Startseite › MATRATZEN TEST › Bodyguard Weich

Bodyguard weich Matratze - unser aktueller test: Die Matratze bodyguard weich (2021)

Du möchtest Dir eine neue Matratze kaufen und erfahren, ob  die Bodyguard Matratze weich von Bett1 die richtige Matratze für Dich ist? Heute habe ich einen neuen Matratzentest der Matratze für euch!  Hier findet KEIN Fake-Test statt, wie auf vielen anderen Seiten.

Letztes Update am 21.03.2021 | Katja | 11 min.
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Bodyguard Weich-Matratze

Die Bodyguard Anti-Kartell Matratze von Bett1 ist als beliebteste Matratze Deutschlands im Gespräch und wurde laut Angaben des Herstellers schon mehr als 3 Millionen Mal bestellt.

Wusstest du, dass es die Bodyguard Matratze auch in einer weicheren Version gibt? Das ist die sogenannte Bodyguard weich Matratze.

Sie wurde auch schon von der Stiftung Warentest in der Ausgabe 10/2019 getestet und erhielt ein Testergebnis von 2,3 oder „GUT“.

In diesem Artikel werden wir dir die Bodyguard weich Matratze im Detail vorstellen und mit der Bodyguard Anti-Kartell Matratze vergleichen.

Inhaltsverzeichnis

Ist die Bodyguard Anti-Kartell Matratze oder die Bodyguard weich Matratze besser?

Wir haben uns ebenfalls diese Frage gestellt und die Matratzen im Detail angeschaut und verglichen. 

In diesem Artikel werden wir dir unsere Ergebnisse vorstellen. 

Außerdem sagen wir dir unsere Meinung, ob die Bodyguard Anti-Kartell Matratze oder die Bodyguard weich besser für dich geeignet ist.

Hier siehst du schon einmal alle Vorteile und alle Nachteile der Matratze Bodyguard weich auf einem Blick:

Öko-Tex Zertifizierung

Schaumstoffmatratze
7-Zonen-Matratze erhältlich in zwei Härtegraden, hochqualitative Materialien, Passend für jedes Gewicht, Kostenlose Lieferung.

Vorteile und Nachteile der Bodyguard weich Matratze

Kaufberatung: Alle Fakten auf einen Blick

Preis ab 199 €

Unsere Top Alternativen zur Bodyguard weich Matratze

Emma One Matratze

Emma One Matratze

Visco-Schaum Matratze
Preis ab 199 €
Weltbett Matratze

Die Weltbett Matratze

Kaltschaummatratze
Preis ab 198 €

Aufbau der Bodyguard weich Matratze

Zuerst möchte ich euch ein paar grundlegende Fakten über den Aufbau der Matratze Bodyguard weich von Bett1 aufführen.

In den folgenden 18 verschiedenen Größen ist die Matratze derzeit erhältlich:

80 x 190 cm, 80 x 200 cm, 80 x 210 cm, 80 x 220 cm, 90 x 190 cm, 90 x 200 cm, 90 x 210 cm, 90 x 220 cm, 100 x 190 cm, 100 x 200 cm, 100 x 210 cm, 100 x 220 cm, 120 x 200 cm, 140 x 200 cm, 160 x 200 cm, 180 x 200 cm und 200 x 200 cm

Somit ist für jeden eine passende Größe dabei.

Im Folgenden schauen wir uns das Ganze noch einmal näher an:

Bezug – Der Bezug der Bodyguard Matratze ist weiß und sehr schlicht gehalten. Der HyBreeze-Funktionsbezug besteht zu 100% aus Polyester.

Polyester wird aufgrund seiner Atmungsaktivität und seiner natürlichen Wärmeableitungs-Eigenschaften häufig in Matratzenbezügen verwendet und die Baumwolle sorgt für ein angenehmes Liegegefühl.

Aufgrund des Aufbaus des Bezugs besitzt dieser eine hohe Atmungsaktivität, eine besondere Elastizität und ist ausgesprochen atmungsaktiv. So wird ein angenehmes Schlafklima gewährleistet.

Was mir besonders gut gefällt ist, dass der Bezug abnehmbar und waschbar dank des 4-Seiten-Reißverschluss ist. Der Hersteller gibt an, dass der Bezug bis 60 °C waschbar ist.

Und ein weiterer Vorteil: Die Matratze ist für Hausstauballergiker geeignet!

Die Bodyguard Matratze von Bett1 besitzt eine gesamte Höhe von 18,5 cm. Der Kern mit einer Höhe von 18cm besteht aus einem qualitativ hochwertigen QX-Schaum*, was ein außergewöhnlich langlebiger und elastischer Polyurethanschaum (PUR) ist.

Viele Matratzen legen sich schnell aus, aber dieser spezielle Schaum besitzt eine konstante Formstabilität die ganze Nacht hindurch.

9 Zonen – Weiterhin ist die Matratze der Länge nach in 9-Zonen aufgeteilt, welche deutlich zoniert ist.

  • Kopf- und Nackenzone
  • Schulterzone
  • Lordosenzone
  • Beckenzone
  • Oberschenkelzone
  • Kniezone
  • Wadenzone
  • Fußzone

Es gibt vier unterschiedliche Zonen, welche eine individuelle Härte und Größe besitzen. Ab der Beckenzone werden die Zonen gespiegelt. Durch diesen symmetrischen Aufbau der Matratzen kannst du sie beliebig drehen und dein Körper wird trotzdem optimal gestützt.

Dieser Aufbau der Matratze sorgt so für ausgesprochen gute Liegeeigenschaften und ein tolles Schlafgefühl. Natürlich spielt hierbei der Härtegrad noch eine wichtige Rolle. Auf diesen werde ich im nächsten Abschnitt genauer eingehen.

Härtegrad der Bodyguard weich Matratze

Der Hauptunterschied zwischen den beiden Bodyguard Matratzen von Bett1 ist der Härtegrad der beiden Matratzen.

Der Hersteller beschreibt die Bodyguard Matratze weich mit den Härtegraden weich und fester. Die Bodyguard Anti-Kartell Matratze wird mit den Härtegraden mittelfest und fester beworben.

Aber woran erkennst du, welche Seite die weichere ist? Das ist ganz einfach! Wenn du das Bodyguard Logo auf den Seitenlaschen richtigherum lesen kannst, liegst du auf der mittelfesten Seite. Ist der Schriftzug auf dem Kopf, ist die festere Seite oben. Du kannst den Härtegrad auch an der Farbe des Matratzenkerns erkennen.  Die dunklere Seite ist die mittelfeste Liegeseite und die helle Seite die festere Hälfte.

Hier kann ich dir keine klare Empfehlung geben, welche Matratze besser ist. Denn du musst selbst entscheiden, welcher Härtegrad der beste für dich ist.

Woher weiß ich, welcher Härtegrad für mich am besten ist? Hier sind ein paar Faktoren, die du bei der Wahl deines Härtegrads berücksichtigen solltest.

Die ehrliche Antwort auf diese Frage lautet: Du wirst es erst wissen, wenn du verschiedene Modelle ausprobiert hast. Aber diese Antwort ist nicht sehr hilfreich, oder? Es gibt verschiedene Faktoren, die dir bei der Entscheidung helfen können, wie wohl du dich je nach Körpertyp und Schlafposition in unterschiedlichen Festigkeitsstufen fühlst.

  • Gewicht

Dein Körpergewicht steht in direktem Zusammenhang mit der Schwerkraft und damit dem Druck, der beim Auflegen auf die Matratze ausgeübt wird. Je mehr du wiegst, desto mehr neigst du dazu, in die Matratze zu sinken. Und (du hast es erraten) je weniger du wiegst, desto weniger Druck übst du auf die Matratze aus. Theoretisch würde dies bedeuten, dass leichtere Menschen eher weichere Matratzen bevorzugen, während schwerere Menschen eher festere Matratzen bevorzugen.

  • Geschlecht

Wir werden hier sicherlich nichts sagen, wie Frauen weichere Matratzen bevorzugen und Männer festere Matratzen bevorzugen, weil das einfach nicht pauschalisierbar ist. Dein Körperbau und dein Körpertyp wirken sich jedoch auf den Komfort aus, den du auf einer bestimmten Matratze erlebst. Und wie du weißt, unterscheiden sich Männer und Frauen in ihrem Körperbau und Körpertyp. Wenn du vorhast, deine Matratze mit jemandem zu teilen, der einen anderen Körpertyp als du hat, stelle sicher, dass du dies bei deiner Kaufentscheidung berücksichtigst. Die meisten Paare bevorzugen eine Matratze mit mittlerer bis mittlerer Festigkeit, damit sich beide Schläfer auf der Matratze wohl fühlen können.

  • Schlafposition

Abhängig von der Position, in der du normalerweise schläfst, bevorzugst du möglicherweise ein anderes Maß an Festigkeit. Dies hängt damit zusammen, wie viel Druck auf bestimmte Körperteile ausgeübt wird, während du dich in dieser Position ausruhst.

Seitenschläfer:

Seitenschläfer bevorzugen Matratzen, die auf die weichere Seite fallen, da sie schwerere Körperteile wie Schultern und Hüften wiegen, die in dieser Position mehr Druckentlastung benötigen.

Rückenschläfer:

Viele Rückenschläfer bevorzugen eher mittelharte als feste Matratzen. Rückenschläfer können jedoch in einer Reihe unterschiedlicher Festigkeitsstufen Komfort finden. Das Wichtigste für Rückenschläfer ist, eine Matratze zu finden, die die Wirbelsäule in ihrer natürlichen Ausrichtung hält. Und wie oben erwähnt, hat dies auch mit deinem Gewicht und deinem Körperbau zu tun.

Bauchschläfer:

Da festere Matratzen Ihren Körper stärker belasten, finden Bauchschläfer bei Matratzen, die am festeren Ende des Spektrums liegen, den größten Komfort. Festere Matratzen helfen dabei, das Becken und die Hüften anzuheben, was wichtig ist, um den Druck in diesen Bereichen zu entlasten, wenn Sie auf dem Bauch schlafen.

  • Alter

Es ist leichter von festeren Matratzen aufzustehen als von weicheren, da man nicht so tief einsinkt. Wenn du also älter bist und nicht mehr so einfach aus dem Bett aufstehst wie früher (oder wenn du nicht alt bist, aber es immer trotzdem schwer findest), ist eine festere Matratze möglicherweise der richtige Weg.

  • Persönliche Präferenz

Persönliche Vorlieben sind wirklich der wichtigste Faktor bei der Wahl der Festigkeit deiner Matratze. Wenn du gerne „in“ der Matratze schläfst (ein wenig einsinken möchtest), bevorzugst du wahrscheinlich eine weichere Matratze. Wenn du es jedoch vorziehst, „auf“ deiner Matratze zu schlafen (du fühlst dich als würdest du schweren), findest du möglicherweise mehr Komfort in einer festeren Matratze.

Und wenn du dich immer noch nicht entscheiden kannst, empfehlen wir dir, dich für eine festere Matratze zu entscheiden. Es ist einfacher, eine feste Matratze weicher zu machen, als eine weiche Matratze fester zu machen.

Was ist ein Härtegrad und wie kann ich diesen überhaupt ermitteln?
Unser Ratgeber unterstützt Dich dabei, Deinen persönlichen Härtegrad zu ermitteln, damit Du nicht nur irgendeine Matratze findest, sondern auch ein perfektes Liege- und Schlafgefühl. (Mehr erfahren)

Umweltaspekt

Alle Schichten der Bodyguard weich Matratze nach OEKO-TEX Standard 100, Klasse 1 zertifiziert.

Das 1992 eingeführte Produktetikett Standard 100 von Oeko-Tex bescheinigt die Einhaltung der gleichnamigen Spezifikationen des Standards, ein Dokument mit Prüfmethoden und Grenzwerten für potenziell schädliche Chemikalien. 

Dieses unabhängige Prüf- und Zertifizierungssystem kann auf Textilmaterialien, Zwischenprodukte in allen Produktionsphasen und fertige Textilwaren angewendet werden. 

Beispiele für zertifizierbare Gegenstände sind rohe und gefärbte Fertiggarne, rohe und gefärbte fertige Stoffe und Strickwaren sowie Konsumgüter (alle Arten von Kleidung, Heim- und Haushaltstextilien, Bettwäsche, Frotteestücke, Textilspielzeug und mehr).

Der Standard 100 von Oeko-Tex soll dir als Verbraucher klarmachen, dass die gekennzeichneten Textilprodukte Labortests für eine Vielzahl von Schadstoffen unterzogen wurden und dass der Gehalt dieser Stoffe unter den von der Oeko-Tex Association festgelegten Grenzwerten bleibt.

Mit der Einführung der Norm wurde ein global standardisiertes Qualitätssicherungssystem für Hersteller und Einzelhändler eingeführt, das den verringerten vertikalen Herstellungsbereich in den einzelnen Einrichtungen der Textil- und Bekleidungsindustrie berücksichtigt und regional unterschiedliche Bewertungsstandards für das Risikopotenzial von Schadstoffen ausgleicht Substanzen. 

Die Verwendung des Oeko-Tex-Zertifikats dokumentiert die Einhaltung der humanökologischen Anforderungen für nachfolgende Produktionsstufen und Verbraucher.

Die OEKO-TEX®-Labortests umfassen rund 100 Testparameter und berücksichtigen den Verwendungszweck der Textilien. Je intensiver der Hautkontakt eines Textilprodukts ist, desto strenger sind die Grenzwerte für jede Produktklasse.

Was ist *Öko-Tex-Standard 100?
STANDARD 100 by OEKO-TEX® gehört zu den weltweit bekanntesten Labels für schadstoffgeprüfte Textilien. Es steht für Kundenvertrauen und hohe Produktsicherheit. (Hier kannst Du mehr dazu erfahren.)

Es gibt 4 verschiedene Produktklassen:

  • Produktklasse 1: Artikel für Babys und Kleinkinder
  • Produktklasse 2: Artikel mit direktem Hautkontakt
  • Produktklasse 3: Artikel ohne direkten Hautkontakt
  • Produktklasse 4: Heimtextilien

Die Bodyguard Matratze weich ist folglich sogar für Baby und Kleinkindern komplett unbedenklich und schadstofffrei.

Lieferung & Kundenservice

Zu Beginn möchte ich gleich klarstellen, dass der Hersteller hervorragende Lieferbedingungen und einen großartigen Kundenservice anbietet.

Wir sind riesige Fans von den risikofreien Testphasen, welche viele Hersteller anbieten. So kannst du die Matratze komplett ohne Risiko in deinem eigenen Bett testen. Auf diesem Weg hast du genügend Zeit selbst herauszufinden, ob es die ideale Matratze für dich ist oder nicht. 

Denn du kannst dich natürlich davor im Detail über jede Matratze informieren und unendlich viele Erfahrungsberichte lesen. Du weißt aber nur, ob die Matratze wirklich zu dir passt, wenn du sie selbst lange genug testest.

Wenn du merkst, dass die Matratze nicht zu dir passt, kannst du sie mithilfe der Testphase einfach wieder zurückgeben beziehungsweise abholen lassen.

Bett1 bietet dir eine risikofreie Testphase an. Du kannst die Matratze stressfrei für 100 Nächte testen!

Dieser Zeitraum ist mehr als ausreichend, um die Matratze auf Herz und Nieren zu testen.

Solltest du dann mit den Matratzen nicht zufrieden sein, wird die Matratze einfach wieder bei dir kostenfrei abgeholt und du erhältst dein Geld zurück!

Weiterhin ist der Versand komplett kostenlos und die Matratze wird direkt bis vor deine Haustür geliefert.

Zudem erhältst du auf die Bodyguard Matratze weich von Bett1 eine Garantie von 10 Jahren. Das ist mehr als ausreichend, denn im Normalfall solltest du deine Matratze sowieso alle 7 bis 8 Jahre wechseln.

Bodyguard Anti-Kartell VS Bodyguard weich Matratze

Bodyguard-Vergleich-Matratzen

Heute haben wir einen ganz besonderen Vergleich für dich – und zwar die Bodyguard Matratze von Bett1 in der weichen Ausführung VS die Bodyguard Matratze von Bett1 in der mittelfesten beziehungsweise festen Version, die vom Hersteller als Anti-Kartell Matratze beschrieben wird.

Beide Matratzen wurden von der Stiftung Warentest getestet, die härte Version der Bodyguard Matratze sogar mehrmals. Die Ergebnisse waren bei beiden Modellen auffallend unterschiedlich. Die Tests der Stiftung Warentest sind natürlich nicht das einzige Kriterium nach dem du deine neue Matratze auswählen solltest.

Du solltest den Kauf deiner neuen Matratze auch unter anderem von deinen persönlichen Bedürfnissen und Präferenzen sowie von deinem Budget abhängig machen.

Aber welche Matratze ist die beste für dich?

Um das näher zu beleuchten, habe ich mir beide Matratzen im Detail angeschaut und werde dir im folgenden Artikel erklären, welche Matratze für dich am besten geeignet ist.

Bodyguard weich von Bett1
Bodyguard Anti-Kartell von Bett1
Höhe
18,5 cm
18,5 cm
Liegezonen
9 Liegezonen
9 Liegezonen
Bezug
100% Polyester, abnehmbar, waschbar bei max. 60 °C
100% Polyester, abnehmbar, waschbar bei max. 60 °C
Härtegrad
Wendematratze (2in1): weich und fester
Wendematratze (2in1): mittelfest und fester
Preis
199 – 499 €
199 – 549 €
Garantie
10 Jahre
10 Jahre
Probeschlafen
100 Nächte
100 Nächte
Stiftung Warentest
Testergebnis der Stiftung Warentest 2,3 („GUT“) in der Ausgabe 10/2019
Unterschiedliche Testergebnisse bei der Stiftung Warentest - 90 x 200cm: 2,6 („BEFRIEDIGEND“) (Ausgabe 02/2021) - 140 x 200cm: 2,7 („BEFRIEDIGEND“) (Ausgabe 02/2021) - 90 x 200 cm, mittelfest: 1,7 („GUT“) (Ausgabe 10/2018)

Die Stiftung Warentest Testergebnisse der Bodyguard Matratze weich liegt zwischen den alten und neuen Tests der Bodyguard Anti-Kartell Matratze. Sie wurde in der Ausgabe 10/2019 ausführlich getestet. Hier findest du die Ergebnisse.

Bodyguard weich Matratze Test
Gesamtergebnis Testnote 2,3 ("GUT")
Testnote
Gewichtung
Liegeeigenschaften
2,4 ("GUT")
40%
Haltbarkeit
1,8 ("GUT")
25%
Bezug
1,6 ("SEHR GUT")
10%
Gesundheit & Umwelt
1,9 ("GUT")
10%
Handhabung
2,0 ("GUT")
5%
Deklaration & Werbung
2,8 ("BEFRIEDIGEND")
10%
Gesamtergebnis
2,3 ("GUT")
100%

Die Bodyguard Matratze von Bett1 wurde schon mehrmals von der Stiftung Warentest getestet. Die Testergebnisse sind sehr unterschiedlich ausgefallen.

In der Ausgabe 10/2018 erhielt die Bodyguard Matratze eine Bestbewertung von 1,7 beziehungsweise „GUT“ und teilte sich somit den ersten Platz der besten jemals getesteten Matratzen mit der Emma One Matratze und der baugleichen Dunlopillo Elements.

Bei einem erneuten Test in der Ausgabe 02/2021 erhielt die Matratze jedoch eine signifikant schlechtere Bewertung. Dies liegt daran, dass die Stiftung Warentest ihr Testverfahren geändert hat und nun beide Seiten von Wendematratzen testet. So entstand die schlechtere Bewertung der Bodyguard Matratze von Bett1.

Hier findest du einen Überblick über die alten und neuen Testergebnisse:

Bodyguard Anti-Kartell Matratze Test
Bodyguard Bett1 90 x 200 cm (02/2021)
Bodyguard Bett1 90 x 200 cm (10/2018)
Gewichtung
Liegeeigenschaften
2,2 ("GUT")
3,0 („BEFRIEDIGEND“)
2,1 ("GUT")
40%
Haltbarkeit
1,4 ("SEHR GUT")
1,5 ("SEHR GUT")
1,6 ("GUT")
25%
Bezug
1,5 ("SEHR GUT")
1,4 ("SEHR GUT")
10%
Gesundheit und Umwelt
1,3 ("SEHR GUT")
2,2 ("GUT")
10%
Handhabung
1,2 ("SEHR GUT")
1,2 ("SEHR GUT")
5%
Deklaration und Werbung
1,9 („GUT“)
1,1 ("SEHR GUT")
10%
Gesamtergebnis
2,6 („BEFRIEDIGEND“)
1,7 ("GUT")
100%

  
Dies macht den Vergleich zwischen der Emma One Matratze und der Matratze Bodyguard von Bett1 schwer. Dennoch kann man meiner Meinung nach festhalten, dass die Emma One gemäß der Stiftung Warentest generell die bessere Matratze ist.

Wenn du aber planst bei der Bodyguard Matratze von Bett1 die festere Liegeseite zu nutzen, könnte diese Matratze dennoch die bessere Wahl für dich sein.

So läuft das Prüfverfahren bei Stiftung Warentest ab
Regelmäßig untersucht die gemeinnützige Verbraucherorganisation Waren und Dienstleistungen auf ihre Produktqualität. Matratzen werden zahlreichen komplexen Tests unterzogen und in sechs Kategorien bewertet. Wir haben weitere Informationen zu den Testsiegern der Stiftung Warentest zusammengetragen.

Preisvergleich der beiden Matratzen

Die Preise der Bodyguard Matratze weich und der Bodyguard Anti-Kartell Matratze unterscheiden sich nicht. Dies ist nicht selbstverständlich, denn viele Hersteller verlangen für Matratzen mit einem höheren Härtegrad mehr Geld als für weichere.

Wir haben dir einen Überblick zu den gängigsten Matratzengrößen erstellt, dann hast du alle Preise auf einem Blick!

Bodyguard weich
Bodyguard Anti-Kartell Matratze
80 x 190 cm
199 €
199 €
90 x 190 cm
199 €
199 €
100 x 190 cm
229 €
229 €
140 x 190 cm
/
349 €
70 x 200 cm
/
199 €
80 x 200 cm
199 €
199 €
90 x 200 cm
199 €
199 €
100 x 200 cm
229 €
229 €
120 x 200 cm
329 €
329 €
140 x 200 cm
339 €
339 €
160 x 200 cm
429 €
429 €
180 x 200 cm
449 €
449 €
200 x 200 cm
499 €
499 €
80 x 210 cm
299 €
299 €
90 x 210 cm
299 €
299 €
100 x 210 cm
329 €
329 €
140 x 210 cm
/
399 €
160 x 210 cm
/
449 €
180 x 210 cm
/
489 €
200 x 210 cm
/
549 €
80 x 220 cm
229 €
229 €
90 x 220 cm
299 €
299 €
100 x 220 cm
329 €
329 €
120 x 220 cm
399 €
399 €
140 x 220 cm
/
399 €
160 x 220 cm
/
449 €
180 x 220 cm
/
549 €
200 x 220 cm
/
549 €

Sowohl die Bodyguard Weich Matratze als auch die Bodyguard Anti-Kartell Matratze sind in vielen verschiedenen Größen erhältlich. Die Bodyguard Anti-Kartell Matratze hat eine etwas größere Auswahl an Größen. Suchst du also nach einer außergewöhnlichen oder spezifischen Größe, ist diese Matratze wahrscheinlich besser für dich geeignet.

Im Vergleich zu anderen Matratzen liegt die Preisspanne der beiden Bodyguard Matratzen von Bett 1 im unteren Mittelmaß. Somit haben beide Matratzen ein ausgesprochen tolles Preis-Leistungs-Verhältnis!

Unser Fazit zur Bodyguard weich Matratze

Die Matratze Bodyguard weich von Bett1 überzeugt wirklich in vielen Aspekten

Kommen wir zuerst zu den wenigen negativen Aspekten, die mir aufgefallen sind. 

Der erste Punkt ist der unangenehme Geruch, der dir beim Auspacken auffallen kann. Das ist aber, wie bereits erwähnt, kein Grund zur Sorge. 

Die Matratze hat einen OEKO-TEX Standard von 100 und ist frei von giftigen Materialien jeglicher Art. Lege die Matratze einfach für ein paar Stunden in einen gut durchlüfteten Raum und der Geruch sollte schnell verschwinden.

Zudem ist die Matratze wirklich nur für leichtere Menschen geeignet. Für mittelschwere und schwere Menschen empfehle ich die Bodyguard Anti-Kartell Matratze. Diese ist gleich aufgebaut, aber besitzt härtere Liegeeigenschaften.

Das waren jedoch auch schon alle negativen Aspekte, kommen wir jetzt zu den positiven.

Die Matratze Bodyguard weich besitzt optimale Liegevoraussetzungen für alle leichteren Personen aufgrund seines Aufbaus und seiner qualitativ hochwertigen Materialien. Deshalb ist sie auch lange haltbar und ist sehr beständig.

Weiterhin überzeugt der abnehmbare und waschbare Bezug, der ideal für Allergiker ist. Die am Bezug befestigten Schlaufen erleichtern zusätzlich den Transport der Matratze.

Die Matratze ist schon ab 199€ erhältlich, was wirklich preisgünstig für eine so hochwertige Matratze ist. Außerdem ist die Lieferung kostenlos.

Somit ist sie ein wahrer Allrounder! Ich bin wirklich erstaunt und überzeugt von dieser Matratze.

Und falls du immer noch nicht überzeugt bist: Du kannst die Matratze für 100 Tage testen und hast zusätzlich eine 10-Jahre-Garantie!

Welche Matratze passt zu mir?
In einem praktischen Ratgeber haben wir die Informationen zusammengestellt, wie du die perfekte Matratze für dich findest. Wir werden über verschiedene Matratzenarten sprechen, wie du herausfindest, welche Art von Matratze am besten zu deinem Schlafstil passt und vieles, vieles mehr! (Unser Ratgeber: Welche Matratze passt zu mir?)

Häufige Fragen

Die Bodyguard weich Matratze besitzt eine Höhe von etwa 18 cm ohne Bezug und eine Gesamthöhe von 18,5 cm.

Der Hauptunterschied zwischen den beiden Matratzen ist der Härtegrad. Die Matratze Bodyguard weich besitzt die Härtegrade weich und fester, wohingegen die Bodyguard Anti-kartell Matratze aus den Härtegraden mittelfest und fester besteht.

Die Bodyguard weich Matratze besitzt einen atmungsaktiven HyBreeze Funktionsbezug. Dieser ist abnehmbar, waschbar und besitzt Wende- beziehungsweise Trageschlaufen an der Seite.

Die Bodyguard Matratze wurde in Deutschland entwickelt und besteht aus langlebigem und hochelastischem QXSchaum. Dieser wird ausschließlich in Deutschland hergestellt. Der HyBreeze® Funktionsbezug wird u.a. in Deutschland und ausgewählten europäischen Strickereien produziert.

Der Hersteller empfiehlt nicht die Matratze direkt auf den Boden zu legen, da so die Luftzirkulation eingeschränkt werden kann.

Aktuelle Bett1 Angebote & Gutscheine

Aktuell konnten wir keinen Gutschein oder Discount zur  Bett1 Matratze finden. Wir bemühen uns weiter, Dir hier aktuelle Bett1 Matratzen Gutscheine zu präsentieren.

Öko-Tex Zertifizierung

Schaumstoffmatratze
7-Zonen-Matratze erhältlich in zwei Härtegraden, hochqualitative Materialien, Passend für jedes Gewicht, Kostenlose Lieferung.
Preis ab 199 €

Alternativen zur Bodyguard weich Matratze

IMTEST Testsieger

Kaltschaummatratze
Hochwertige Verarbeitung, aufwendige Konfektionierung, einfache Handhabung. Gute Stabilisierungswerte, beständige Werte auch nach Halobarkeitsprüfung.
Visco-Schaum Matratze
5 Liegezonen, in 8 verschiedenen Größen erhältlich, 100 Nächte Probeschlafen und 10 Jahre Garantie

Passendes Zubehör zur Bodyguard weich Matratze

Für jede perfekte Matratze gibt es auch das ideale Zubehör, was wir Dir hier präsentieren möchten.
Visco-Kissen (Memory Foam)
Preis ab 64 €
Memoryschaum
Preis ab 139 €
7 Zonnen Lattenrost
Preis ab 119 €
Visco-Kissen (Memory Foam)
Das Emma Nackenstützkissen wird Dich wie auf Wolken schlafen lassen. Mit seinem dreischichtigen Aufbau wurde das Kissen speziell dazu entwickelt Deinen Kopf und Nacken zu stützen und zu entlasten.
Preis ab 64 €

Kontakt Informationen

Bett1:

Unternehmenssitz: bett1.de GmbH, Tauentzienstr. 11, 10789 Berlin

Wenn du Fragen oder ein Problem hast, kannst du dich direkt per E-Mail an den Hersteller wenden: kundenservice@bett1.de.

Katja - Matratzen Expertin

Katja - Matratzen Expertin

Vielleicht fragst du dich, wie ich zum Thema Matratzen gekommen bin. Ich war jahrelang bei einer bekannten Matratzenmarke im Verkauf tätig und konnte dadurch in regelmäßigen Abständen einzelne Matratzen testen. Neben unseren Kunden habe ich auch meiner Familie und Freunden geholfen, die richtige Entscheidung beim Kauf einer Matratze zu treffen.

Bereit zum Kauf?