Startseite › Hersteller › Swiss Sense Matratzen

Swiss Sense Matratzen - Test & Unsere Erfahrungen (2021)

Letztes Update am 30.10.2021 | Katja | 4 min.

Offenlegung von Partnerschaften: Um die Transparenz zu gewährleisten, sind einige der Links auf unserer Website Partnerlinks. Wenn du sie benutzt, um etwas zu kaufen, erhalten wir eine Provision, ohne dass dir dadurch zusätzliche Kosten entstehen (überhaupt keine!).

Swiss Sense Matratzen

Das Wichtigste in Kürze:

Swiss Sense ist ein niederländisches Unternehmen, das Matratzen, Boxspringbetten und andere Produkte für dein Schlafzimmer herstellt. Wir werden klären alle deine Fragen zum Unternehmen und den Produkten!

Die besten Swiss Sense Matratzen

4.5/5
↑ Verfügbarkeit & Preis prüfen↑
4.5/5
↑ Verfügbarkeit & Preis prüfen↑
4.2/5
↑ Verfügbarkeit & Preis prüfen↑

Welche Matratzen bietet Swiss Sense an?

Swiss Sense hat folgende Matratzen Arten im Sortiment:

  • Tonnentaschenfederkern Matratzen
  • Viscoschaum Matratzen
  • Kaltschaum Matratzen
  • Latex Matratzen

Sie haben insgesamt 25 Matratzen Modelle, die in 5 Kollektionen aufgeteilt sind. Im Folgenden gibt es einen Überblick über die Eigenschaften jeder Kollektion.

Gazella Kollektion

Die Gazella Kollektion von Swiss Sense besteht aus 13 Matratzen. Bis auf eine Kaltschaum-Matratze besitzen die restlichen Matratzen einen Tonnentaschenfederkern.

Der Preis der Matratzen variiert hier von 259 € bis 1.172 €.

Taschenfederkern Matratzen haben ein eher festes Liegegefühl und sind sehr punktelastisch. Dadurch kann die Matratze sich optimal deinem Körper anpassen. Außerdem ist die Luftzirkulation sehr gut und sorgt somit für ein angenehmes Schlafklima.

Die Matratzen haben alle eine Schaumschicht um den Federkern, um das Liegegefühl etwas weicher zu machen. Der Schaum ist nicht bei allen Matratzen gleich, hier gilt eher, je teurer die Matratze, desto hochwertiger der Schaum.

AEROMAX Kollektion

In dieser Kollektion von Swiss Sense gibt es drei Tonnentaschenfederkern Matratzen, die unter und über den Taschenfedern noch Minitaschenfedern haben. Das sorgt für eine sehr gute Druckentlastung und stützt deinen Körper optimal.

Die drei Modelle unterscheiden sich nur in den obersten Schichten der Matratzen und in den Bezügen. Hier wurden verschiedene Schäume verwendet, die unterschiedliche Eigenschaften mit sich bringen.

Die Preise der Matratzen sind 640 €, 740 € und 840 €.

Rythm Kollektion

Rythm heißt die nächste Kollektion von Swiss Sense und sie beinhaltet sechs Viscoschaum-Matratzen. Die günstigste Matratze dieser Kollektion kostet 535 € und die teuerste 1.070 €.

Alle Modelle sind besonders druckreduzierend, denn der Viscoschaum passt sich durch Wärme perfekt deinem Körper an. Die Matratzen sorgen ebenso für eine gute Temperaturregulierung durch Graphitpartikel in der Komfortschicht.

Simplr Kollektion

Die letzte Kollektion von Swiss Sense heißt Simplr. Sie zeichnet sich vor allem durch den niedrigen Preis aus, denn die Matratzen kosten zwischen 149 € und 239 €.

Sie bestehen alle aus Komfortschaum und haben unterschiedliche Oberflächen aus Hybrid-Schaum oder Memory-Schaum in 5 Komfortzonen.

Diese Matratzen sind vor allem für Personen geeignet, die ein begrenztes Budget haben und trotzdem nicht auf Qualität verzichten wollen.

Matratzen Größen

Die verfügbaren Größen sind nicht gleich bei allen Kollektionen. Eine generelle Größen-Übersicht findest du hier:

  • 70 x 200 cm
  • 80 x 200 cm
  • 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
  • (120 x 200 cm)
  • 140 x 200 cm
  • 160 x 200 cm
  • 180 x 200 cm

Die AEROMAX und Gazella Kollektionen haben sogar alle Größen auch in den Längen 210 cm und 220 cm erhältlich. Außerdem gibt es die Größe 120 x 200 cm nur bei der Gazella Kollektion. Die Größen 100 x 200 cm und 180 x 200 cm gibt es leider nicht bei der Simplr Kollektion.

Swiss Sense bietet eine große Palette an Matratzen in verschiedenen Preissegmenten an. Hier sollte jeder fündig werden.

Wo werden Swiss Sense Matratze hergestellt?

Da der Name Swiss Sense bereits irreführend bezüglich der Herkunft des Unternehmens war, fragt man sich vielleicht wo die Matratzen überhaupt produziert werden.

Die Matratzen werden auch nicht in der Schweiz hergestellt. Swiss Sense versichert, dass die Matratzen in den Niederlanden und in Belgien hergestellt werden. Außerdem kommen verwendeten Materialien alle aus ausgewählten niederländischen Unternehmen.

Swiss Sense Boxspringbetten

Swiss Sense bezeichnet sich selbst als Europas größter Boxspringbetten Spezialist. Sie verfügen über 88 verschiedene Modelle, die man alle selbst konfigurieren kann.

Das günstigste Boxspringbett gibt es bei Swiss Sense ab 1.359 € und das teuerste beginnt bei 6.500 €. Ein hochwertiges Boxspringbett gibt es oft schon zwischen 1.000 € und 2.000 €. Hier gibt Swiss Sense wieder dem Kunden die Wahl mit Boxspringbetten in allen Preissegmenten.

Bei der Konfiguration musst du erste die gewünschte Größe angeben. Die verfügbaren Größen sind Folgende:

  • 140 x 200 cm
  • 160 x 200 cm
  • 180 x 200 cm
  • 200 x 200 cm

Außerdem gibt es alle vier Größen auch in den Überlängen 210 cm und 220 cm. Die verfügbaren Größen sind jedoch nicht unbedingt bei allen Modellen gleich.

Als Nächstes kannst du den Kern der Box auswählen. Zum einen geht es um die Anzahl der Tonnentaschenfedern und manchmal gibt es auch verschieden Arten an Federn, zum Beispiel Microtaschenfedern. Außerdem kannst du wählen, ob das verstellbar sein soll oder nicht.

Im dritten Schritt kannst du das Material und die Farbe auswählen. Hier gibt es über 150 Optionen! Du kannst das Bild vergrößern, damit du das Material und die Farbe genau erkennen kannst.

Dann kannst du den Matratzenkern bestimmen. Es gibt verschiedene Tonnentaschenfederkern-Matratzen zur Auswahl. Hier gibt es jedoch auch unterschiedliche Optionen bei den Modellen. Ein Vorteil hier ist, dass du für beide Seite unterschiedliche Matratzenkerne wählen kannst. Denn dein Partner wird wahrscheinlich nicht dieselben Bedürfnisse haben wie du.

Der nächste Schritt ist der Härtegrad der Matratze, du kannst zwischen medium und firm entscheiden. 

Swiss Sense empfiehlt medium für Personen bis 85 kg und vor allem für Rücken- und Seitenschläfer. Firm wird für Personen über 85 kg empfohlen und ist besonders für Bauchschläfer geeignet. 

Hier gibt es auch die Möglichkeit zwei verschieden Härtegrade für beide Seiten zu wählen.

Ein Topper gehört natürlich auch immer zu einem Boxspringbett dazu. Deswegen kannst du dich zwischen mehreren Toppern von Swiss Sense entscheiden. 

Im Konfigurator werden die Eigenschaften von jedem Topper kurz zusammengefasst, sodass du dich einfacher entscheiden kannst. 

Für den Topper Ivar musst du nicht mehr bezahlen, aber die anderen Optionen kosten alle mehr Geld.

Bei manchen Modellen ist die Konfiguration nun zu Ende, aber andere Modelle haben noch einige Individualisierungen offen. Du kannst das Bettgestell, den Kopf- und Fußteil noch vom Stil her anpassen.

Mit so vielen Möglichkeiten zu Individualisierung und Modellen kann Swiss Sense sich zurecht als größter Boxspringbetten Spezialist Europas nennen. Es sollte für jeden ein Modell dabei sein in Bezug auf Preis und Design.

4.5/5
↑ Verfügbarkeit & Preis prüfen↑
4.5/5
↑ Verfügbarkeit & Preis prüfen↑
4.5/5
↑ Verfügbarkeit & Preis prüfen↑

Die Qualität von Swiss Sense Produkten

Swiss Sense optimiert das Produktsortiment fortlaufend und hat bereits eine sehr gute Grundlage durch 100 Jahre Erfahrung.

Sie legen auf Qualität besonders viel Wert. Das soll der Name des Unternehmens vermutlich auch widerspiegeln, da die Schweizer bekannt für beste Qualität sind.

Swiss Sense kontrolliert und testet die Produkte regelmäßig, was die gute Qualität garantieren soll.

Darüber hinaus verwenden sie nur hochwertige und natürliche Materialien, wie Rosshaar und Naturlatex von ausgewählten niederländischen Unternehmen.

Lieferung & Kundenservice

Die Lieferung über den Swiss Sense Onlineshop ist gratis für die größeren Produkte, die per Spedition geliefert werden müssen. 

Da gehören auch Matratzen dazu. Nur kleinere Produkte wie Bettwaren gibt es ab einem Einkaufswert von 35 € gratis geliefert. Ansonsten fällt eine Liefergebühr von 4,95 € an.

Darüber hinaus gibt es einen super Kundenservice, denn dein neues Boxspringbett oder Bettgestell wird ohne extra Kosten für dich montiert.

Swiss Sense bietet ebenso eine gratis Beratung an, falls du Fragen hast und dich nicht entscheiden kannst. Hierfür kannst du sie einfach und kostenlos anrufen.

Die Lieferzeit beträgt bei den Matratzen, Toppern und Accessoires meist um die 2 Wochen.

Bei den Boxspringbetten hingegen kann es auch mal länger dauern. Manche können innerhalb von 2 Wochen geliefert werden und andere erst in 14-15 Wochen. Das ist eine lange Wartezeit, aber die aktuelle Lieferzeit steht immer bei jedem Produkt dabei, sodass es keine Überraschungen gibt.

Der Umtausch ist bei Matratzen und beim Boxspring-Unterbau von Swiss Sense auch möglich. Du hast nämlich ein 90 Tage Umtauschrecht. Du kannst erst 30 Tage nach der Lieferung einen Umtausch anmelden. Leider musst du dich für ein anderes Modell entscheiden und du kannst keine Rückerstattung bekommen.

Swiss Sense Erfahrungen

Swiss Sense hat über 2.500 Bewertungen auf Trustpilot und eine Gesamtbewertung von 4,1 (gut). Die meisten Bewertungen sind zufrieden, vor allem die gute Beratung fällt hier besonders positiv auf. Die Liefertermine und Montage werden hier ebenso von vielen Kunden gelobt.

Bei den negativen Bewertungen beschweren sich einige Kunden, dass die Lieferung verschoben wurde oder nicht rechtzeitig kam. Swiss Sense hat jedoch auf diese Kommentare reagiert und geschrieben, dass sie sich mit den betroffenen Kunden in Verbindung setzen würden.

Grundsätzlich überwiegen die positiven Bewertungen jedoch die negativen Bewertungen. Daher können wir Swiss Sense empfehlen, da der Kundenservice sehr gut ist!

Die Geschichte von Swiss Sense

Swiss Sense wurde 1918 von der Familie Diks gegründet. Der Name lässt einen im Glauben, dass es ein Schweizer Unternehmen wäre. Das stimmt aber nicht, es ist ein niederländisches Unternehmen.

Die Familie begann damals nur mit der Produktion von Matratzen und fing erst in 1939 an Betten aus Metall herzustellen.

Mit den Jahren hat die Firma sich weiterentwickelt und ihr Sortiment erweitert und Filialen in mehreren Ländern eröffnet. Man kann die Swiss Sense Filialen neben den Niederlanden auch in Deutschland, Österreich, Belgien finden.

Mit ihrer mittlerweile über 100-jährigen Erfahrung produzieren sie qualitativ hochwertige Matratzen, Betten und andere Produkte für das Schlafzimmer.

Swiss Sense bietet nun auch Boxspringbetten an und bezeichnet sich als Europas größter Boxspringbetten Spezialist.

Filialen von Swiss Sense

Willst du dir die Matratzen genauer angucken bevor du sie kaufst? Kein Problem! Swiss Sense hat mehrere Filialen in Deutschland. Du kannst dich dort beraten lassen und einige Produkte testen. Swiss Sense hat Filialen unter anderem in Berlin, Frankfurt, Hamburg und München.

Wenn du eine Filiale in deiner Nähe suchst, kannst du sie ganz einfach im Filialen-Finder von Swiss Sense finden.

Sonstige Produkte von Swiss Sense

Neben Matratzen und Boxspringbetten hat Swiss Sense auch andere Produkte für dein Schlafzimmer. Du kannst ein einfaches Bett von der Marke bestellen. Außerdem haben sie Lattenroste, Topper und alles an Bettwaren wie Kissen und Decken.

Swiss Sense hat 25 Topper im Sortiment, die ab 139 € anfangen und bis 1.500 €. Also haben sie auch hier wieder Produkte für jedes Preissegment. Die Topper Arten, die Swiss Sense anbieten sind aus Viscoschaum, Kaltschaum, Gel und Latex. Diese Materialien haben alle unterschiedliche Eigenschaften, somit wird für jeden den richtigen Topper geben.

Du hast die Wahl zwischen 17 Lattenrosten bei Swiss Sense. Die Preisspanne liegt hier zwischen 88 € und 2.058 €. Sie haben elektrisch und manuell verstellbare und nicht verstellbare Lattenroste zur Auswahl. Neben dem klassischen Federholzrahmen haben sie auch Tellerlattenroste, die sich besonders gut an deinen Körper anpassen können.

4.5/5
↑ Verfügbarkeit & Preis prüfen↑
4.5/5
↑ Verfügbarkeit & Preis prüfen↑

Häufige Fragen zu Swiss Sense Matratzen

Swiss Sense Matratzen werden in den Niederlanden und in Belgien hergestellt.
Ja, man kann Swiss Sense Matratzen 90 Tage Probeschlafen. Leider musst du dich aber für eine andere Matratze von Swiss Sense entscheiden. Du kannst keine Rückerstattung bekommen.
Du kannst den Härtegrad nur bei den Taschenfederkern-Matratzen von Swiss Sense bestimmen. Es gibt die Härtegrade: H2, H3 und H4. H2 ist für Personen zwischen 60 und 80 kg geeignet. H3 für ein Gewicht zwischen 100 und 120 kg. H4 ist sehr hart und für Personen ab 100 kg geeignet.
Ja, Swiss Sense gibt 5 Jahre Garantie auf alle Matratzen.
Ja, du kannst Swiss Sense Matratzen umdrehen und wenden. So wird die Matratze länger halten, weil Liegekuhlen nicht so schnell entstehen.

Swiss Sense Kontakt Informationen

Unternehmenssitz:
Swiss Sense Deutschland GmbH
Hermann-Seger-Straße 2-4
50227 Frechen

Der Swiss Sense Kundenservice ist für dich von Montag bis Freitag von 08:30 – 17:00 Uhr erreichbar unter: Tel.: 02173 8983030 oder mit dem Kontaktformular.

Katja - Matratzen Expertin

Katja - Matratzen Expertin

Vielleicht fragst du dich, wie ich zum Thema Matratzen gekommen bin. Ich war jahrelang bei einer bekannten Matratzenmarke im Verkauf tätig und konnte dadurch in regelmäßigen Abständen einzelne Matratzen testen. Neben unseren Kunden habe ich auch meiner Familie und Freunden geholfen, die richtige Entscheidung beim Kauf einer Matratze zu treffen.

↑ Verfügbarkeit & Preis prüfen↑
Matratzen Empfehlung

Emma One Matratze

Die Emma One ist eine Premium-Matratze, die als universelles Modell für alle Menschen und alle Schlafpositionen von dem preis-gekrönten deutschen Matratzen-unternehmen Emma konzipiert wurde.

Emma One Federkern

Der Hersteller Emma ist bekannt für seine beste jemals getestete Matratze - die Emma One. Aber auch die erste Federkernmatratze des Unternehmens überzeugt auf ganzer Linie.

Weitere Anbieter