Startseite › Ratgeber › Blackroll Recovery Kissen

Das Blackroll Kissen – Test und Erfahrungsbericht (2021)

Jeder schläft anders. Deswegen braucht man ein individuell passendes Kopfkissen. Heute habe ich einen neuen Kopfkissen Test und Ratgeber über das Blackroll Recovery Pillow für Euch. Ich habe das Kissen ausführlich und persönlich getestet und stelle im folgenden Ratgeber meine Testerfahrungen vor.

Letztes Update am 09.07.2021 | Kevin | 6 min.
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Blackroll-Kissen

Du möchtest ein Kissen, das perfekt zu dir passt – dann bist du hier genau richtig!

Es ist wichtig, in eine hochwertige Matratze, einen guten Bettrahmen und einen Matratzenschoner zu investieren, aber es ist auch wichtig, ein Kissen zu finden, das deinen Vorlieben entspricht und dir genau das bietet, was du brauchst.

Eine bekannte Kissenmarke in Deutschland ist Backroll. 

Insbesondere das Backroll Recovery Pillow ist immer wieder im Gespräch.

In diesem Ratgeber stellen wir dir dieses Hightech Memory Schaum Kissen genauer vor. So findest du heraus, ob es perfekt zu deinen individuellen Präferenzen und Bedürfnissen passt.

Inhaltsverzeichnis

Alle Fakten auf einen Blick

Warum ist es wichtig ein hochwertiges Kissen zu kaufen?

Ein Kissen mag wie viel Luft und wenig Material erscheinen und einige schlagen sogar vor, dass du auch ohne Kissen schlafen kannst, aber es erfüllt tatsächlich eine Reihe von Aufgaben, um dir zu einer erholsamen Nacht zu verhelfen.

Zum einen dient es als Stütze für deinen Kopf, fördert die richtige Ausrichtung der Wirbelsäule und hilft, die Muskeln von Kopf und Nacken zu entspannen und bietet gleichzeitig optimalen Komfort. Dies ist von entscheidender Bedeutung. Ein schlechtes Kissen ist der Hauptgrund, warum Menschen mit einem wunden und steifen Nacken aufwachen.

Nicht alle Kissen sind jedoch gut für dich – wenn du dich für ein Modell entschieden hast, probiere es im Rahmen der risikofreien Probezeit aus. Wenn du nicht zufrieden bist, sende es zurück. Es ist wichtig, dass du das Kissen findest, das zu dir passt.

Aber auch wenn du dein Kissen schon länger hat und es sehr bequem ist, vergesse nicht, dass du dein Kissen dennoch regelmäßig austauschen musst. Wie bei einer Matratze können die Festigkeit und Form eines Kissens mit der Zeit variieren und sich verschlechtern. Wenn du ein synthetisches, Feder- oder Daunenkissen hast, wird empfohlen, dein Kissen alle 4-5 Jahre zu ersetzen. Wenn du ein Kissen mit Memory Foam hast, kannst du dein Kissen etwa 10 Jahre lang benutzen.

Aufbau des Blackroll Recovery Pillow

Das Kissen besteht zu 70% aus Polyurethan und zu 30% aus Rizinusöl. Der Bezug des Kissens ist zu 60% aus Polyester und zu 40% aus Viskose.

Du kannst die Kissentasche sowie den Kissenbezug problemlos bei bis zu 40°C waschen. Aber das Kissen an sich ist nicht waschbar!

Das Kissen an sich wiegt etwa 805 g, der Beug 95 g und die Travel Bag 65 g. Weiterhin hat es folgende Maße: 

Das Kissen hat die Größe 50 x 30 x 11 cm und die Travel Bag ist 78 x 36 cm groß. Zusammengerollt umfasst das Kissen die Maße 36 x 12 cm.

Das Blackroll Recovery Kissen ist für jeden Schlaftyp geeignet – egal ob du ein Rückenschläfer, Seitenschläfer oder Bauchschläfer bist. Das ist unter anderem auf den Memory Schaum zurückzuführen.

Dieser reguliert die Feuchtigkeit und das Schlafklima optimal. Weiterhin macht der Memory-Schaum das Kissen sehr formstabil und passt sich so optimal an deine individuelle Schlafposition an.

Du kannst das Kissen in 4 verschiedenen Positionen nutzen.

  • Position 1

Diese Position ist für alle, die Rückenschläfer oder Bauchschläfer sind. Diese Position hat eine niedrige Nackenstützkraft und eine geringe Kopfhöhe. Sie wird vom Hersteller besonders den Menschen empfohlen, die häufig unter Migräne oder Kopfschmerzen leiden.

  • Position 2

Die nächste Position wird für Rückenschläfer empfohlen, die auf einer härteren Matratze schlafen. Im Gegensatz zur Position ein muss das Kissen einfach um 180° gedreht werden.

  • Position 3

Die dritte Position sorgt für eine mittlere Nackenstütze und eine hohe Kopfposition. Sie ist besonders gut für Seitenschläfer mit kleinen Schultern oder Menschen, die auf weichen Matratzen schlafen, geeignet.

  • Position 4

Die vierte und letzte Position hat die höchste Kopfhöhe und Nackenstützkraft. Sie ist besonders gut für Menschen mit großen Schultern und Menschen, die auf harten Matratzen schlafen, geeignet.

Zertifizierung des Blackroll Kissens mit Hightech Memory Schaum (Oeko Tex Standard 100)

Das Blackroll Kissen ist gemäß des OEKO-Tex Standard 100, Klasse 1 zertifiziert, dies bedeutet, dass der Gebrauch komplett unbedenklich ist.

STANDARD 100 von OEKO-TEX® ist eines der weltweit bekanntesten Labels für schadstoffgeprüfte Textilien. Es steht für Kundenvertrauen und hohe Produktsicherheit. Wenn ein Textilartikel das STANDARD 100 Label trägt, kannst du sicher sein, dass alle Bestandteile dieses Artikels, also alle Fäden, Knöpfe und sonstiges Zubehör, auf Schadstoffe geprüft und somit für die menschliche Gesundheit unbedenklich ist

Werbevideo des Blackroll Recovery Pillow

Hier findest du ein Werbevideo für das Blackroll Recovery Pillow.

Lieferung und Kundenservice

Wenn du das Blackroll Kissen über den Hersteller bestellst, kommt es im Normalfall innerhalb von fünf Werktagen bei dir an. Solltest du den Artikel aus einem anderen Land bestellen, kann die Lieferung bis zu zwei Wochen dauern.

Bei einer Bestellung nach Österreich oder Deutschland, ist die Bestellung komplett versandkostenfrei. Solltest du das Kissen in ein anderes Land bestellen wollen, fallen meist 10 € Versandkosten an.

Solltest du nach dem Kauf des Kissens nicht zufrieden sein, kannst du es innerhalb von 90 Tagen risikofrei und stressfrei zurückgeben. So kannst du das Kissen in Ruhe testen und dann entscheiden, ob es das richtige Produkt für dich ist!

Fazit zum Blackroll Kissen

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass das Blackroll Recovery Pillow ein rundum gutes Kissen ist.

Kommen wir zuerst zu den negativen Aspekten. Verglichen mit anderen Kissen ist das Blackroll Recovery Pillow etwas teurer, aber dennoch nicht übertrieben teuer.

Weiterhin ist das Blackroll Recovery Pillow an sich nicht waschbar, lediglich der Bezug kann gewaschen werden.

Das waren auch schon die negativen Aspekte, kommen wir nun zu den positiven.

Das Kopfkissen besteht aus einem Memory-Schaum, welches durch seine ergonomische Form deinen Kopf optimal unterstützt.

Die unterschiedlichen Kissenseiten des Blackroll Recovery Pillow ermöglichen dir einen optimalen Halt und das für jede Schlafposition. Das heißt, egal ob du Bauchschläfer, Rückenschläfer oder Seitenschläfer bist, ist das Blackroll Recovery Pillow optimal für dich geeignet.

Weiterhin ist der Hightech Memory Schaum sehr atmungsaktiv und enthält Belüftungskanäle in der Dry Comfort Schutzhülle. Der Bezug ist zudem nicht nur atmungsaktiv, sondern auch sehr zart und kuschelig. Er ist auch bei bis zu 40 °C waschbar.

Zudem hat das Kissen eine optimale Größe für unterwegs und zuhause. Beim Kauf erhältst du zusätzlich eine schmutz- und wasserabweisende Kissentasche für einen hygienischen Transport.

Das Blackroll Kissen (Englisch Blackroll Recovery Pillow genannt)  wird nachhaltig mit natürlichen Ölen hergestellt, anstatt das Kissen mit einem chemischen Standardverfahren herzustellen. Zudem ist das Kissen Made in Germany und erhielt die Auszeichnung OEKO-Tex Standard 100, Klasse 1.

Alles in allem ist das Blackroll Recovery Pillow ein rundum tolles Kissen.

Alternative Kopfkissen

Jeder hat seine eigenen Vorlieben, wenn es um die Wahl des besten Kissens geht. Ich werde dir nun unsere persönlichen Favoriten etwas genauer vorstellen. Anhand unserer Überblicks kannst du dann entscheiden welches Kopfkissen das beste für dich ist.

1. Emma Original Kissen

Das Original Kissen von Emma besitzt eine ergonomische Form und ist für jede Schlafposition geeignet. Die Höhe des Kissens ist anpassbar. Das Kissen gehört zu den Bestsellern von Emma und gilt als hypoallergen sowie atmungsaktiv.

Emma Original Kissen - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test

Emma Original Kissen - Fazit

Das ergonomisch geformte Emma Original Kissen ist für Seitenschläfer, Bauchschläfer und Rückenschläfer gleichermaßen geeignet.

Das hypoallergene Kissen besitzt individuell entnehmbare Schichten. Dadurch kann es der gewünschten Höhe angepasst werden.

Das Produkt besteht aus adaptivem Viscoschaum und besitzt atmungsaktive Eigenschaften.

Durch die Materialzusammensetzung und die individuell anpassbaren Härtegrade wird hoher Schlafkomfort gewährleistet. Als Bezug wird ein UltraDry-Bezug genutzt.

2. Kipli Kopfkissen

Das Kipli Kopfkissen ist aus Naturlatex gefertigt und stellt eine vegane Alternative zu MemoryFoam-Kopfkissen oder Varianten mit Federfüllung dar. Das Kissen bietet einen optimalen Schlafkomfort und besitzt nackenstützende Eigenschaften.

Kipli Kopfkissen - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test

Kipli Kopfkissen - Fazit

Kipli Kopfkissen bieten einen Kern aus Naturlatex und sind frei von erdölbasierten sowie synthetischen Stoffen. 

Der Liegekomfort kommt nicht zu kurz, denn die Kissen bieten eine optimale Nacken-Unterstützung. Die Kissenbezüge sind aus Bio-Baumwolle gefertigt. 

Wer sich für ein Kipli Kopfkissen entscheidet, der erhält einen schadstoffgeprüften Artikel mit atmungsaktiven Eigenschaften.

3. Badenia Bettcomfort Kissen

Das Bettcomfort Kissen von Badenia besitzt einen pflegeleichten Bezug, der aus Mikrofaser besteht. Die Füllung des Kissens ist sehr weich und das Kissen selbst gilt als pflegeleicht. Mit einer Größe von 40 cm x 80 cm bietet das Kissen einen idealen Schlafkomfort.

Badenia Bettcomfort Kissen - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test

Badenia Bettcomfort Kissen - Fazit

BadeBezug heißt der pflegeleichte Bezug des Bettcomfort Kissens von Badenia. Der Bezug ist aus 100 % Polyester (Mikrofaser) gefertigt und gilt als pflegeleicht. 

Das Kissen besitzt eine Füllung aus 50 % Hohlfaserkugeln und 50 % Schaumstoffstäbchen. Insgesamt besitzt die Füllung ein Füllgewicht von 420 Gramm. Füllung und Bezug sorgen für eine sehr weiche Liegefläche. 

Die im Kissen enthaltenen Schaumstoffstäbchen passen sich Nackenkontur und Kopfform optimal an. Das Kissen dient als Nacken- und Kopfstütze und soll im Schlaf optimal entlasten.

4. TEMPUR Original Schlafkissen

Nacken- und Kopfkonturen optimal stützen, das ist mit dem Original Schlafkissen von TEMPUR möglich. Das Kissen ist in verschiedenen Größen (S bis XL) erhältlich und gibt Schulter- sowie Nackenmuskeln Halt. Wer ein Kissen für einen erholsamen Schlaf sucht, für den ist das TEMPUR Original Schlafkissen interessant.

TEMPUR Original Schlafkissen - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test

TEMPUR Original Schlafkissen - Fazit

Das TEMPUR Original Schlafkissen ist in Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten entwickelt worden und besitzt eine klassische Nackenstützkissenform. 

Das Kissen passt sich den Konturen von Nacken und Kopf ideal an und ist besonders für Rücken- und Seitenschläfer geeignet. Das Original Schlafkissen von TEMPUR unterstützt einen erholsamen Schlaf.

5. Weltbett Kissen

Kissen von Weltbett sind in verschiedenen Größen und unterschiedlichen Festigkeitsgraden erhältlich. Die Artikel besitzen eine Baumwollhülle mit daunendichtem Gewebe.

Kissen von Weltbett - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test

Weltbett Kissen - Fazit

Das Kissen von Weltbett ist mit einer 3-Kammer-Konstruktion versehen, hat einen festen Kern und besitzt weich gefüllte Außenkammern.

Das Kissen ist für Allergiker geeignet und wird als hautfreundlich beschrieben. Interessierte Kunden können den Artikel in diversen Größen und in weichen sowie extra festen Varianten erwerben.

Häufige Fragen über das Blackroll Kissen

Ja, das Blackroll Kissen enthält Memory Schaum. Dieser merkt sich deine Kopfform und somit deine Bedürfnisse.

Ja, da du das Blackroll Kissen mit wenigen Handgriffen zusammenrollen kannst. So kannst du es überall mit hinnehmen. Mit 50 x 30 Zentimetern äußerst klein und handlich aufgrund des Aufbaus. Somit ist es handlich aufgrund der Maße.

Ja, der Bezug des Blackroll Kissen ist waschbar. Das Kissen an sich aber nicht.

Ja, das Blackroll Kissen ist gemäß des OEKO-Tex Standard 100, Klasse 1 zertifiziert, dies bedeutet, dass der Gebrauch komplett unbedenklich ist.

STANDARD 100 von OEKO-TEX® ist eines der weltweit bekanntesten Labels für schadstoffgeprüfte Textilien.

Das Kissen hat die Größe 50 x 30 x 11 cm und die Travel Bag ist 78 x 36 cm groß. Zusammengerollt umfasst das Kissen die Maße 36 x 12 cm.

 

Kontakt Informationen Blackroll

Unternehmenssitz: BLACKROLL® AG. Hauptstr. 17. CH-8598 Bottighofen, Schweiz

Tel: +49 7141 6962559

Wenn Sie ein Problem oder eine Frage haben, können Sie sich direkt per E-Mail an den Hersteller wenden: shop.de@blackroll.com

Kevin - Schlaf Experte

Kevin - Schlaf Experte

Mein Name ist Kevin und ich lebe mit meiner Famile in Nordeutschland. Ich arbeite als freiberuflicher Schreiber und unterstütze das SchlafGuru Team bei den Erfahrungsberichten. Du kannst Dir gar nicht vorstellen, wieviel Spass es macht eine Matratze persönlich nach unseren internen Richtlinien zu testen und dann darüber auch zusammenfassend zu berichten. Ich bin davon überzeugt, dass SchlafGurus die Nr.1 unter den Testern auf dem Deutschen markt werden kann.