiges Kissen mit integriertem Kissen durch die 7-Form.

Theraline my7 Seitenschläferkissen - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test
Theraline my7 Seitenschläferkissen
Preis ab 89 €*

Deshalb empfehlen wir das Theraline my7 Seitenschläferkissen

Das Seitenschläferkissen sorgt dafür, dass deine Wirbelsäule, Hüfte und Becken entlastet sind, wenn du oft seitlich liegst. Durch die 7er-Form hast du gleich ein integriertes Kopfkissen, was es gleich noch angenehmer macht. Der bezug ist zu 100 % aus Baumwolle und kann bis zu 95 Grad gewaschen werden.

Das Procave Seitenschläferkissen

Erneut Made in Germany ist auch das Procave Seitenschläferkissen ein hochwertiges Modell, was für besonderen Schlafkomfort sorgt. 

Es ist nicht nur für Seitenschläfer, sondern auch für Bauchschläfer und als Stillkissen geeignet. Seine feuchtigkeitsabsorbierenden Eigenschaften sind optimal geeignet, wenn du nachts häufiger schwitzt und dein Kissen dich dennoch „cool“ halten soll. 

Der waschbare Überzug besteht aus einem sogenannten Aqua Textil, was mit Hochbausch Polyester versteppt wurde. Gut für Allergiker geeignet und freundlich zur Haut ist das u förmige Seitenschläferkissen ein Kissen für die Ewigkeit. Erhältlich ist es in den Maßen 140 x 40 und 200 x 40.

Procave Seitenschläferkissen
ab 21 €

Das günstige Procave Seitenschläferkissen ist praktisch und komfortabel, es ist auch optimal für stillende und Schwangere Frauen geeignet.

Procave Seitenschläferkissen - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test
Procave Seitenschläferkissen
Preis ab 21 €*

Deshalb empfehlen wir das Procave Seitenschläferkissen

Das Procave Seitenschläferkissen hat ein TopCool Bezug, das dich nachts kühl hält. Es ist in den Längen 145 cm und 200 cm erhältlich, du kannst entscheiden welches angenehmer für dich ist. Es kann auch super von schwangeren oder stillenden Frauen verwendet werden. Das Kissen ist hautfreundlich und somit auch für Allergiker geeignet. Für den günstigen Preis machst du nichts falsch mit diesem Kissen.

Das Seitenschläferkissen Traumnacht

Das Seitenschläferkissen Traumnacht 3 Star ist aus atmungsfähigen Microfasern hergestellt und sorgt so für besonders trockenen und erholsamen Schlaf. 

Die Füllung des Traumnacht 3 Star besteht aus 100 Prozent Polyester, wodurch Arme und Beine optimal abgestützt werden. Erhältlich ist es in den Maßen 40 x 145 cm und 40 x 200 cm. Ganz besonders herausragend ist hier das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Traumnacht Seitenschläferkissen
ab 17 €

Das Traumnacht Seitenschläferkissen ist sehr bequem durch die Soft-Touch-Füllung und garantiert einen hohen Schlafkomfort zum kleinen Preis.

Traumnacht Seitenschläferkissen - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test
Traumnacht Seitenschläferkissen
Preis ab 17 €*

Deshalb empfehlen wir das Traumnacht Seitenschläferkissen

Das Seitenschläferkissen hat einen atmungsaktiven Bezug und sorgt somit für ein gutes Schlafklima. Wenn du oft seitlich schläfst, kannst du darauf nicht verzichten, denn es stützt deine Wirbelsäule und den Becken. Der Bezug ist bei 60 Grad waschbar. Das Kissen ist außerdem Öko-Tex 100 zertifiziert. Es hat eine Länge von 145 cm und einen unschlagbaren Preis.

Warum überhaupt ein Seitenschläferkissen?

Wenn du permanent auf der Seite schläfst, leidet dein Schlafkomfort darunter! Die Position ist anatomisch nicht geeignet für einen erholsamen Schlaf, denn deine Halswirbelsäule wird überstreckt und dein Becken gelangt in eine unbequeme Lage. Bist du morgens schon einmal mit Verspannungen und Schmerzen aufgewacht? Schnarchst du laut oder wachst ständig auf? Ein Seitenschläferkissen kann Abhilfe schaffen und für dich wieder zu bestem Schlafkomfort führen.

Selbst Orthopäden sind überzeugt davon, dass Seitenschläferkissen für ein anatomisch optimiertes Liegegefühl sorgen können. Eine Länge von 120 cm sollte hierbei aber nicht unterschritten werden, damit dein Körper optimal abgestützt wird.

Der Vorteil ist, dass du ab einer Länge von ca. 120 cm deine Wirbelsäule bestmöglich abstützen kannst und dein Körper auf diese Weise entlastet wird.

Das kann dein Seitenschläferkissen für dich bewirken:

  • Weniger Muskelbeschwerden und Schmerzen beim Aufwachen
  • Schnarchen kann ganz oder teilweise unterbunden werden
  • Schwangere und Stillende Frauen können bequem schlafen
  • Entlastung aller Gelenke, für weniger „Autsch“ am morgen
  • Als Stillkissen bequem nutzbar

Welche Arten von Seitenschläferkissen sind bekannt?

Zu unterscheiden ist in verschiedene Arten von Seitenschläferkissen, die allesamt besondere Eigenschaften haben.

Das Seitenschläferkissen in U Form

Die U Form ist ein Klassiker beim Seitenschläferkissen und nimmt im Bett eine ganze Menge Platz weg. Positioniert wird es in Form des Buchstaben „U“ und stützt dich damit von beiden Seiten ab. Die Material-Füllung ist abhängig vom gewünschten Modell, nicht jedes Kissen hat die gleichen Maße. Achte aber darauf, dass du dein Seitenschläferkissen mit einem Bezug kaufst, der bei mindestens 60 Grad waschbar ist. Denn gerade für U-förmige Kissen ist es schwierig den passenden Bezug zu finden.

Das Seitenschläferkissen Klassik

Ein klassisches Seitenschläferkissen erinnert optisch an eine Nackenrolle, die ein bisschen zu lang geraten ist. Das Centa Star Hippo ist ein solches Modell. Du positioniert dieses Seitenschläferkissen neben dir und wirst dadurch von einer Seite gestützt. Drehst du dich nachts im Bett um, ist es hilfreich, das Kissen mitzunehmen, wenn du es weiterhin vor dir liegen haben möchtest. Auch hier ist ein Bezug empfehlenswert, der bei mindestens 60 c gewaschen werden kann.

So benutzt du dein Seitenschläfer Kissen richtig

Die klassische Version ist, dass dein Seitenschläferkissen vor dir liegt und du es von hinten umarmst. Der untere Bereich des Kissens liegt dabei zwischen deinen Beinen, der obere Teil vor deiner Brust und unter deinem Kopf. Je nach Länge des Kissens kann es sogar bis zu deinen Füßen reichen.

Bei einem Seitenschläferkissen in U-Form befindet sich der Bogen des Buchstabens über deinem Kopf. Die Enden des Buchstabens sind neben deinem Oberkörper und deinem Kopf, Du wirst vom „u“ eingeschlossen.

Eine dritte Nutzungsvariante ist, dass das Seitenschläferkissen im Schlaf hinter dir liegt und deinen Rücken abstützt. So kannst du dich mit deinem Po, deinen Schultern und deinen Beinen am Kissen abstützen und es verhindert, dass du in der Nacht plötzlich auf den Rücken kugelst.

Darauf solltest du beim Kauf von einem Seitenschläferkissen achten

Wenn du ein Seitenschläferkissen kaufen möchtest, gibt es einige Punkte zu beachten. Wichtig ist beispielsweise die Füllung, denn sie ist entscheidend dafür, wie bequem du liegst. Es gibt härtere Füllungen, aber auch weichere Materialien, die dich förmlich einsinken lassen. In Sachen Größe ist es auch von dir abhängig, was du bevorzugst. Ein Seitenschläferkissen 40 x 120 ist für kleinere Menschen gut geeignet, für eine große Person aber weniger geeignet, da x 120 einfach zu kurz ist. Die Breite von 40 cm ist grundsätzlich in Ordnung, allerdings muss die Füllung dann stabil sein, um dich mit all deinem Gewicht stützen zu können.

Für Allergiker ist es von hoher Wichtigkeit, dass der Bezug vom Seitenschläferkissen bei mindestens 60 Grad gewaschen werden kann. Erst ab 60 Grad werden Allergene wirkungsvoll abgetötet und Hausstaubmilben haben keine Chance. Achte außerdem darauf, ob du dein Seitenschläferkissen selbst ebenfalls bei 60 Grad waschen kannst. Dies ist besonders dann wichtig, wenn du es zum Stillen benutzt, da hier manchmal ein kleines Malheur passieren kann.

Die wichtigsten Kaufkriterien im Schnellcheck

Let's do it: Wo du dein Seitenschläferkissen bekommst

Wenn du überzeugt bist und ein neues Seitenschläferkissen in dein Bett einziehen soll, dann wirst du sowohl im lokalen Handel, aber auch im Internet fündig. Der Vorteil beim Onlinekauf liegt klar auf der Hand: Du kannst zuvor einen Seitenschläferkissen-Vergleich durchführen und dich erkundigen, welche Eigenschaften wichtig sind und welches Modell für dich geeignet ist. Darüber hinaus hast du im Netz die größere Auswahl zur Verfügung, da Großhändler wie Amazon meist von allen großen Herstellern die passenden Produkte im Portfolio haben.

Wenn du dein Seitenschläferkissen bestellt hast, kommt es bequem per Post zu dir nach Hause. Selbst wenn es sich um ein großes Modell handelt, kann es wunderbar in einem Karton verstaut und per Post zu dir geschickt werden. Nachdem du dein Seitenschläferkissen erhalten hast, packst du es aus und solltest es zwei bis drei Stunden auslüften. Durch die Verpackung kann es sein, dass das Kissen etwas chemisch riecht, was aber nach kurzer Zeit verflogen ist.

Wann ein Seitenschläferkissen die richtige Wahl für dich ist

Wenn du dir noch nicht sicher bist, ob ein Seitenschläfer Kissen für dich geeignet ist, solltest du dir ein paar Fragen zu deinem Schlafverhalten stellen. Oft ergibt sich daraus von selbst, ob es passt oder nicht.

  1. Wie viel Platz bietet dein Bett und würde ein Kissen mit einer Mindestlänge von x 120 cm hier noch Platz finden? Hast du einen Partner, der sich vom Seitenschläferkissen möglicherweise gestört fühlt?
  2. Schläfst du überwiegend auf der Seite und möchtest das Gefühl haben, dein Kissen umarmen zu können? Wünschst du dir eine Rückenstütze, die dich am Drehen auf den Rücken hindert?
  3. Stillst du gerade und möchtest dein Baby bequem auf einem hochwertigen Kissen ablegen können? Bist du schwanger und suchst händeringend nach einer Möglichkeit, auch mit Babybauch bequem zu schlafen?
  4. Wachst du morgens auf und hast ständig Rückenschmerzen, weil du nicht genug abgestützt bist? Liegst du auf der Seite, dein Körper ist dabei aber merkwürdig verdreht?

Fazit: Wenn du die obigen Fragen für dich beantwortet hast, weißt du, ob ein Seitenschläferkissen für dich geeignet ist. Die von uns vorgestellten Modelle sind nur drei von vielen weiteren, die im Handel für dich bereitstehen.

Weitere Kissen für Seitenschläfer

4.2/5
Preis ab 29€*
4.2/5
Preis ab 64€*

Häufige Fragen zu Seitenschläferkissen

Ein Seitenschläferkissen ist vorteilhaft für die seitliche Liegeposition, denn man kann sich damit stützen, die Wirbelsäule wird entlastet und man ist in einer stabilen Seitenlage. Außerdem kann es hervorragend als Stillkissen verwendet werden oder für schwangere Frauen zum Schlafen.
Es gibt unterschiedliche Formen von Seitenschläferkissen, aber bei einem geraden Kissen kann man es umarmen und das Bein über das Kissen legen.
Das kommt auf deine persönlichen Präferenzen an. Es gibt Seitenschläferkissen zwischen 120 und 200 cm Länge.
Ja, Seitenschläferkissen können optimal auch als Stillkissen verwendet werden.
Die meisten Seitenschläferkissen sind mit EPS Mikroperlen gefüllt, sie können sich dem Körper sehr gut anpassen.
Katja - Matratzen Expertin

Katja - Matratzen Expertin

Vielleicht fragst du dich, wie ich zum Thema Matratzen gekommen bin. Ich war jahrelang bei einer bekannten Matratzenmarke im Verkauf tätig und konnte dadurch in regelmäßigen Abständen einzelne Matratzen testen. Neben unseren Kunden habe ich auch meiner Familie und Freunden geholfen, die richtige Entscheidung beim Kauf einer Matratze zu treffen.

Matratzen Bewertungen

Emma One Matratze

Die Emma One ist eine Premium-Matratze, die als universelles Modell für alle Menschen und alle Schlafpositionen von dem preis-gekrönten deutschen Matratzen-unternehmen Emma konzipiert wurde.

Emma One Federkern

Der Hersteller Emma ist bekannt für seine beste jemals getestete Matratze - die Emma One. Aber auch die erste Federkernmatratze des Unternehmens überzeugt auf ganzer Linie.

DIE MATRATZE von Weltbett

Weltbett bezeichnet ihre Matratze einfach mit „die Matratze“, denn diese Matratze besitzt alles was eine gute Matratze braucht und ist für jede Größe, jedes Gewicht und jede Schlafposition geeignet.

Ähnliche Produkte