Amazon Prime Day - Finde die besten Deals für Matratzen & mehr! 😉

Startseite › Ratgeber › Beste Gewichtsdecken

Großer Gewichtsdecken Ratgeber - Wie finde ich die beste Gewichtsdecke für mich? (2021)

Heute habe ich einen neuen Test und Ratgeber über die beste Gewichtsdecke für euch. Ich habe verschiedene Gewichtsdecken ausführlich und persönlich getestet und stelle im folgenden Ratgeber meine Gewichtsdecke Erfahrungen vor.

Letztes Update am 14.05.2021 | Kevin | 11 min.
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Beste Gewichtsdecke

Gewichtete Decken sind in den letzten zwei Jahren immer beliebter geworden, da ihre Vorteile immer mehr zum Mainstream gehören.

Wenn du gerade das erste Mal von gewichteten Decken hörst, machen dir keine Sorgen, wir behandeln alles, was du wissen musst.

Das Interessante an gewichteten Decken ist, dass sie in der Community für Menschen mit besonderen Bedürfnissen seit Jahren in Gebrauch sind. 

Dies ist ein typisches Muster für therapeutische Produkte. 

Sie werden zuerst für diejenigen verwendet, die sie am dringendsten benötigen, dann werden sie langsam zum Mainstream, da die Menschen erkennen, dass sie fast jedem zugutekommen können.

Inhaltsverzeichnis

Was sind die Vorteile von Gewichtsdecken?

Gewichtete Decken sind therapeutische Decken, die zwischen 5 und 30 Pfund wiegen. Der Druck durch das zusätzliche Gewicht ahmt eine therapeutische Technik nach, die als Tiefdruckstimulation bezeichnet wird.

Die Tiefendruckstimulation verwendet praktischen Druck, um das Nervensystem zu entspannen. Dies kann helfen:

  • Schmerzen zu lindern
  • Angst zu verringern
  • Stimmung zu verbessern

Die Tiefendruckstimulation muss nicht vollständig mit Anfassen erfolgen.

Bei gewichteten Decken entsteht der gleiche Druck, wenn die Decke um den Körper gewickelt wird.

Wissenschaftliche Quellen-Angaben (Englisch):

https://jcsm.aasm.org/doi/10.5664/jcsm.8636
https://pediatrics.aappublications.org/content/134/2/298.long
https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0929664616301735

Für wen sind Gewichtsdecken geeignet?

Forscher haben die Wirksamkeit von gewichteten Decken unter verschiedenen Bedingungen untersucht. 

Obwohl mehr Forschung erforderlich ist, haben die Ergebnisse bisher die folgenden Vorteile gezeigt:

  • Autismus

Eines der Symptome von Autismus, insbesondere bei Kindern, sind Schlafstörungen

In einer Crossover-Studie aus dem Jahr 2014 untersuchten die Forscher die Wirksamkeit gewichteter Decken bei Schlafproblemen im Zusammenhang mit Autismus. 

Die Ergebnisse zeigten, dass sich die Schlafwerte durch die Verwendung der gewichteten Decke kaum verbesserten.

Sowohl die Kinder als auch ihre Eltern stellten jedoch fest, dass sie die gewichtete Decke mehr mochten. 

Dies wird durch eine kleinere Forschungsstudie unterstützt, in der die positiven Vorteile der Tiefdrucktherapie bei einigen Menschen mit Autismus festgestellt wurden. 

Diese Vorteile können sich auch auf gewichtete Decken erstrecken.

  • ADHS

Es gibt nur sehr wenige Studien, die die Verwendung von gewichteten Decken bei ADHS untersuchen. Eine ähnliche Studie wurde jedoch mit gewichteten Westen durchgeführt. 

In dieser Studie erklären die Forscher, dass in der ADHS-Therapie Gewichtswesten verwendet wurden, um die Aufmerksamkeit zu verbessern und hyperaktive Bewegungen zu reduzieren.

Die Studie ergab vielversprechende Ergebnisse für Teilnehmer, die die Gewichtsweste während eines kontinuierlichen Leistungstests verwendeten. Diese Teilnehmer hatten weniger Probleme, von der Aufgabe abzufallen, ihren Platz zu verlassen und zu zappeln.

Darüber hinaus unterstützen weitere Untersuchungen von Trusted Source, dass eine gewichtete Balldecke auch Vorteile bei Schlafproblemen im Zusammenhang mit ADHS bietet.

  • Angststöungen

Eine der Hauptanwendungen einer gewichteten Decke ist die Behandlung von Angstzuständen.

Jeder hat irgendwann Angstgefühle. Es ist dieses Gefühl von Unbehagen und Sorge, normalerweise über etwas in der Zukunft. 
 
Es kann dazu führen, dass deine Herzfrequenz steigt und deine Atmung schneller wird, was darauf zurückzuführen ist, dass sich dein Körper auf Stress vorbereitet.
 
Wenn die Angst konstant ist und dein tägliches Leben stört, liegt möglicherweise eine Angststörung vor. 
 
Anstatt sich über ein bevorstehendes Ereignis Gedanken zu machen, kannst du dich auch übermäßig um alltägliche Situationen sorgen.
 
Dies kann dazu führen, dass sich dein Körper die meiste Zeit oder die ganze Zeit wie in einer stressigen Situation oder Umgebung fühlt. Basierend auf dem, was um dich herum vor sich geht, bereitet dein autonomes Nervensystem, das grundlegende Körperfunktionen wie Atmung, Verdauung, Schwitzen und Zittern steuert, deinen Körper auf Stress oder Ruhe vor.
 
Dies wird oft als Kampf- oder Fluchtreaktion bezeichnet. Der Druck gewichteter Decken versetzt dein autonomes Nervensystem in den Ruhezustand und reduziert einige der Angstsymptome wie eine beschleunigte Herzfrequenz oder Atmung. 
 
Dies kann ein allgemeines Gefühl der Ruhe vermitteln.
 
So helfen Gewichtsdecken dir dabei, eine entspannte Nacht zu haben!
 
  • Schlaflosigkeit und Schlafstörungen

In der Crossover-Studie von 2014 zu Autismus und gewichteten Decken waren sowohl die Eltern als auch die Kinder der Ansicht, dass die gewichteten Decken zur Verringerung von Schlafproblemen beitragen.

In der ADHS-Studie Trusted Source unter Verwendung von Balldecken trug die gewichtete Decke dazu bei, die Schlafbeginnzeit und die Anzahl der nächtlichen Erwachungen bei den Studienteilnehmern zu reduzieren.

Diese Studienergebnisse legen einen allgemeinen Vorteil der Verwendung gewichteter Decken zur Behandlung von Schlafstörungen nahe.

  • Chronischer Schmerz

Eine der empfohlenen Behandlungen zu Hause bei chronischen Schmerzen ist die Massagetherapie.

In einer kleinen Studie, Trusted Source, stellten die Forscher fest, dass das Beginnen mit leichtem Druck, das spätere allmähliche Erhöhen auf mäßigen Druck und das anschließende Verwenden von tiefem Druck während der Massagetherapie die Schmerzreflexe bei Patienten mit chronischen Schmerzzuständen verringern kann.

Dies weist darauf hin, dass der zusätzliche Druck einer gewichteten Decke dazu beitragen kann, die Beine an Ort und Stelle zu halten und das Schmerzgefühl bei chronischen Schmerzzuständen zu verringern.

  • Medizinische Verfahren

Die Verwendung von gewichteten Decken während medizinischer Eingriffe kann einige Vorteile haben.

Eine Studie aus dem Jahr 2016 experimentierte mit der Verwendung von gewichteten Decken bei Teilnehmern, die sich einer Weisheitszahnextraktion unterzogen. 

Die Teilnehmer mit gewichteter Decke zeigten geringere Angstsymptome als die Kontrollgruppe.

Die Forscher führten eine ähnliche Folgestudie an Jugendlichen mit einer gewichteten Decke während einer Molarenextraktion durch. 

Diese Ergebnisse zeigten auch weniger Angst bei der Verwendung einer gewichteten Decke.

Da medizinische Verfahren dazu neigen, Angstsymptome wie eine erhöhte Herzfrequenz zu verursachen, kann die Verwendung gewichteter Decken zur Beruhigung dieser Symptome hilfreich sein.

Die besten Gewichtsdecken

Gravity Gewichtsdecke - ab 199€

Gewichtsdecke

Handgefertigte und hochwertige Gewichtsdecke, die bei Stress, Angst- und Schlafstörungen, sowie bei Entwicklungsstörungen, wie ADHD, Down-Syndrom, Asperger- Syndrom oder Autismus helfen kann.

Highlights:

Ikea Matratzen Test

Aus diesem Grund empfehlen wir die Gravity Gewichtsdecke

Die Gravity Gewichtsdecke ist bekannt aus Brigitte, Galileo, Freundin, Welt und Handelsblatt. Sie wurde von www.gewichtsdecken.de mit einer Note von 4,5/5,0 im März 2020 bewertet.

Du profitierst beim Kauf von der Gravity Decke von einem 28 Tage Probezeitraum in dem du die Decke in Ruhe testen kannst. Weiterhin wird die Gewichtsdecke nachhaltig in Europa hergestellt.

Die Gewichtsdecke ist in den Größen 135 x 200 cm und 150 x 220 cm erhältlich. Du kannst außerdem zwischen 10 verschiedenen Bezügen wählen. Außerdem gibt es die Decke in 4 kg, 6 kg, 8 kg, 10 kg und 12 kg.

ZZZNest Gewichtsdecke – ab 35,80€

Gewichtsdecke

Die Gewichtsdecken von ZZZNEST bestehen aus 7 Lagen hochwertigem modernem Stoffmaterial, die im Rautenmuster versteppt werden, damit die Stoffschichten nicht gegeneinander verrutschen können.

Highlights:

Ikea Matratzen Test

Aus diesem Grund empfehlen wir die ZZZNest Gewichtsdecke

Die Decke besteht zu 100% aus hochwertiger Baumwolle, die atmungsaktiv und warm ist. Die Füllung besteht aus hypoallergenen ungiftigen Glaskügelchen, die für den Tiefendruck sorgen. Der weiche Stoff und die feinen Glaskügelchen ermöglichen dir einen ruhigen Schlaf die ganze Nacht hindurch.

Die Füllung der Gewichtsdecke ist handwaschbar oder kann in der Waschmaschine gewaschen werden, bei einer Wassertemperatur unter 30 ℃ im Schonwaschgang, mit einem milden Reinigungsmittel. Bitte an der Luft trocknen lassen. 

Wir empfehlen den Kauf eines abnehmbaren Überzugs. Dadurch verlängert sich die Nutzbarkeit der Decke. ZZZNEST zeichnet sich durch freundlichen Kundenservice und eine dreijährige Garantie aus.

Die Gewichtsdecke ist in den Gewichten 3,2 kg, 4 kg, 7,2 kg und 9,5 erhältlich. Weiterhin gibt es die Decke in grau und rosa.

Genius Eazzzy Gewichtsdecke - ab 103 €

Gewichtsdecke

Die Genius Eazzzy Gewichtsdecke übt mit ihrem Gewicht sanften Druck auf Muskulatur und Nervensystem aus. So hast du einen tiefen und erholsamen Schlaf.

Highlights:

Ikea Matratzen Test

Aus diesem Grund empfehlen wir die Genius Eazzzy Gewichtsdecke

Die Genius Eazzzy Decke übt mit ihrem Gewicht sanften Druck auf Muskulatur und Nervensystem aus. Dadurch werden Glücks- und Schlafhormone ausgeschüttet, die dir einen tiefen und erholsamen Schlaf ermöglichen.

Die eazzzy Gewichtsdecke setzt sich aus sieben Schichten zusammen darunter Baumwolle, Vlies, atmungsaktive Microfasern und Glasperlen. Die erste und letzte Schicht ist zu 100% aus Baumwolle. Sie liegen angenehm weich auf der Haut und verhindern durch ihr atmungsaktives Material Schwitzen.

Das Gewicht der Decke macht die Schicht mit den Glasperlen aus. Sie sorgen dafür, dass sich das Gewicht der Decke gleichmäßig verteilt. Die Schichten mit Vlies bestehen aus einzelnen Fasern und dienen der Polsterung und dem Schutz der Glasperlen.

Das Gewicht der Therapiedecken drückt gegen das Eigengewicht und sorgt somit für Entspannung, innerliche und körperliche Ruhe. 

Kingstar Gewichtsdecke - ab 79 €

Gewichtsdecke

Das Gewicht der Therapiedecke hilft deinem Körper dabei Stress, Anspannung, Angst und Nervosität zu lindern und Schlafstörungen entgegenzuwirken

Highlights:

Ikea Matratzen Test

Aus diesem Grund empfehlen wir die Kingstar Gewichtsdecke

Die Kingstar Gewichtsdecke schmiegt sich wie eine sanfte Umarmung an deinen Körper. Durch ihr angenehmes Gewicht löst sie dabei ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit im Körper aus.

Der Stoff der Decke besteht aus 100% Baumwolle. Gefüllt ist die gewichtete Schlafdecke mit Glasperlen und Polyesterwatte. Die Glasperlen sind hypoallergen, nicht toxisch und geruchlos. Durch die hochwertigen, hautverträglichen Materialien fühlt sich die Decke angenehm weich auf der Haut an.

Die Gewichtsdecke ist in 6 kg und 7 kg erhältlich.

Für wen sind Gewichtsdecken nicht geeignet?

Es gibt nur sehr wenige Risiken für die Verwendung einer gewichteten Decke.

Laut Hersteller sollten gewichtete Decken jedoch nicht für Kleinkinder unter 2 Jahren verwendet werden, da dies das Erstickungsrisiko erhöhen kann. Frage immer deinen Kinderarzt, bevor du eine Gewichtsdecke für deine Kinder kaufst.

Eine gewichtete Decke kann auch für Personen mit bestimmten Bedingungen ungeeignet sein, einschließlich:

  • obstruktive Schlafapnoe, die während des Schlafes zu Atemstörungen führt
  • Asthma, das nachts Atembeschwerden verursachen kann
  • Klaustrophobie, die die Enge einer gewichteten Decke auslösen kann

Welche Füllungen gibt es?

Die Materialien, mit denen gewichtete Decken gefüllt werden, wodurch sie schwer genug sind, um Druckpunkte im gesamten Körper zu stimulieren. 

Gute Gewichtsdecken bestehen normalerweise aus mehreren quadratischen Taschen, die mit Gewichten gefüllt und zu einer Decke zusammengenäht sind. 

Dieses Design mit Taschen hilft, das Gewicht gleichmäßig auf den ganzen Körper zu verteilen und verhindert, dass die Füllstoffe zur Seite rutschen.

Bei der Auswahl des richtigen gewichteten Deckenfüllers gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Einige der beliebtesten Optionen sind Kunststoff-Polypellets, Mikroglasperlen, Stahlkugeln oder -perlen, organische Körner und Bohnen sowie Sand. 

Wir werden die verschiedenen verfügbaren Fülloptionen vorstellen sowie die Vor- und Nachteile der einzelnen Optionen untersuchen.

Füllung aus Kunststoff Poly-Pellets

Kunststoff-Polypellets sind einer der an den häufigsten verwendeten Füllstoffe für gewichtete Decken. 

Dieses Material wird auch häufig in Stofftier- oder Puppenbasen verwendet, damit sie aufrecht sitzen können.

Kunststoff-Polypellets bestehen aus 100% Polypropylen und gelten als absolut sicherer Kunststoff der Stufe 5.

Dieses Material wird auch als gewichtete Füllperlen bezeichnet und ist flexibel und leicht zu formen, sobald es in Stoff eingenäht ist. 

Dies macht es ideal für gewichtete Decken, die sich an den Körper anpassen müssen, um das Nervensystem effektiv zu beeinflussen.

Im Allgemeinen sind Polypellets auch eine kostengünstige Option. Fünf Pfund Poly-Pellets können normalerweise online für etwas mehr als 20 US-Dollar bestellt werden, während in größeren Mengen mit einem Gewicht von fünfzig Pfund oder mehr etwa 100 US-Dollar verkauft werden.

Polypellets sind auch ungiftig und völlig sicher zu waschen.

Für einen Gegenstand, der in direktem Kontakt mit der Haut steht, ist es wichtig, sichere, ungiftige Materialien zu wählen. 

Da eine regelmäßig verwendete Decke auch regelmäßig gereinigt werden muss, ist es hilfreich, Materialien zu haben, die ohne nachteilige Reaktionen in Wasser getaucht werden können.

In seltenen Fällen sind Personen mit extremer Haut- oder Geräuschempfindlichkeit möglicherweise nicht in der Lage, Polypellets zu tolerieren. 

Obwohl sie nicht als laut angesehen werden, ist das Rascheln der Pellets im Stoff zu hören, wenn sie sich in der Nähe des Ohrs befinden.

Manchmal kann dieser Füllstoff etwas klumpig oder ungleichmäßig sein, je nachdem, wie gut sie hergestellt sind.

Für den extrem sensorisch empfindlichen Menschen kann sich diese ungleichmäßige Textur abrasiv anfühlen.

Einige Stoffe eignen sich besonders gut für Polypellets wie Vlies oder Minky-Stoffe. Aufgrund der weichen Textur dieser Materialien werden alle Klumpen oder Rauheiten, die die Kunststoffpellets aufweisen können, besser getarnt.

Mit den Poly-Pellets verpackte Baumwollfüllung kann deren Geräuschentwicklung reduzieren und das Gefühl der Decke glatter machen.

Füllung aus Mikroglasperlen

Mikroglasperlen gelten als einer der höherwertigen gewichteten Deckenfüller. Diese winzigen Glasfüllstoffe ähneln im Aussehen weißem Sand oder Salzkristallen. 

Diese Glasperlen sind perfekt glatt, was sie zu einer großartigen Option macht.

Glasmikrokügelchen sind eine umweltfreundliche Alternative zu Polypellets und auch vollständig hypoallergen. Diese Materialien sind auch maschinenwaschbar und trocknergeeignet. 

Fast jedes Kunsthandwerksgeschäft wird diese winzigen Perlen führen, ebenso wie eine Vielzahl anderer Online-Händler.

Im Allgemeinen sind sie etwas teurer als Polypellets, aber da sie schwerer als Kunststoffpellets sind, benötigt die Decke nicht so viele Einheiten.

Eine 20-Pfund-Decke aus Kunststoff-Polypellets hat zwei- bis dreimal mehr Einzeleinheiten als eine 20-Pfund-Decke, die mit Mikroglasperlen gefüllt ist. Oft wird dieser Preisunterschied durch die geringere Anzahl von Einzelgewichten ausgeglichen. Sie könnten mehr kosten, aber da die Decke nicht so viele benötigt, gleicht sie sich aus.

Da weniger Mikroglasperlen erforderlich sind, um eine gewichtete Decke herzustellen, ist die Decke dünner und weniger sperrig.

Mikroglasperlen sind eine großartige Option für Personen mit starker auditorischer und sensorischer Empfindlichkeit. 

Sie sind auch eine großartige Option für Personen, die die DTP-Effekte einer gewichteten Decke ohne zusätzliche Masse wünschen. 

Betrachten Sie Mikroglasperlen für eine umweltfreundliche und sensorische Option.

Glasperlen fühlen sich kühl an und werden normalerweise in den am besten kühlenden gewichteten Decken verwendet.

Füllung aus Stahlkugelperlen

Stahlkugelperlen sind ein weiterer üblicher Füllstoff für gewichtete Decken. 

Stahlschrotperlen sind noch größer und schwerer als Glasperlen und haben eine völlig glatte, runde Oberfläche, die ideal ist, um gewichtete Decken bequem und beruhigend zu halten.

Diese Perlen haben viele Vorteile:

Erstens, da sie größer sind Größe benötigt man weniger Perleneinheiten, um das gewünschte Gewicht zu erreichen.

Zweitens ist es aufgrund ihrer Größe weniger wahrscheinlich, dass sie durch die Stiche der Decke lecken. 

Undichtigkeiten sind bei gut gefertigten gewichteten Decken nicht häufig, aber in den seltenen Fällen, in denen sie auftreten können, können sie ziemlich unordentlich und schwer nachzufüllen und zu reparieren sein. Füllstoffe, die mögliche Leckagen verhindern, sind ein willkommener Vorteil.

Drittens sind Stahlkugelperlen extrem langlebig. Sie bestehen schließlich aus Stahl. Stahlperlen nutzen sich nie ab. Ihre makellos glatte Oberfläche verhindert außerdem, dass sich Schmutz ansammelt, und hält das Innere der Decke sauber und praktisch allergenfrei.

Wenn die Decke in die Waschmaschine geworfen werden muss, stellen Stahlkugelperlen keine Probleme dar, sie sind vollständig waschmaschinensicher.

Der einzige mögliche Nachteil von Stahlkugelperlen besteht darin, dass sie etwas lauter sein können als Glasperlen und Kunststoffpellets. Normalerweise betrifft dies nur Personen mit Hörempfindlichkeit.

Wenn die lauten Stahlkugelperlen den Verbraucher stören können, ziehe eine gewichtete Decke in Betracht, die auch Baumwollfüllung in das Futter der gefüllten Taschen enthält. Dies wird dazu beitragen, den Lärm zu dämpfen und kann auch eine Schicht Komfort hinzufügen.

Stahlkugelperlen sind auch für gewichtete Decken eine kostengünstige Option.   Dies ist eine praktische Option für Handwerksbegeisterte, die mehrere gewichtete Decken herstellen möchten, um sie zu verkaufen oder als Geschenk zu verschenken.

Insgesamt können Stahlkugelperlen einer der am besten gewichteten Deckenfüller sein, solange der Benutzer keine akute Hörempfindlichkeit hat.

Welches Gewicht brauche ich?

Gewichtete Decken wiegen zwischen fünf und 30 Pfund. Eine große Auswahl an Gewichten ist verfügbar, aber woher weißt du, welches für dich das richtige ist?

Dein eigenes Gewicht hilft dir dabei, das richtige Deckengewicht zu bestimmen.

Die allgemeine Richtlinie? 10 Prozent deines eigenen Körpergewichts.

Mehrere Forscher sind sich einig, dass die ideal gewichtete Decke 10 Prozent deines Körpergewichts beträgt. Für Kinder oder ältere Erwachsene beträgt die Formel 10 Prozent des Körpergewichts plus ein bis zwei Pfund.

Das heißt, wenn du Schwierigkeiten hast, dich unter der Decke zu drehen und dich gefangen fühlst, ist es besser, eine leichtere Decke zu wählen. Denke aber daran, dass aufgrund begrenzter wissenschaftlicher Studien an gewichteten Decken ein Gewicht von weniger als 10 Prozent deines Körpergewichts möglicherweise nicht die gleichen Vorteile bietet.

Wenn du eine Decke verwenden, die ungefähr 10 Prozent deines Körpergewichts ausmacht, hast du das Gefühl, dass die Decke deinen Körper umarmt, was dir ein Gefühl der Ruhe gibt, das Stress reduzieren und dir helfen kann, weiterzuschlafen, damit du ausgeruht aufwachen kannst.

Das Fazit zu Gewichtsdecken

Gewichtete Decken sind eine Art Heimtherapie, die ähnliche Vorteile wie die Tiefdrucktherapie bieten kann.

Diese Decken haben positive Ergebnisse für verschiedene Erkrankungen gezeigt, einschließlich Autismus, ADHS und Angstzuständen. Sie können helfen, einen unruhigen Körper zu beruhigen, Angstgefühle zu reduzieren und Schlafstörungen zu verbessern.

Wenn du eine gewichtete Decke für dich selbst auswählst, finde eine eng anliegende Größe, die etwa 10 Prozent deines Körpergewichts beträgt

Häufige Fragen zum Gewichtsdecken

Der Druck durch das zusätzliche Gewicht ahmt eine therapeutische Technik nach, die als Tiefdruckstimulation bezeichnet wird. Die Tiefendruckstimulation verwendet praktischen Druck, um das Nervensystem zu entspannen. So sorgt eine schwere Bettdecke für einen besseren Schlaf.

Der generelle Maßstab ist, dass eine Gewichtsdecke etwa 10% deines Körpergewichts wiegen sollte.

Die Tiefendruckstimulation verwendet praktischen Druck, um das Nervensystem zu entspannen. Dies kann helfen:

  • Schmerzen zu lindern
  • Angst zu verringern
  • Stimmung zu verbessern

Dies unterscheidet sich von Decke zu Decke. Generell können die meisten Gewichtsdecken aber in der Waschmaschine gewaschen werden. Alternativ kannst du die Decke natürlich auch mit der Hand waschen.

Du brauchst nicht unbedingt einen Überzug für deine Gewichtsdecke, aber ich würde dir dazu raten einen zu kaufen. So musst du deine Decke nicht zu oft reinigen, da du den Bezug leichter waschen kannst.

Kevin - Schlaf Experte

Kevin - Schlaf Experte

Mein Name ist Kevin und ich lebe mit meiner Famile in Nordeutschland. Ich arbeite als freiberuflicher Schreiber und unterstütze das SchlafGuru Team bei den Erfahrungsberichten. Du kannst Dir gar nicht vorstellen, wieviel Spass es macht eine Matratze persönlich nach unseren internen Richtlinien zu testen und dann darüber auch zusammenfassend zu berichten. Ich bin davon überzeugt, dass SchlafGurus die Nr.1 unter den Testern auf dem Deutschen markt werden kann.