Startseite › MATRATZEN TEST › Bruno BOXSPRINGBETT Test

Bruno Boxspringbett - Unsere Erfahrungen mit dem Boxspringbett von Bruno (2021)

Letztes Update am 08.10.2021 | Katja | 8 min.

In Aller Kürze:

Das Bruno Boxspringbett ist unter bequemen Schläfern längst ein Geheimtipp, doch welche Vorzüge bietet dir das gemütlich klingende Modell? Im großen Bruno Boxspringbett Test wurde das Bett auf Herz und Nieren begutachtet und herausgefunden, ob das Bruno Bett wirklich das Lob aus dem Netz verdient hat oder ob hier mehr Schein als Sein vorherrscht.

Wer ist Bruno und was ist das für ein Bett?

Das Bruno Boxspringbett stammt von Brunobett.de und ist ein Boxspringbett, hergestellt aus Echtholz und mit strapazierfähigen Möbelstoffen bezogen. 

Hier werden drei verschiedene Schichten miteinander kombiniert, um dir einen optimalen Schlafkomfort zu gewährleisten. Bei deinem persönlichen Bruno Boxspringbett kannst du nicht nur aus verschiedenen Farben und Bezügen wählen, sondern auch dein Wunschkopfteil, deine Größe und die Füße individuell zusammenstellen. 

Somit ist Bruno also nicht ein Bett, sondern eine Bettkombination, die du nach deinen eigenen Wünschen perfektionieren kannst.

Bruno Boxspringbett
ab 1.975 €

Das Bruno Boxspringbett überzeugt mit seinem schönen Design, dass du an deinen Einrichtungsstil anpassen kannst.

Bruno Boxspringbett - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test
Bruno Boxspringbett
Preis ab 1.975 €*

Deshalb empfehlen wir das Bruno Boxspringbett

Das Bruno Boxspringbett ist mit einer 7-Zonen Kaltschaummatratze ausgestattet, die das Gewicht optimal verteilt und sich deinem Körper anpasst. In der Box unter der Matratze ist eine 7-Zonen Tonnentaschenfederkernmatratze, die eine stabile Grundlage bildet. Mit den drei Kopfteil-Varianten und vier Farben zu Auswahl kannst du es individualisieren und an deinen Einrichtungsstil anpassen. Das Boxspringbett ist aus Echtholz und Möbelstoffen, daher ist es langlebig.

Warum ein Boxspringbett?

Boxspringbetten erfreuen sich größter Beliebtheit. Beim Bruno Boxspringbett sind es gleich mehrere Vorzüge, die sich dir präsentieren. 

Weiter unten haben wir für dich unsere Vor- und Nachteile zusammengefasst. Ein Boxspringbett besteht aus mehreren Schichten. 

Die Basis ist die Boxspring, die beim Bruno aus Taschenfederkern besteht und dir damit eine hohe Bequemlichkeit garantiert. Außerdem sorgt die hochwertige Verarbeitung der Box aus Echtholz dafür, dass die Garantie von 10 Jahren nicht umsonst gegeben wurde.

Boxspringbetten haben den großen Vorteil, dass sie dir optimalen Schlafkomfort bieten und eine hohe Belastbarkeit ermöglichen. Beim Bruno ist es der Rahmen aus Massivholz, der für ein stabiles Unterteil sorgt. Darauf kommt die Bruno Matratze zu liegen, obendrauf befindet sich der Bruno Topper.

Ein Boxspringbett eignet sich für dich vor allem dann, wenn dir eine einfache Matratze nicht reicht und du lieber auf die dreifach bequeme Dosis stehst. 

Der Aufbau des Bruno ist so gestaltet, dass du nicht nur auf einer optimierten Taschenfederkern-Unterlage schläfst, sondern auf einer hochwertigen Matratze und einem Kaltschaumtopper, der sich optimal deinen Körperkonturen anpasst. 

Hierbei wurde darauf geachtet, dass Matratze und Topper eine harmonische Einheit bilden.

Das Material des Bruno Boxspringbetts

Bruno wirbt mit seinen hochwertigen und abriebfesten Stoffen, die für den Aufbau verwendet wurden. Du hast die Wahl zwischen vier verschiedenen Stofffarben:

  • Farbe Blau mit einer Abriebfestigkeit von 90.000 Martindale
  • Farbe Beige mit einer Abriebfestigkeit von 90.000 Martindale
  • Farbe Hellgrau mit einer Abriebfestigkeit von 90.000 Martindale
  • Farbe Anthrazit Hellgrau mit einer Abriebfestigkeit von 100.000 Martindale

Das Material des Überzugs besteht aus Polyester, bei der Matratze wurde eine Kombination aus Tencel und Polyester verwendet. 

Optisch wirkt der Stoff grob strukturiert, fühlt sich in der Praxis aber sehr glatt an.

Das Kopfteil des Bruno Boxspringbetts

Auch beim Kopfteil von Bruno kannst du aus drei Varianten frei wählen, welche Qualität und Optik zu dir passen. 

Erhältlich sind:

  • Klassik Kurz
  • Klassik
  • Opus

Beim Kopfteil Klassik erwartet dich eine Höhe von 120 cm, was dir besonders viel Komfort beim Lesen im Bett bietet. 

Es ist ein optisch schlichtes Modell, was deinem Bett dennoch einen gemütlichen Touch gibt.

Das Klassik Kurz Kopfteil ist optisch identisch zur Klassik-Variante, allerdings wurden hier in der Höhe 20 cm weggelassen. 

Es hat somit eine Gesamthöhe von 100 cm.

Das Opus Kopfteil sieht deutlich opulenter und luxuriöser auf. An der Vorderseite sind acht Polsterknöpfe in rechteckiger Anordnung verteilt, die optisch an einen Ohrensessel erinnern. 

Das Kopfteil Opus setzt das Bett optisch stärker in Szene.

Bruno Boxspringbett in verschiedenen Größen erhältlich

Beim Boxspringbett Bruno kannst du zwischen verschiedenen Größen wählen.

Erhältlich sind die Maße:

  • 140 x 200 cm
  • 160 x 200 cm
  • 180 x 200 cm
  • 200 x 200 cm

Die Matratze von deinem Bruno Boxspringbett

Weit wichtiger als das Bett und sein Rahmen, sind die Matratzen, die beim Bruno Boxspringbett verwendet wurden. 

Guten Schlaf erreichst du nur, wenn du die richtigen Matratzen im Bett hast. Design und Liegefläche spielen dann eine untergeordnete Rolle und sind nur zweitrangig.

Die Bruno Matratze ist eine Kaltschaummatratze. Das Raumgewicht liegt mit 45 kg/m³ im sehr guten Maß, was die 10 Jahre Garantie erklärt. 

Kaltschaum hat den Vorteil, dass er sich perfekt an die schlafenden Personen anpasst und dafür sorgt, dass dein Gewicht optimal verteilt wird. Bei der Lieferung musst du allerdings damit rechnen, dass die Matratzen zunächst noch ein wenig unangenehm riechen. 

Das verfliegt nach wenigen Stunden und hat keinen Einfluss auf die Qualität.

Selbstverständlich ist die Matratze vom Bruno Boxspringbett mit dem typischen Standard 100 Öko Tex Siegel ausgestattet. Prüfklasse 1 hat Bruno erhalten und damit können auch Babys und Kleinkindern unbesorgt auf der Matratze gebettet werden.

Noch mehr Bruno Matratze, mit noch mehr Details

Wenn dir grobe Angaben nicht ausreichen und du noch genauer wissen möchtest, was die Matratze von deinem Bruno Boxspringbett liefert, verraten wir dir einige interessante Details über den Schichtaufbau!

Die erste Schicht, auf der du liegst, besteht aus dem Bezug. Dieser ist aus einer Mischung 50 % Polyester und 50 % Tencel hergestellt. 

Die dünne Füllung des Bezugs besteht aus 15 % Polyester und 85 % Baumwolle. Waschbar ist er bei 40 Grad, wodurch er auch für Allergiker gut geeignet ist.

Unter dem Bezug findest du eine Latexschicht, mit einer Gesamthöhe von 3 cm. Sie besteht aus 100 % natürlichem Latex und hat ein Raumgewicht von 75 kg/m³. Dein Gewicht bei der Benutzung sollte zwischen 50 und 110 Kilogramm liegen, sonst bist du für das Bruno Boxspringbett leider nicht geeignet.

Der Hauptfokus deiner Matratze liegt allerdings aus der 7 Zonen Kaltschaum Matratze aus Polyurethan, mit einem Raumgewicht von 45 m³. Hierauf können zwei Personen (je nach Größe) bequem Platz finden.

Unter der klassischen Bruno Matratze, in der Box, befindet sich zusätzlich die 7 Zonen Tonnentaschenfederkernmatratze, die 255 auf einen m² aufweist. Mit einer Dicke von 1,7 – 1,8 mm pro Stahlfeder hast du hier ein sehr stabiles Unterteil. Die einzelnen Federn haben eine Höhe von bis zu 13 mm.

Der Topper beim Bruno Boxspringbett

Ein Boxspringbett hat immer auch einen Topper, so natürlich auch bei Bruno. Allerdings ist es am Anfang etwas irritierend, dass hier Kaltschaum auf Kaltschaum gelegt wird. 

Es droht die Gefahr von Stockflecken und Wärmestau! Allerdings wurde das Bruno Boxspringbett mit Konzept aufgebaut. 

Der nur 6 cm hohe Topper bietet eine hohe Punktelastizität und verfügt über einen Überzug aus reiner Baumwolle. So wird das Schlafklima gefördert und es droht kein Hitzestau.

Auch der Topperbezug kann bei 40 Grad in der Waschmaschine gereinigt werden. Der Kern aus Kaltschaum hat eine Gesamtdicke von 5 cm, mit einem Raumgewicht von 45 kg/m³

Die Füße des Betts

Der Hersteller möchte seinen Kunden nicht einfach ein Boxspringbett mit Füßen vorsetzen, sondern lässt den Käufern größere Auswahlmöglichkeiten. 

So kannst du auch noch aus verschiedenen Füßen wählen. Entscheide dich wahlweise für Beine in Holzoptik, aus Metall oder in Schwebeoptik.

Die Vor- und Nachteile von einem Bruno Boxspringbett

Der Aufbau vom Bruno Boxspringbett

Dein Bruno Boxspringbett kommt bei dir in größeren Einzelteilen an, für den Aufbau bist du selbst verantwortlich. 

Da du 30 Tage lang kostenlos testen kannst, hast du also Zeit. Allerdings willst du die vermutlich nicht mit dem Bau verbringen, daher haben wir eine gute Nachricht für dich. 

Im Schnitt hast du das Bruno Boxspringbett nach zwei Stunden, gemeinsam mit einer zweiten Person aufgebaut. Als versierter Heimwerker funktioniert das ganze sogar noch schneller.

Wichtig ist, dass du die Matratzen für eine kurze Zeit auslüften lässt, denn der Kaltschaumkern verbreitet zunächst einen unangenehmen Geruch. 

Das ist ein klassischer Effekt bei Kaltschaummatratzen, der weder auf Schadstoffe noch auf eine fehlerhafte Herstellung hindeutet. 

Nach etwa zwei bis drei Stunden ist der Geruch verflogen und du kannst dich auf eine gemütlich erste Nacht in deinem neuen Bett freuen.

Der Liegekomfort auf deinem Bruno Boxspringbett

Das Fazit hinsichtlich des Liegekomforts kann nur gut ausfallen, denn das Zusammenspiel aus Federn in der Boxspring, in Kombination mit den beiden Matratzen aus Kaltschaum, von denen eine als Topper fungiert, sorgt für ein sehr entspanntes Liegegefühl. 

Allerdings können die Matratzen ihren Komfort nur dann verbreiten, wenn sie von maximal 110 Kilo belastet werden. 

Das ist ein Nachteil für alle schweren Schläfer, denn in diesem Fall wären die Matratzen von Bruno nicht für dich geeignet. Das trifft aber auch dann zu, wenn dein Körpergewicht unter 50 Kilo liegt!

Fazit zum Bruno Boxspringbett Test

Das Bruno Boxspringbett darf sich seine positiven Bewertungen zurecht abholen.

Der Hersteller hat hier sehr genau darauf geachtet, in Sachen Design, Farben, Komfort und Verarbeitung keine Abstriche zu machen. 

Insbesondere die Herstellung aus Massivholz ist natürlich sehr interessant. Es zeigt sich an der Qualität, dass es manchmal Vorteile hat, auf besseres Holz zurückzugreifen. 

Die 10 Jahre Garantie, die vom Hersteller geboten werden, haben damit ihre Berechtigung. Boxspringbetten sind stellenweise starken Belastungen ausgesetzt und auch dieses Bett muss damit auskommen. Das tut es, vorausgesetzt, das Körpergewicht liegt in den genannten Rahmen. 

Und das ist auch das einzige Manko, was wir dem Boxspringbett wirklich anlasten. Normalerweise sollte bequemes Schlafen auch für Menschen mit einem Gewicht von 120 oder gar 130 Kilo noch möglich sein. 

Allerdings muss fairerweise gesagt werden, dass die maximale Belastbarkeit bei Kaltschaummatratzen ohnehin deutlich geringer ausfällt, da der Memory Effekt durch den höheren Druck bei hohem Gewicht zu stark ausfällt. Ist das Gewicht hingegen zu leicht, können sich die Matratzen deinen Körperkonturen nicht optimal anpassen.

Alles in allem darf aber gesagt werden, dass hier ein solides Bett, mit einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis und viel Komfort produziert wurde. Wenn du Boxspringbetten magst, lohnt sich der Blick darauf.

Alternativen zum Bruno Boxspringbett

Emma Boxspringbett
ab 1.499 €

Perfektes Design und höchster Komfort vereinen sich in dem Emma-Boxspringbett für deinen besten Schlaf.

Emma Boxspringbett - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test
Emma Boxspringbett
Preis ab 1.499 €*

Deshalb empfehlen wir das Emma Boxspringbett

Das Power-Duo aus Taschenfedern und Schaum. Für ein dynamisches und federndes Liegegefühl mit optimaler Körperanpassung.

Die Infinity Helix Schaumzonierung sorgt für einen fließenden Übergang der Liegezonen und eine besonders effektive Anpassung an den Körper. Für perfekte Unterstützung und die richtige Schlafposition – auch für diejenigen, die gerne nicht-traditionelle Schlafpositionen einnehmen.

Der Mehrkomponenten-Kern unserer Matratze sorgt für eine dynamische Anpassung an Ihren Körper sowie für Druckentlastung und eine perfekt regulierte Luftzirkulation dank der AeroFlex-Technologie.

Zudem profitierst du vom hervorragenden Service des Herstellers. Du kannst das Bett von Emma 100 Nächte lang risikofrei testen. Außerdem bekommst du eine Garantie von 5 Jahren beim Kauf deines Emma Bett!

IKEA Boxspringbett Mogreina
ab 849 €

Das IKEA Boxspringbett Mogreina verfügt über einen Kern aus Bonellfedern, die für ausreichend viel Komfort und eine gute Luftzirkulation sorgen. Durch den Boxspring schlafen Sie gut gestützt, aber wohlig im Mogreina, das sich als gut durchlüftet und langlebig erweist.

IKEA Boxspringbett Mogreina - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test
IKEA Boxspringbett Mogreina
Preis ab 849 €*

Deshalb empfehlen wir das IKEA Boxspringbett Mogreina

Das Bett dämpft durch seinen Bonellfederkern gut die Bewegungen und mindert den Auflagedruck, die Körperstütze erweist sich als ergonomisch höchst optimal.

Die Matratze ist bauartbedingt fest und formstabil, wodurch sie das Körpergewicht gleichmäßig verteilen kann und unnötigem Druck entgegenwirkt. Typisch für IKEA ist das Boxspringbett relativ preisgünstig, wobei es dennoch mit seiner Langlebigkeit punktet.


Das luxuriöse Schlafgefühl erhält seine Ergänzung durch ein ansprechendes Design, das Paare mögen werden, die nach einem schicken und gleichzeitig funktionalen Bett Ausschau gehalten haben. Ein aufklappbarer Bettkasten schafft zusätzlichen Stauraum für die Bettwäsche.

YAK Boxspringbett
ab 2.697 €

Das YAK Boxspringbett ist sehr hochwertig und garantiert einen guten Schlaf durch die Kombination von Tonnetaschenfedern und Gelschaum.

YAK Boxspringbett - Vorteile und Eigenschaften:

Ikea Matratzen Test
YAK Boxspringbett
Preis ab 2.697 €*

Deshalb empfehlen wir das YAK Boxspringbett

Der Rahmen des Boxspringbettes ist aus Massivholz, daher wirst du dieses Bett viele Jahre benutzen können. Die Box und die Matratze sind mit Tonnentaschenfederkernen ausgestattet. Sie haben eine hohe Punktelastizität, also passen sie sich deinem Körper punktuell an und sind daher für alle Körpertypen geeignet. 

Der Gelschaum Topper bietet weiteren Schlafkomfort, indem du mit deinem Körper einsinkst. Das Boxspringbett kommt mit einem kostenlosen Bettlaken, das mit einem Reißverschluss versehhen ist. So sitzt das Bettlaken perfekt auf und rutscht nicht ab.

Häufige Fragen zum Boxspringbett Bruno

Das Bruno Boxspringbett gibt es in den folgenden Größen: 140 x 200 cm, 160 x 200 cm, 180 x 200 cm, 200 x 200 cm
Du kannst das Bruno Boxspringbett im Bruno Onlineshop konfigueriern und bestellen.
Das Bruno Boxspringbett hat Tonnentaschenfedern in der Box, dann eine Tonnentaschenfederkernmatratze und zuletzt einen Gelschaum-Topper.

Bruno hat 8 Showrooms, 6 davon in Deutschland. Du kannst sehen welches Modell ausgestellt ist und kannst es dir dort genauer ansehen. Hier gibt es einen Überblick der Showrooms.

Ja, wenn du das Bruno Boxspringbett im Onlineshop konfigurierst, kannst du es auch ohne Kopfteil bestellen.
Katja - Matratzen Expertin

Katja - Matratzen Expertin

Vielleicht fragst du dich, wie ich zum Thema Matratzen gekommen bin. Ich war jahrelang bei einer bekannten Matratzenmarke im Verkauf tätig und konnte dadurch in regelmäßigen Abständen einzelne Matratzen testen. Neben unseren Kunden habe ich auch meiner Familie und Freunden geholfen, die richtige Entscheidung beim Kauf einer Matratze zu treffen.

4.5/5
Preis ab 199€*
Matratzen Bewertungen

Emma One Matratze

Die Emma One ist eine Premium-Matratze, die als universelles Modell für alle Menschen und alle Schlafpositionen von dem preis-gekrönten deutschen Matratzen-unternehmen Emma konzipiert wurde.

Emma One Federkern

Der Hersteller Emma ist bekannt für seine beste jemals getestete Matratze - die Emma One. Aber auch die erste Federkernmatratze des Unternehmens überzeugt auf ganzer Linie.

DIE MATRATZE von Weltbett

Weltbett bezeichnet ihre Matratze einfach mit „die Matratze“, denn diese Matratze besitzt alles was eine gute Matratze braucht und ist für jede Größe, jedes Gewicht und jede Schlafposition geeignet.

Ähnliche Produkte